≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 05. März 2020 wird weiterhin von den starken einströmenden Energien geprägt und regt daher nach wie vor unseren persönlichen Reifeprozess an. Dabei treten wir bzw. tritt ein Großteil an erwachten Menschen immer stärker in ihren höchsten Gottesgeist ein und beginnt in der Folge damit, höchste Wahrheit, Weisheit und Liebe zu verkörpern. Letztendlich sind das auch drei Grundpfeiler, die innerhalb des Prozesses des geistigen Erwachens an Intensität gewinnen und in unseren Systemen aktiv werden.

Die höchste Weisheit

Herzrückverbindung - Die Quelle von allem aktivierenLetztlich bedeutet das, dass wir selbst entsprechende Aspekte verstärkt in unserer Wirklichkeit aufleben lassen. Wir beginnen damit, diese Aspekte zu verkörpern, denn wir wissen, dass wir selbst, als Schöpfer von allen Dingen, ebenfalls die Hauptinstanz/Quelle von allen Dingen darstellen, denn alles wurde und wird NUR in unserem eigenen Geiste geboren. Die gesamte Existenz spielt sich IMMER NUR im eigenen Geiste ab. Alles was du dir vorstellst oder was du glaubst und alles was ist, repräsentiert ja NUR deine Vorstellung an etwas, – dein Bild von der Schöpfung ist beispielsweise NUR eines und zwar Energie/eine Vorstellung, die in deinem Geiste geboren wurde und folglich aus dir heraus entstanden ist (alles ist NUR auf dich selbst zurückzuführen, weshalb Aufstieg und Veränderung NUR durch dich selbst geschehen kann).

Die höchste Wahrheit

Und diese höchste Weisheit, die von immer mehr erwachten Menschen erfahren wird, geht damit einhergehend auch mit der höchsten Wahrheit einher, nämlich mit der eigenen Wahrheit, denn man weiß folglich, dass die eigene Wahrheit, geboren im eigenen Schöpfergeiste, die höchste Wahrheit darstellt, denn es ist die Wahrheit, die aus dem eigenen Gottesgeist, sprich aus dem Bewusstsein darüber, dass man selbst Gott ist, heraus entstanden ist. Und jetzt könnte man sich fragen, was ist denn mit der Wahrheit anderer Menschen oder gibt es nicht eine universelle Wahrheit? Doch diese Vorstellungen sind nur eines, VORSTELLUNGEN, geboren im eigenen Schöpfergeist. Andere Menschen existieren nicht außerhalb von einem selbst, sondern sie stellen einen geistigen Ausdruck von einem selbst dar (alle ist daher eins und eins ist alles, es gibt keine Trennung, MAN SELBST IST ALLES). Es ist höchste Wahrheit bzw. kann man die eigene Wahrheit auch nur dann als höchste Wahrheit erkennen, wenn man sich selbst als Schöpfer von allen Dingen begreift (man lässt keine kleinen Bilder mehr von sich selbst aufleben, man begrenzt sich selbst nicht mehr, sondern man sprengt alle Grenzen und wird in die Lage versetzt, sich selbst in den höchsten Zustand hineinzuversetzen – das höchste Bild von einem Selbst, das göttliche Selbst, – man selbst ist Gott/der Schöpfer – alles andere sind nur Mangelzustände, – ein kleines Selbstbild – Mangel statt Fülle).

Die höchste Liebe

Zu guter Letzt wird dann noch der wichtigste Aspekt manifest und zwar die bedingungslose Liebe zu sich selbst (wodurch man erst dazu fähig wird, die äußere wahrnehmbare Welt, als direkter Ausdruck der eigenen inneren Welt, zu lieben). In diesem Zusammenhang findet ja auch innerhalb des geistigen Erwachens eine Herzöffnung statt, sprich man selbst wird gegenüber neuen Umständen aufgeschlossener, man wird vorurteilsfreier, naturverbundener und beginnt damit mehr Liebe für sich selbst zu empfinden. Statt sich selbst abzulehnen, sprudelt Liebe aus dem eigenen Herzenszentrum heraus und man sieht sich in einem glänzenden Licht. Was das betrifft habe ich auch schon häufig darauf hingewiesen, dass die Liebe zu sich selbst essenziell für die Erfahrungen im Außen ist, denn man zieht immer nur das im Außen an, was man ist und was man ausstrahlt, dass was dem Bild von einem selbst entspricht. Je positiver daher das eigene Selbstbild ist, desto mehr Umstände im Außen zieht man an, die auf positiven Frequenzen basieren. Das größte Geschenk das man sich selbst und der Welt folglich geben kann, ist sich selbst zu lieben, dass was den meisten Menschen am allermeisten schwer fällt, denn sich selbst abzulehnen wurde innerhalb dieses Systems extrem stark ausgeprägt. Dennoch findet eine übergreifende Herzensöffnung statt und die Menschheit beginnt wieder damit, aufgrund ihrer wiederkehrenden Göttlichkeit, sich selbst zu lieben, denn sie begreift, dass sie selbst den Schöpfer von allen Dingen darstellt. Sie wird sich bewusst darüber, dass sie selbst höchste Weisheit und Wahrheit verkörpert und das geht einfach mit mehr Selbstliebe einher. Nun, passend dazu möchte ich auch einen Textabschnitt von der Seite liebe-das-ganze.blogspot.com bezüglich des gestrigen Tages zitieren:

“UPDATE:

Morgen beginnt das Fenster der “Herz Wiederverbindung” und der Beginn der 11pt-Zuflüsse.

Achtet bitte darauf, dass euer Körper vor dem Schlafen hydratisiert wird, und macht ein paar leichte Dehnübungen. Dies wird die Fähigkeit des Körpers unterstützen, die Energien in der Traumzeit zu verarbeiten.

Auch wenn ihr euch dazu berufen fühlt, vor dem Schlafengehen einige Mineralien zu nehmen, kann dies eine große Hilfe bei der Integration sein.

Denkt bitte daran, dass wir in diesem Fenster wieder mit unserer Quellfrequenz im Herzen verbunden werden und wir an das unendliche Tor anklopfen.

Für diejenigen unter Euch, die Druck und Angst empfinden, bedeutet dies, dass ihr wisst, dass etwas nicht stimmt, also nehmt euch die Zeit, sich wirklich damit zu befassen, zuzuhören und es durchzuarbeiten. Und für diejenigen unter euch, die dies bereits durchlebt haben, seid bitte ein Beispiel und leuchtet für die anderen, damit sie wissen, dass es noch Hoffnung gibt.

Wenn die Energien diese hohe Depression bekommen, kann dies eine häufige Nebenwirkung sein. Daher ist es wichtig, dass diejenigen in diesem Zustand wissen, dass dies auch wieder vorbeigehen wird.”

Nun, alle diese zuvor genannten Aspekte werden innerhalb des kollektiven Geistes immer stärker manifest und diesbezüglich werden wir daher auch am heutigen Tag eine entsprechende Weiterentwicklung erfahren. Das nun eine verstärkte Herzöffnung stattfindet, so wie im oben verlinkten Artikel beschrieben, damit gehe ich auch konform bzw. ist das etwas, dass ich sogar am gestrigen Tag ganz stark erfahren habe. Und als ich dann zum Abend hin diesen Artikel las, wurde mir dieser Umstand direkt bewusst. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.