≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 06. Februar 2020 wird nach wie vor von den starken Energien des zweiten Monats der goldenen Dekade geprägt und führt uns dabei noch tiefgreifender in die Heilung unseres eigenen Geistes und damit einhergehend in unsere eigene Selbstverwirklichung hinein. Dabei steht insbesondere die übergreifende Verwurzelung eines gegenwärtigen Zustandes im Vordergrund, sprich ein Zustand, in dem wir im JETZT präsent sind, sprich in dem wir Handeln, aktiv sind, der Verwirklichung unserer liebsten/hochfrequentesten Vorstellungen nachgehen und folglich nicht in Kummer, Ängsten, Trauer, Destruktivität und Unproduktivität, versinken.

Heilung unseres Geistes

Heilung unseres GeistesZugegeben, in der Gegenwart ist man an sich immer präsent, denn die Gegenwart, sprich der ewig währende, schon immer existierende und permanent ausdehnende Moment, ist durchgehend manifest. Selbst das Verlieren in disharmonischen Vorstellungen von vergangenen oder gar zukünftigen Szenarien, geschieht innerhalb eines gegenwärtigen Zustandes, auch wenn man das innerhalb eines entsprechenden Momentes kaum erspüren mag. Und was die Heilung unseres Geistes anbelangt, an sich ist unser eigener Geist bereits heil, immerhin setzt sich unser Geist und daraus resultierend unsere derzeitige Wirklichkeit lediglich aus den Bildern zusammen, die wiederum aus unseren Glaubenssätzen, Überzeugungen und vor allem auf unserem Weltbild basieren. Der fundamentale Punkt ist hier nur, dass wir häufig eine niedrigfrequente, kleine (wir halten uns selbst für klein und sind nicht in der Lage, als SCHÖPFER selbst, ein großes Selbstbild aufleben zu lassen) und schattenlastige Wirklichkeit aufleben lassen, sprich wir haben unseren eigenen Geist in Richtungen ausgedehnt, durch die wir uns selbst schwer, unvollständig und unerfüllt fühlen.

Du bist Gott

Aus diesem Grund ist die Erkenntnis über unseren eigenen göttlichen Urgrund ungemein wichtig, denn auf Grundlage dieser Selbsterkenntnis beginnen wir damit uns ein Leben zu erschaffen, in dem wir uns erfüllt, selbstliebend und glücklich fühlen (wenn man die eigene Göttlichkeit erkennt und weiß, dass man selbst Gott ist und zwar der eine Gott, der Schöpfer von allen Dingen, da und nun wiederhole ich mich, einfach da ALLES IN EXISTENZ sich NUR innerhalb unseres Geistes abspielt und lediglich in Form von Vorstellung und Wahrnehmung in uns selbst existent ist – Alle anderen Szenarien, sprich was es mit der Welt und einen Gott auf sich haben könnte, sind wiederum nur Vorstellungen an entsprechende Szenarien, die wir selbst haben aufleben lassen – ALLES existiert NUR in uns selbst und wurde durch uns selbst erschaffen, kein anderer hat das schöpfen für dich übernommen, Schöpfung und Schöpfen sind immer nur durch dich selbst entstanden, – oder hat gerade ein anderer Mensch den Umstand für dich erschaffen, in dem du diesen Artikel liest? Die Situation hast nur du selbst in deine Wahrnehmung, sprich in deinen Geist rücken lassen, – und dieses Prinzip kannst du auf die gesamte Existenz übertragen, . sie basiert nur auf Umständen und Vorstellungen, die du hast in deine Wahrnehmung rücken lassen, die du dir erschaffen hast).

Wir werden immer mehr ins Licht begleitet – Schatten lösen sich auf

Auch die heutige Tagesenergie wird uns diesen Umstand daher ganz stark erspüren lassen und ebenfalls einen Umstand begünstigen, durch den wir unser eigenes höchstes Selbstbild noch mehr festigen werden und damit einhergehend noch mehr Licht in unser Leben lassen, alles ist derzeit darauf ausgelegt und die kommenden Tage, im Februar, werden diesen Aspekt immer mehr intensivieren. Es ist das Hauptthema, das uns in diesen Tagen komplett begleiten wird und es ist einfach nur wundervoll. Wir gelangen immer stärker in unsere Selbstverantwortung, legen immer mehr Ängste ab und steigen vollkommen auf. Es ist der ultimative Aufstieg. Nun, zu guter Letzt möchte ich passend zu diesem Thema, insbesondere was Selbstheilung und Ängste betrifft (vorrangig eine natürliche Ernährung und Impulse zum Coronavirus und warum uns das überhaupt nichts anhaben kann), auch nochmal auf ein neues Video meinerseits verweisen, das wiederum am gestrigen Abend veröffentlicht wurde. Das Video verlinke ich wie immer klassischerweise unter diesem Artikel. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.