≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Die heutige Tagesenergie am 03. November 2017 steht die Entfaltung unseres eigenen wahren Sein, steht für unsere eigene Selbstverwirklichung und die damit einhergehende Schaffung eines vollkommen freien Bewusstseinszustandes. In diesem Zusammenhang ist Selbstverwirklichung auch etwas, nachdem die meisten Menschen, ob bewusst oder unbewusst, streben. So verspüren wir einfach den Drang unsere Herzenswünsche zu realisieren, möchten wieder die Beste/eine bessere Version von uns selbst erschaffen, möchten unser Potenzial vollständig ausschöpfen und dabei vor allem auch wieder uns selbst bzw. das, was wir doch tief im Inneren sind, unser wahres sein, verwirklichen.

Eine bessere Version von uns selbst erschaffen

Eine bessere Version von uns selbst erschaffenSo ist es am Ende des Tages auch unendlich beflügelnd wenn wir Menschen es wieder schaffen, unsere eigenen Ziele, Sehnsüchte und Wünsche, zu realisieren. Die vollständige Entfaltung des eigenen Wesens, wenn man so will. Dennoch stehen wir uns häufig unserer eigenen Selbstverwirklichung im Wege und blockieren uns durch eigene selbstauferlegte Bürden. So lassen wir uns beispielsweise immer wieder von eigenen gedanklichen Blockaden dominieren, unterliegen diversen Abhängigkeiten/Süchten, leiden unter frühkindlichen Traumata (Oder Traumata hervorgerufen im späteren Alter) und führen in der Folge ein Leben, in dem unsere Selbstverwirklichung durch Ängste, Zwänge, Depressionen und anderen negativen Gewohnheiten/Verhaltensweisen immer wieder blockiert wird. Aus diesem Grund sollten wir den heutigen energetischen Umstand auch wieder nutzen, um uns ein wenig mehr wieder selbst zu verwirklichen. Die Initiierung kleiner bis großer Veränderungen, die Abänderung eigener nachhaltiger Lebensmuster + Verhaltensweisen wäre hierfür auch schonmal ein Anfang. Ansonsten wird die heutige Tagesenergie auch wieder von einigen spannenden Sternkonstellationen begleitet. So garantiert uns Venus in positiver Verbindung mit Saturn, das wir bezüglich unserer Liebe auf dem richtigen Weg sind. Dazu passend wirkt auch noch die beflügelnde Verbindung zwischen Sonne und Neptun, wodurch wir im gesamten deutlich empfindsamer bzw. zart in unseren Empfindungen werden. Genau so regt diese Verbindung aber auch die Liebe zu Kunst und im gesamten zu allem Schönen an.

Nutzt den heutigen Tagesenergetischen Umstand und beginnt wieder damit euch selbst mehr zu verwirklichen. Letztlich schließt ihr euch somit auch aktiv dem derzeitigen Quantensprung ins Erwachen an beginnt wieder damit einen stärken Einfluss auf den kollektiven Bewusstseinszustand auszuüben..!!

Beim Sextil (Sextil = 2 Himmelskörper, die einen Winkel von 60 Grad am Himmel zueinander einnehmen||Sextil = harmonischer Natur) von Venus in der Waage und Saturn im Schützen sind unsere Gefühle treu und aufrichtig, was abseits dessen auch noch dazu führt, das wir gründlicher, beherrschter, ausdauernder, konzentrierter und anständiger sind. Gegen Vormittag, ca. um 11 Uhr, wechselt der Mond wiederum in das Tierkreiszeichen Stier und hilft uns dabei Geld + Besitz zu bewahren und auch zu vermehren, was sich letztlich auch auf individuelle Art und Weise äußern könnte. Auf der anderen Seite sorgt der Stiermond auch mit dafür, das wir Menschen wieder auf unser Zuhause und unsere Familie ausgerichtet sind und uns gerne unzähligen Genüssen hingeben würden/könnten bzw. das diese im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund eignet sich er Tag/diese Phase auch sehr gut für eine vollständige Erholung durch Komfort und Gemütlichkeit. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Sternkonstellation Quelle: https://alpenschau.com/2017/11/03/mondkraft-heute-03-november-2017-positive-verbindungen/

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.