≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 05. Juni 2018 wird hauptsächlich von dem Mond geprägt, der wiederum um 12:53 Uhr in das Sternzeichen Fische wechselte und uns seit dem Einflüsse beschert, durch die wir verträumt, sensibel und introvertiert gestimmt sein können. Ebenfalls könnten wir dadurch für die nächsten 2-3 Tage über eine ziemlich lebhafte Phantasie verfügen und ausdrucksstark träumen. Auch eine gesteigerte Feinfühligkeit sowie ein ausgeprägteres Gefühlsleben könnten sich nun bemerkbar machen. Ansonsten erreicht uns lediglich eine weitere Konstellation, durch die wir den Tag über ein gesteigertes Konzentrationsvermögen verspüren könnten.

Die heutigen Konstellationen

Mond wechselt in das Sternzeichen Fische
[wp-svg-icons icon=”accessibility” wrap=”i”] Verträumt & Sensibel
[wp-svg-icons icon=”contrast” wrap=”i”] Für zwei bis drei Tage wirksam
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wurde um 12:53 Uhr aktiv

Der Fischemond stimmt uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt ebenfalls sehr ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken bzw. könnte man sich in Träumen verlieren.

Mond (Fische) Sextil Uranus (Stier)
[wp-svg-icons icon=”loop” wrap=”i”] Winkelbeziehung 60°
[wp-svg-icons icon=”smiley” wrap=”i”] Harmonischer Natur
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wird um 14:57 Uhr aktiv

Das Sextil zwischen dem “Fischemond” und Uranus verleiht uns im gesamten eine große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, Zielstrebigkeit und gegebenenfalls auch eine gewisse Reiselust. Auch könnten wir nach neuen Methoden suchen und vollkommen eigene Wege gehen.

Intensität geomagnetischer Stürme (K-Index)

Der planetarische K-Index bzw. das Ausmaß von geomagnetischen Aktivitäten und Stürmen (meist auf starke Sonnenwinde zurückzuführen), ist am heutigen Tag geringfügiger Natur.

Aktuelle Schumann Resonanz-Frequenz

Bezüglich der planetaren Resonanz-Frequenz erreichten uns bisher nur 2 kleinere Impulse. Ansonsten sind die Werte wieder abgeflacht. Wie lange diese Ruhephase dabei anhält ist schwer einzuschätzen. Nichtsdestotrotz sollte man diese Zeit definitiv genießen, denn es ist ja in den letzten Wochen und Monaten zur Seltenheit geworden.

Schumann Resonanz-Frequenz

Zum vergrößern Bild anklicken

Fazit

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse werden größtenteils von dem “Fischemond” geprägt, weshalb uns im gesamten doch ein sehr verträumter Tagesumstand bevorstehen kann. Auf der anderen Seite wirken noch die Einflüsse des Mond/Uranus Sextil auf uns ein, wodurch wir über eine größere Aufmerksamkeit verfügen könnten. Wer nicht all zu sehr mit den Einflüssen des Mondes im Sternzeichen Fische in Resonanz tritt, der könnte in der Folge gezielt an diversen Projekten arbeiten. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Juni/5
Intensität geomagnetischer Stürme Quelle: https://www.swpc.noaa.gov/products/planetary-k-index
Schumann Resonanz-Frequenz Quelle: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − sechzehn =