≡ Menu
Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 03. September 2022 wird einerseits von den Einflüssen des dritten Portaltages geprägt, sprich wir durchschreiten weiterhin das große September Tor der Veränderung und auf der anderen Seite erreicht uns dann auch noch am heutigen Abend ein Halbmond bzw. erreicht der Mond um 20:04 Uhr seine Halbmond Form. Zuvor, sprich in der Nacht um 00:37 Uhr wechselte der Mond dann noch aus dem Skorpion heraus in das Feuerzeichen Schütze. Somit erreicht uns am heutigen Abend die ausgleichende Energiequalität des Halbmondes in der aktivierenden Qualität eines Feuerzeichens.

Halbmond Energien

TagesenergiePassend zur Portaltagphase erreicht uns daher eine Energie, die uns dazu auffordert Gleichgewicht und Einklang aufleben zu lassen. Der Feuermond aktiviert uns und kann die Initialzündung dafür sein, eine grundlegende Veränderung innerhalb unseres Alltages manifest werden zu lassen. In diesem Zusammenhang steht der Halbmond auch immer symbolisch für die Verschmelzung all unserer inneren Anteile. Er repräsentiert die zwei Duale, sprich die zwei Seiten/Pole, die zusammen die Einheit bzw. das Ganze ergeben. Licht und Dunkelheit, Weiblichkeit und Männlichkeit, innere Welt und äußere Welt, alles ist auf untrennbare Art miteinander verbunden und sollte innerhalb unseres eigenen Seins integriert werden, anstatt das wir ein Dual ablehnen. In der Mitte aller Dinge liegt die große Heilung. Es ist generell von äußerster Wichtigkeit, dass wir zur Meisterung unserer eigenen Inkarnation einen inneren Zustand des Gleichgewichtes anstreben, erst dadurch kann die Welt um uns herum, mit der wir direkt verbunden sind oder besser gesagt die sich nicht außerhalb von uns abspielt, sondern innerhalb unseres eigenen Geistes, in Gleichgewicht gelangen. Der eigene Seinszustand ist daher immer an der Gestaltung der GESAMTEN wahrnehmbaren Welt beteiligt.

Der erste Höhepunkt

TagesenergieUnd dank der aktivierenden Feuerenergie des Sternzeichen Schütze, können wir uns voller Optimismus und innerem Antrieb noch mehr vor Augen führen, was uns im Leben Gleichgewicht beschert und vor allen in wie fern wir diesbezüglich an uns wirken dürfen/können. Letztendlich wird damit auch der erste Höhepunkt innerhalb dieser zehntätigen Portaltagphase manifest und eine tiefgehende Energiequalität wird unsere Energiesystem erreichen. In den kommenden Tagen wird sich diese Qualität dann fortsetzen und wie bereits im vergangenen Tagesenergieartikel erwähnt, in einem mächtigen Fischevollmond münden. Bis dahin können wir die aufbauende Energiequalität genießen und uns vor allem die Impulse des heutigen Halbmondes zunutze machen. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!