≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 06. November 2019 wird von einem Mondwechsel geprägt, sprich der Mond wechselte um 00:12 Uhr in das Sternzeichen Fische (Sensibilität, Verträumtheit, Feinfühligkeit, Empfindsamkeit & Tiefgründigkeit) und beschert uns seitdem neue Impulse (abseits dessen, dass wir nun auf einen Vollmond zusteuern – am 12. November) und auf der anderen Seite von energetischen Einflüssen, die uns zwar einerseits sehr entspannt, ruhig und innenkehrend stimmen könnten (der Winter naht – das eigene Seelenleben im Vordergrund), andererseits aber auch sehr umsetzungsträchtig, denn wie bereits des Öfteren erwähnt, befinden wir uns in den abschließenden Monaten dieser Dekade, – steuern dabei auf die goldene Dekade zu und bereinigen in der Folge, bis zum Jahresende hin (zur Schaffung einer inneren Welt, geprägt von Harmonie, Fülle und Ausgleich), unzählige eigene Schattenanteile.

Heilung unserer Ur-Wunden

Heilung unserer Ur-WundenLetztendlich wird dadurch der entsprechende Raum für einen vollkommen hochfrequenten Zustand bereitgestellt. Die entsprechende übergreifende Reinigung ist daher unumgänglich und legt die größten Weichen für die kommende Zeit. Dabei werden insbesondere unsere seelischen Ur-Wunden offen gelegt und möchten vollständig geheilt werden. Aus diesem Grund sind die Tage derzeit auch so heftig, denn wir selbst werden dazu aufgefordert, unsere eigene Vollständigkeit dauerhaft manifest werden zu lassen (natürlich sind wir immer vollständig, jedoch sind entsprechende Empfindungen der Vollständigkeit, aufgrund eigener Schatten und Probleme, nicht dauerhaft präsent, sprich diese Vollständigkeit wird nur in gewissen Momenten erfühlt – durch den vollkommenen Eintritt in unsere Selbstliebe, realisiert durch maximale Selbstüberwindung und Meisterung aller irdischer Abhängigkeiten, Unreinheiten, Probleme usw. wird eine dauerhafte Erfahrung der Vollständigkeit, als Ursprung selbst, wieder erfahrbar – die eigene Inkarnation meistern). Reinigung erfahren wir aktuell daher in dem größten Ausmaß überhaupt. Dasselbe geht folglich auch für die energiereichste Zeit überhaupt. Trotz des kommenden Winters und der damit einhergehenden Zurückgezogenheit, erfahren wir halt einen Energieanstieg der so stark ist, wie es noch NIE der Fall war. Die kollektive Weiterentwicklung wird aus diesem Grund derzeit massiv vertieft. Und Kettenreaktionstechnisch werden damit einhergehend unzählige Menschen in das geistige Erwachen hineingezogen.

In den vergangenen Jahren und insbesondere in den vergangenen Monaten haben wir alle Unglaubliches geleistet. Der kollektive Erwachensprozess hat die größtmöglichsten Züge überhaupt angenommen, weshalb die Manifestation einer gerechten/goldenen Welt, trotz chaotischer Umstände im Außen – was das häufig schwer erkennbar macht, immer stärker aus dem Schatten der alten Welt hervortritt. In den letzten zwei Monaten dieser Dekade werden daher noch abschließende Weichen im Prozess des geistigen Erwachens gelegt. Es werden noch mehr Menschen aufwachen, so viele, sodass wir alle mit einer unglaublichen Energie in die kommende goldene Dekade eintreten werden. Es ist unumgänglich, – wir erfahren nun das Finale einer langen, intensiven und kenntnisreichen Phase. Die Welt hat sich in diesem Jahrzehnt so schnell verändert wie noch nie zuvor. Und diese Geschwindigkeit wird nun potenziert werden. Die neue Welt wird von uns derzeit erschaffen..!!

Diejenigen, die bereits seit Jahren den Prozess des geistigen Erwachens durchleben, steuern nun wiederum auf einen Frequenzzustand hin. Ein Zustand indem maximale Heilung stattfindet (das Wissen um den eigenen Ursprung/die eigene Quelle) nimmt auf sämtlichen Daseinsebenen große Züge an – nach der Bewusstwerdung folgt immer die Anpassung in der äußeren Welt). Auch der heutige Tag wird sich dem daher anschließen und uns Weiterhin diesen tiefgreifenden Wandel erspüren lassen. Hinzu kommt, dass wir weiterhin unzählige Situationen und Momente erfahren werden, die uns genau diesen Wandel vor Augen führen. Die aktuelle Weiterentwicklung ist extrem und die Energie gigantisch. Und das besondere daran ist, dass von Tag zu Tag die Energie, gebündelt bis zum Jahresende hin, die größtmögliche Steigerung überhaupt erfährt. Für uns bedeutet das nur eines:” Wir sind dabei uns selbst komplett zu heilen”. Die vollständige Nutzung unseres Schöpfer-kräfte wird realisiert. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.