≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Die heutige Tagesenergie am 09. September steht weiterhin für Veränderung, Transformation und dem Ende alter gedanklicher Strukturen. So erfahren wir Menschen auch nach wie vor ein energetisches Hoch, dass wiederum auf verschiedene Faktoren zurückzuführen ist. Zum einen erreicht uns heute der vierte Portaltag einer 10 tägigen Serie. Auf der anderen Seite spüren wir immer noch die Auswirkungen verschiedener Sonnenstürme (einige größere + einige kleinere), die nach wie vor unser eigenes Geist/Körper/Seele System ordentlich durchrütteln.

Weiterhin Transformation + Veränderung

Weiterhin Transformation + VeränderungAus diesem Grund können wir uns auch weiterhin entweder wie erschlagen, oder gar wie elektrisiert/energetisiert fühlen. Genau so können sich auch starke Gefühlsschwankungen, Konzentrationsprobleme, eine erhöhte Müdigkeit oder halt Gefühle der Antriebslosigkeit in der eigenen Realität bemerkbar machen. Aufgrund des extrem hohen energetischen Milieus, wird einfach unser komplettes energetisches System durchgerüttelt. Letztlich ist all dies aber in keinster Weise negativer Natur, sondern ein wichtiger Aspekt des derzeitigen kollektiven Erwachens. Durch diese Sonnenstürme wird halt unser komplettes energetisches System regelrecht gelichtet, komplett mit hohen Energien geflutet, was Altlasten, karmische Verstrickungen und andere negative Aspekte loslöst. Auch wenn dieser Prozess dabei als sehr schmerzhaft oder anstrengend empfunden werden kann, so dürfen wir nie vergessen, dass dies eine wichtige Reinigung ist, aus der wir Menschen wiederum gestärkt herauskommen werden. Der gesamte Prozess dient nämlich letzten Endes der Weiterentwicklung + Entfaltung unserer eigenen geistigen + seelischen Fähigkeiten und beschleunigt den derzeitigen Quantensprung ins Erwachen.

Aufgrund des derzeitigen hohen Schwingungsumstandes, werden wir Menschen stärker denn je mit unseren eigenen Schattenanteilen konfrontiert, wodurch wir wiederum auf unser eigenes selbstgeschaffenes Ungleichgewicht aufmerksam gemacht werden..!!

Aus diesem Grund sollten wir uns auch nicht dauerhaft auf die negativen Aspekte dieser hoch energetischen Phase fokussieren, sondern immer im Hinterkopf behalten, dass erstens alles genau so sein soll wie es gegenwärtig ist und das zweitens alles unserer eigenen Entwicklung dient. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.