≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Seit einigen Jahren ist immer wieder die Rede von einer so genannten Zeit der Reinigung, sprich eine spezielle Phase, die uns irgendwann in diesem oder gar im kommenden Jahrzehnt erreichen wird und dabei einen Teil der Menschheit in ein neues Zeitalter begleiten sollte. Menschen, die wiederum aus bewusstseinstechnischer Sicht betrachtet weit entwickelt sind, eine sehr ausgeprägte seelische Identifikation besitzen und außerdem über eine Anbindung zum Christusbewusstsein verfügen (Ein hoher Bewusstseinszustand in dem Liebe, Harmonie, Frieden und Glück präsent sind), sollen im Zuge dieser Reinigung “aufsteigen”, der Rest würde den Anschluss verpassen und in Folge dieser Phase untergehen. Doch was ist dran an dieser Zeit der Reinigung, wird uns eine solche Phase wirklich erreichen und wenn ja was wird dann geschehen?

Die Zeit der Reinigung

Die Zeit der ReinigungNun, fakt ist das die Menschheit sich seit einigen Jahren schon in einem Reinigungsprozess befindet und dabei verschiedene Phasen durchläuft. So entwickeln sich sehr viele Menschen aus geistiger Sicht betrachtet rasant weiter und die Befreiung von sämtlichen Altlasten, die immer wieder unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben und uns in einer niedrigen Frequenz gefangen halten, spielt dabei für immer mehr Menschen eine entscheidende Rolle. Doch bevor es zu dieser Befreiung von eigenen Altlasten kommt, sprich eine Ablegung gedanklicher Blockaden und karmischer Verstrickungen, – die sogar teilweise auf vergangene Leben zurückzuführen sind, beginnen wir erstmal damit uns wieder mit dem Sinn des Lebens zu beschäftigen. So entwickeln wir wieder ein gewisses spirituelles Interesse und setzen uns mit den großen Fragen des Lebens auseinander, hinterfragen unsere Existenz und vor allem auch das System, in dem wir uns befinden. Anschließend erreichen uns dann immer mehr Erkenntnisse und man bekommt einen deutlich tieferen Einblick in das eigene Leben (Man erkennt, das alle Antworten nicht im Außen, sondern sich in unserem innersten befinden). Auf einige entscheidende Fragen erhält man Antworten und man erfährt eine auffällige Ausdehnung des eigene Geistes (Eine massive geistige Ausdehnung, durch die wir vermehrt Zugang zu unserer ganz persönlichen Wahrheit erhalten).

In der aktuell stattfindenden Reinigungsphase erfahren wir Menschen eine gewaltige Ausdehnung unseres eigenen Geistes, die letztlich auch auf eine Integration unzähliger neuer Informationen zurückzuführen ist. So erweitern wir stets unseren eigenen Geist, erlangen eine stärkere Anbindung zu unserem Urgrund und erkennen vermehrt die Wahrheit über unsere Welt..!!

Im weiteren Verlauf der Reinigungsphase (Reinigung, da wir uns nicht nur von Altlasten befreien, sondern auch noch alte Glaubenssätze, Überzeugungen und Weltbilder ablegen) erkennen wir dann auch noch all unser Leiden und verstehen wieder, das diese Leiden letztlich nur eine Folge unseres eigenen unausgeglichenen Geist/Körper/Seele Systems sind, das wir uns aufgrund unseres unwissenden und materiell orientierten Weltbildes, immer wieder in einer Spirale des Leidens gefangen hielten.

