≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 07. August 2018 wird einerseits nach wie vor von den Einflüssen des Mondes im Sternzeichen Zwillinge geprägt, wodurch insbesondere ein gesteigerter Wissensdurst und ausgeprägtere kommunikative Fähigkeiten bzw. Situationen, basierend auf Kommunikation, uns besonders gut tun könnten (sprich Treffen mit Freunden usw.). