≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 05. Februar 2018 könnte uns insbesondere zum Nachmittag hin sehr liebesbedürftig und anschmiegsam stimmen. Dabei könnten wir parallel dazu auch über ein starkes Liebesempfinden verfügen, das unserem Familienleben zugute kommt. Auf der anderen Seite wirken auch noch die Energien des Waagemondes auf uns sein, weshalb im gesamten Heiterkeit und Aufgeschlossenheit im Vordergrund stehen.

 

Durch diese Mondverbindung könnte weiterhin auch ein Wunsch nach Harmonie präsent sein und Liebe steht im Zentrum unseres Interesses. In diesem Zusammenhang sind Liebe und Harmonie auch zwei Aspekte, nach denen so gut wie ein jeder Mensch (in der Regel) in seinem Leben strebt. Dabei steht insbesondere die Schaffung eines Bewusstseinszustandes im Vordergrund, indem Liebe, Harmonie und Ausgleich präsent sind. Natürlich leben wir in einer Welt, in der aufgrund unzähliger niedrig-frequenter Mechanismen/Systeme ein Umstand existiert, indem einige Menschen über ein verschlossenes Herz verfügen. Genau so neigen wir auch aufgrund selbst geschaffener gedanklicher Probleme und anderen inneren Konflikten dazu fortwährend ein Leben zu schaffen, das aufgrund unseres materiell orientierten Verstandes, disharmonischer Natur ist. Unsere eigenen destruktiven Lebensmuster stehen aus diesem Grund gerne mal unserer eigenen Selbstverwirklichung im Wege und blockieren die Entfaltung unserer eigenen Herzenergie. Natürlich sei an dieser Stelle gesagt, dass auch destruktive bzw. negative Gedanken und Empfindungen einen entsprechenden Nutzen besitzen und für unsere eigene Entwicklung teilweise unumgänglich sind (sie spiegeln uns unsere eigene mangelnde Selbstliebe/mangelnde göttliche Anbindung vor Augen und machen uns auf unmissverständliche Art und Weise klar, dass es Bereiche in unserem Leben gibt, mit denen wir nicht im Einklang sind). Dennoch kann jahrelanges Verharren in negativ behafteten Mustern kontraproduktiv sein, zumal wir dadurch unseren Körper einer starken Belastung aussetzen (unser Organismus reagiert auf unsere Gedanken, negative Gedanken üben daher einen schädlichen Einfluss auf unsere Zellen bzw. auf sämtliche körpereigene Funktionalitäten aus). Nun denn, die heutigen tagesenergetischen Einflüsse können uns aber in dem Vorhaben unterstützen, einen harmonischen Umstand zu manifestieren.

Für die lernende Seele hat das Leben auch in seinen dunkelsten Stunden einen unendlichen Wert – Immanuel Kant..!!

Insbesondere zum Nachmittag hin wird dies deutlich, da uns zu dieser Zeit, sprich ab 16:32 Uhr bis 18:32 Uhr ein Trigon zwischen Mond und Venus (im Sternzeichen Wassermann) erreicht. Diese Verbindung kann uns dabei harmonisch stimmen und unser Liebesempfinden ausprägen lassen. Parallel dazu könnten wir dann über eine heitere Gemütsart verfügen und Konflikten aus dem Weg gehen. Zuvor, sprich in der Nacht um 03:35 Uhr erreichte uns ein weiteres Trigon und zwar zwischen Sonne und Mond (Yin-Yang), das für Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden und Lebenskraft.

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse sind insbesondere zum Nachmittag hin sehr positiver Natur und können zu dieser Zeit unser eigenes Liebesempfinden stark ausprägen lassen..!!

In der Früh um 10:22 Uhr konnte wiederum ein Quadrat zwischen Mond und Pluto (im Sternzeichen Steinbock) kurzzeitig ein extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen in uns auslösen. Zu guter Letzt erreicht uns dann auch noch um 19:46 Uhr eine Opposition zwischen Mond und Uranus (im Sternzeichen Widder), wodurch wir dann nochmal eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft verstimmt sein könnten. Wechselnde Stimmungen und Eigenwilligkeiten in der Liebe könnten dann ebenfalls präsent sein, zumindest wenn wir derzeit einem eher negativ ausgerichteten Bewusstseinszustand unterliegen und negativ auf unzählige Einflüsse reagieren. Dennoch ist der Tagesumstand eher positiver Natur, vor allem da noch die Einflüsse des Waagemondes auf uns einwirken. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Februar/5

Kommentare

Kommentare