≡ Menu

Seit 2012 erlebt die Menschheit einen kontinuierlichen energetischen Anstieg. Dieser feinstoffliche Anstieg, hervorgerufen durch eine erhöhte kosmische Einstrahlung, die wiederum aufgrund des Sonnensystems, dass nun in einen energetisch aufgeladenen/lichten Bereich unserer Galaxis angekommen ist, beeinflusst dabei unsere eigene Psyche und führt uns Menschen in einen Prozess des geistigen Erwachens. Seit Jahren steigt daher die energetische Grundschwingung auf unserem Planeten an und vor allem in diesem Jahr (2016) erlebte unser Planet mitsamt all seinen drauf lebenden Geschöpfen einen gewaltigen Anstieg. Gerade in den letzten Monaten intensivierte sich dieser kosmische Wandel und viele Menschen fühlten sich auf einmal vermehrt zu spirituellen Themen hingezogen und setzten sich mit den wahren Geschehnissen (Politische, wirtschaftliche, spirituelle Hintergründe) auseinander.

Die energetische Anhebung sprengt regelrecht unseren Körper

Energetische AnhebungDer Wandel führt aber nicht nur dazu, dass wir Menschen unser eigenes Bewusstseins massivst erweitern, sondern er legt außerdem alte Traumata, seelische Wunden/Verletzungen und negative gedankliche Strukturen frei. Dies geschieht, da der Übergang in die 5 Dimension, eine Akzeptanz – Transformation unseres eigenen egoistischen Verstandes (3-dimensionaler Verstand) erfordert, um dadurch wieder eine verbesserte Anbindung zu unserem seelischen Verstand (5-dimensionaler Verstand) erlangen zu können. Nach diesem Übergang werden wir Menschen wieder in der Lage sein, ein positives Gedankenspektrum (Harmonie, Frieden, Liebe) vermehrt erzeugen zu können. Damit ein solch positives Denken aber wieder im eigenen Geiste legitimiert/kreiert werden kann, werden wir Menschen autodidaktisch dazu gezwungen, uns unsere negativen Aspekte anzuschauen, diese zu studieren. Es geht darum niedere Gedankengänge wie zum Beispiel Gedanken des Neides, des Hasses, der Eifersucht, der Gier, des Unwertsein, der Arroganz, des Egoismus abzulegen (Die Transformation von energetischer Dichte/Niedrige Schwingungsfrequenzen). Aus diesem Grund werden aktuell viele Menschen mit alten Traumata konfrontiert, erleben gegebenenfalls sogar Herzschmerzen verschiedenster Intensität und erleben eine Integration, einen Ausgleich eigener männlicher und weiblicher Anteile (Männliche Anteile: Analytischer Verstand/Verstandesorientiert/Selbstbewusstsein/Innere Stärke – Weibliche Anteile: Seelischer Verstand/Gefühlsorientiert, Herzenswärme, Intuition).

Negative Gedankengänge führen uns immer wieder unsere eigene fehlende, seelische Anbindung vor Augen..!!

Es findet eine Umpolung unseres Unterbewusstseins statt, unsere Gehirnhälften gelangen in einen Ausgleich und wir erfahren nach und nach eine innere geistige Stabilität. Unser Unterbewusstsein ist in diesem Zusammenhang voller alter karmischer Muster, voller negativer Verstrickungen und diese nachhaltigen gedanklichen Muster werden nun stärker als jemals zuvor in unser Tagesbewusstsein transportiert. Sie machen uns darauf aufmerksam, dass wir um inneren Frieden finden zu können, um aus einem erhöhten Bewusstsein Handeln zu können, wir erstmal unser eigenes inneres Ungleichgewicht heilen sollen.

Je höher die uns erreichende kosmische Einstrahlung ist, desto stärker werden Transformations und Heilungsprozesse in Gang gesetzt..!!

Ein wichtiger Schritt zur Ganzwerdung. Dabei werden wir so lange mit diesen negativen Mustern konfrontiert, bis wir diese wieder akzeptieren können und den Mut aufbringen, unser Leben dahingehend abzuändern, sodass unser Unterbewusstsein größtenteils nur harmonische Gedanken in unser Tagesbewusstsein leitet. Je höher dabei die uns erreichenden Schwingungsfrequenzen sind, desto stärker schreiten diese Prozesse voran. Gerade jetzt befinden wir uns in einer Zeit in der uns 10 Portaltage hintereinander erwarten.

Unser Körper wird deutlich empfindlicher

Seelische Präsenz Diesbezüglich erreichen uns Energien höchster Intensität, die wieder einmal unseren Aufstiegs und Heilungsprozess beschleunigen. Zwingenderweise wirken sich diese Energien auch sehr stark auf unsere Körper aus. Um diese hohe kosmische Einstrahlung besser verarbeiten zu können, ist es daher sehr wichtig sich so natürlich und basisch wie nur möglich zu ernähren. Dadurch werden wir feinfühliger, empfänglicher für die energetische Reizüberflutung und können besser mit der Einstrahlung umgehen. Aufgrund dieses kosmischen Wandels werden wir Menschen auch empfindlicher was künstliche bzw. ungesunde Nahrung angeht. Wir vertragen diese nicht mehr so gut und unser Körper reagiert auf diese viel schlechter als noch vor einigen Jahren. Dieses Phänomen stelle ich aktuell auch bei mir selbst stark fest. Vor einigen Tagen habe ich aufgrund einer nächtlichen Heißhungerattacke sehr viel Mist gegessen (Chips, Weingummis, Schokolade usw.). Am nächsten Tag bekam ich die Quittung und hatte die schlimmsten Magenkrämpfe meines Lebens. Ich musste mich unzählige male übergeben und selbst in den darauf folgenden Tagen war mein Magendarm-Trakt noch sichtlich von der Völlerei angeschlagen. Ein unerträgliches Gefühl, dass mir wieder einmal klar machte, wie giftig und schadend diese Lebensmittel für einen selber doch sind. Das zuführen dieser Süßigkeiten, also Sprich eine Handlung, die nicht im Einklang mit meinem Herzenswunsch stand (Vollkommen natürlich ernähren), führte also dazu, dass ich darauf überempfindlich reagierte und mein Körper das alles nicht verarbeiten konnte.

Es wird gerade in der aktuellen Zeit immer wichtiger dem eigenen Organismus hochwertige Nährstoffe bereitzustellen..!!

Gerade in der jetzigen und nächsten Zeit steigen die Energien weiterhin an und ich kann euch daher nur ans Herz legen, euren Körpern wertvolle Nährstoffe bereitzustellen. Frische kaltgepresste Öle (Olivenöl, Leinsamenöl, Kokosöl), Volkornprodukte, viel Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst und frisches Wasser sollten nun auf eurem täglichen Speiseplan stehen. Dadurch bekommt eurer Organismus wertvolle Nährstoffe und kann den Prozess des geistigen Erwachens, die erhöhte kosmische Einstrahlung, viel besser verarbeiten. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.