≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Die heutige Tagesenergie am 12. November wird aufgrund eines Portaltages von starken energetischen Schwankungen begleitet und kann daher auch einiges in uns bewirken. Aus diesem Grund eignet sich dieser Tag auch für die Schaffung neuer Lebenssituationen, kann dafür zuständig sein, das uns größere Veränderungen wieder erreichen oder besser gesagt das wir regelrecht dazu gezwungen werden, diese zu initiieren, um so in der Folge unsere eigenen Strukturen wieder wandeln zu können, – zumindest dann wenn es Unstimmigkeiten in unserem Leben gibt oder uns bestimmte Lebenssituationen aus dem Gleichgewicht bringen.

Starke energetische Schwankungen

Starke energetische SchwankungenAuf der anderen könnte es aufgrund dieses stürmischen energetischen Umstandes heute auch zu unzähligen Konflikten auf sämtlichen Daseinsebenen kommen. Letzten Endes sind diese Konflikte dabei auch ein Resultat einer Schwingungsangleichung, die wiederum aufgrund der hohen kosmischen Einstrahlung uns Menschen erreicht. So passen wir Menschen nämlich automatisch unsere eigene Frequenz an die der Erde an, wodurch all unsere alten Programme, negativen Gewohnheiten, nachhaltige Beziehungsmuster und Lebensumstände uns auf besondere Art und Weise vor Augen geführt werden. Wir werden halt in diesem übergreifenden Prozess des geistigen Erwachens dazu aufgefordert mehr Raum für Positives zu schaffen, um so wieder einen Übergang in die 5.-Dimension bzw. in ein höheres Bewusstsein gewährleisten zu können (Das kommendes goldene Zeitalter wird eine Manifestation eines positiv ausgerichteten kollektiven Bewusstseinszustandes sein, sprich einer Menschheit, die wiederum harmonische und friedliche Gedanken/Emotionen in ihrem eigenen Geiste legitimiert). Aus diesem Grund könnte der heutige Portaltag auch nochmal einiges in uns aufwirbeln und für eine Neuausrichtung unseres eigenen Geist/Körper/Seele Systems sorgen. Auf der anderen Seite wird die heutige Tagesenergie auch noch wieder von verschiedenen Sternkonstellationen begleitet, zum Beispiel auch von einem abnehmenden Mond im Sternzeichen Jungfrau. So können wir uns daher heute auch beispielsweise ganz auf den positiven Aspekt zwischen Mond und Pluto konzentrieren, wodurch wir wieder Willensstärker werden, über mehr Durchsetzungsvermögen verfügen und uns auf der anderen Seite auch deutlich weniger täuschen lassen. Auf der anderen Seite könnte die heutige Sternkonstellation auch dafür sorgen das man gegebenenfalls eine “alte” Liebe wieder trifft, von der man sich regelrecht neu angezogen fühlt. Aber auch neue Bekanntschaften, die uns urplötzlich magisch anziehen, sind bei dieser Konstellation möglich.

Aufgrund der heutigen Tagesenergie die wiederum von einem Portaltag verstärkt wird, sollten wir definitiv einen kühlen Kopf bewahren und versuchen mehr in ein Gleichgewicht zu kommen, statt sich einem Ungleichgewicht hinzugeben..!!

Ansonsten wird die heutige Tagesenergie aber auch mittags von negativen Einflüssen begleitet werden. So erreicht uns nämlich auch eine Opposition von Mond und Neptun, die uns letztlich träumerisch, passiv und unausgeglichen stimmen kann. (Oppposition =  Spannungsaspekt||180°). genau so könnte uns diese Konstellation auch überempfindlich, nervös und unbeständig machen. Wie immer sei aber auch hier gesagt das solche Verstimmungen nicht zwingenderweise eintreffen müssen und auch mit der Qualität des derzeitigen Bewusstseinszustandes zusammen hängen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.