Entwicklung hin zum galaktischen Menschen

Entwicklung hin zum galaktischen Menschen In diesem Zusammenhang werden wir halt wieder feinfühliger und legen unser materiell orientiertes oder besser gesagt konditioniertes und geerbtes Weltbild verstärkt ab. Wir verstehen wieder, das Hass, Neid, Habgier, Eifersucht, Wut, Trauer, Angst und Groll gegenüber anderen Menschen uns im Leben nicht vorwärts bringt, sondern nur unseren heutigen Frieden raubt und die Entstehung bzw. Manifestation von Krankheiten fördert. Nach und nach legen wir in der Folge dann auch noch all unsere Urteile ab und beginnen damit, das Leben oder gar die Gedankenwelten anderer Menschen aus einer vollkommen unvoreingenommenen und friedlichen Sicht heraus zu betrachten. Wir widmen uns halt immer mehr dem Licht, man könnte auch sagen, dass wir unser eigenes Licht wieder erstrahlen lassen und sämtliche Schatten überwinden. Aus diesem Grund führt dieser Prozess auch dazu, das wir uns nach und nach von all den Dingen befreien, die der Entfaltung unseres eigenen Lichtes im Wege stehen und dazu zählen zwingenderweise auch all unsere Süchte + Abhängigkeiten (Die Ablegung sämtlicher Zustände, die auf niedrigen Frequenzen basieren). Die Schaffung eines geistigen Zustandes, in dem Freiheit präsent ist und wir uns wieder selbst verwirklichen konnten, setzt halt die Überwindung eigener Abhängigkeiten voraus. Am Ende der Reinigungsphase werden wir uns dann wiederum in einem vollkommen neuen Bewusstseinszustand wiederfinden und höhere Emotionen + Gedanken wieder vollständig in unserem eigenen Geiste legitimiert haben.

Am Ende des Reinigungsprozesses werden wir Menschen uns in einem vollkommen reinen Bewusstseinszustand wiederfinden. Hier spricht man auch gerne von einem so genannten Christus oder gar kosmischen Bewusstseinszustand..!! 

Wir haben dann einen ziemlich hohen Bewusstseinszustand erreicht und Licht, Liebe + innerer Frieden wird dann nicht nur unser Leben, sondern auch das Leben unserer Mitmenschen beflügeln (Die Auswirkungen auf den kollektiven Bewusstseinszustand und auf unser direktes Umfeld). Letztlich sind wir dann zu sogenannten voll-entwickelten galaktischen Menschen herangereift und haben das Spiel der Dualität gemeistert, haben den Reinkarnationszyklus durchbrochen. Wir sind Herr unserer eigenen Inkarnation geworden und repräsentieren reinstes Licht, statt einen schattenlastigen Lebensumstand. Ob sich in dieser Reinigungsphase, – die ja noch ein paar Jahre andauern wird, dann auch die Spreu vom Weizen trennen wird, so wie man es des öfteren hört, sei mal dahingestellt. Sicherlich könnte es gut sein, das die NWO, sprich die elitären Familien einen Großangriff auf uns planen, der lediglich von den Menschen erkannt und anschließend auch umgangenen werden kann, die der Wahrheit folgen (Der Reinigungsprozess geht häufig mit einem Tag des jüngsten Gerichtes einher, sprich ein Tag, an dem Menschen die Christus folgen oder besser gesagt im Christusbewusstsein verwurzelt sind, aufsteigen werden und alle anderen Menschen sterben – die Menschen sollen von Gott gemäß ihres Glaubens und ihrer Taten belohnt werden).

Sehr viele Menschen berichten von einem Tag an dem sich die Spreu vom Weizen trennen wird, sprich ein Tag, an dem Menschen belohnt + aufsteigen werden, die wiederum das Spiel der NWO durchschaut haben und der Wahrheit Gottes folgten..!! 

So ist zum Beispiel in vielen Prophezeiungen ja auch die Rede von einer 3 tägigen Finsternis, die laut einiger Deutungen durch Giftgasattacken ausgelöst werden soll und nur von Menschen überlebt wird, die alle Türen und Fenster verschlossen halten. Fakt ist auch das die Neue Weltordnung die Menschheit dezimieren möchte und es ist immer wieder die Rede von einer massiven Reduktion der Menschheit. Naja, dennoch sollten wir uns hiervon auf keinen in Angst versetzen lassen oder uns gar aus unserem gegenwärtigen Frieden reißen lassen. Viel wichtiger wird es wieder, das wir lernen, die Zeichen der Zeit zu erkennen, das wir in der Kraft unserer Wahrheit stehen und all dran setzen, um eine reibungslose geistige + seelische Entwicklung gewährleisten zu können. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.