≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 04. Juni 2018 wird einerseits von zwei verschiedenen Sternenkonstellationen und andererseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Wassermann geprägt. Auf der anderen Seite erreichen uns auch weiterhin stärkere Einflüsse bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz, sprich es geht im gesamten weiterhin stürmisch zu. Natürlich, die Portaltagserie ist beendet und in der Hinsicht werden die Tage nun nicht mehr all zu intensiv sein, dennoch sollte man die stärkeren Impulse nicht unterschätzen.

Die heutigen Konstellationen

Sonne (Zwillinge) Trigon Mond (Wassermann)
[wp-svg-icons icon=”loop” wrap=”i”] Winkelbeziehung 120°
[wp-svg-icons icon=”smiley” wrap=”i”] Harmonischer Natur
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wurde um 03:22 Uhr aktiv

Das Trigon zwischen Sonne und Mond (Yin-Yang) bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft und begünstigt im gesamten Harmonie mit den Eltern und der Familie. Innerhalb einer Partnerschaft kann es Übereinstimmungen geben.

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)
[wp-svg-icons icon=”loop” wrap=”i”] Winkelbeziehung 90°
[wp-svg-icons icon=”sad” wrap=”i”] Disharmonischer Natur
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wurde um 07:09 Uhr aktiv

Aufgrund dieses Quadrates könnten wir deutlich aufmüpfiger gestimmt sein und gegebenenfalls zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben, weshalb sich diese Konstellation auch mit dem vorherigen Trigon beißt. In wie fern sich die Einflüsse aber auswirken und wir unser Geist ausgerichtet sein wird, hängt wie immer ganz alleine von uns und der Nutzung unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten ab.

Intensität geomagnetischer Stürme (K-Index)

Der planetarische K-Index bzw. das Ausmaß von geomagnetischen Aktivitäten und Stürmen ist am heutigen Tag eher geringfügig.

Aktuelle Schumann Resonanz-Frequenz

Bezüglich der planetaren Resonanz-Frequenz erreichten uns, trotz der beendeten Portaltagserie, nach wie vor sehr starke Einflüsse. In diesem Zusammenhang erreichten uns in den frühen Morgenstunden und in der Nacht starke Impulse. Auch im weiteren Verlaufe des Tages werden uns sicherlich verstärkt Impulse erreichen. Im gesamten geht es also weiterhin stürmisch zu.

Einflüsse Schumann- Resonanz

Zum vergrößern Bild anklicken

Fazit

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse werden hauptsächlich von den zwei Mondkonstellationen und den stärkeren Impulsen bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz geprägt, weshalb auch der heutige Tag intensiver Natur sein könnte. Natürlich muss dies nicht zwingenderweise der Fall sein. Was das betrifft ist unser persönlicher Umgang sehr entscheidend. Genau so spielen hier auch noch unzählige andere Faktoren eine entscheidende Rolle, beispielsweise unser derzeitiger Lebensstil, unsere Ernährung und auch die Ausrichtung unseres Geistes. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Juni/4
Intensität geomagnetischer Stürme Quelle: https://www.swpc.noaa.gov/products/planetary-k-index
Schumann Resonanz-Frequenz Quelle: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =