≡ Menu

Energie

Das die menschliche Zivilisation seit einigen Jahren verstärkt einen massiven geistigen Wandel durchlebt und dabei einen Umstand erfährt, der zu einer grundlegenden Vertiefung des eigenen Seins führt, sprich man erkennt immer stärker die Bedeutung eigener geistiger Strukturen, wird sich seiner Schöpferkraft bewusst und lehnt (erkennt) immer mehr Strukturen ab, die auf Schein, Ungerechtigkeit, Unnatürlichkeit, Desinformationen, Mangel, 

In diesem doch recht kurzen Artikel möchte ich nochmal auf einen Umstand aufmerksam machen, der seit einigen Jahren, im Grunde genommen sogar seit einigen Monaten, immer stärker manifest wird und zwar geht es im speziellen um die Intensität der aktuellen Energiequalität. In diesem Zusammenhang herrscht derzeit eine “Umbruchstimmung” vor, die scheinbar alle vorherigen Jahre/Monate bei Weitem übertrifft (auf allen Daseinsebenen erkennbar, sämtliche Strukturen brechen auf). Dabei tauchen immer mehr Menschen in völlig neue Bewusstseinszustände hinein und

Vor einigen Jahren, im Grunde genommen müsste es sogar Mitte letzten Jahres gewesen sein, habe ich auf einer anderen Seite meinerseits (die inzwischen nicht mehr existiert) einen Artikel veröffentlicht, indem ich eine Auflistung sämtlicher Dinge getätigt habe, die wiederum unseren eigenen Frequenzzustand herabsenken oder gar erhöhen können. Da der besagte Artikel nicht mehr existiert und die Liste bzw.

Der neue Monat Dezember steht kurz vor der Tür und aus diesem Grund lasse ich in diesem Artikel noch einmal die Wochen des Novembers ein wenig Revue passieren. Auf der anderen Seite werde ich auch auf die kommende Energiequalität des Dezembers eingehen. In diesem Zusammenhang bringt ja nicht nur ein jeder Tag oder gar ein jedes Jahr, sondern auch ein jeder Monat eine völlig individuelle Energiequalität mit sich.

Wie schon des Öfteren auf “Alles ist Energie” angesprochen ist der Kern eines jeden Menschen geistiger Natur. Das Leben eines Menschen ist daher auch ein Produkt seines eigenen Geistes, sprich alles entsteht aus dem eigenen Geist heraus. Geist ist folglich auch die höchste Instanz in Existenz und mit dafür verantwortlich, dass wir Menschen als Schöpfer selbst, Umstände/Zustände schöpfen können. Dabei weisen wir als geistige Wesen einige Besonderheiten auf.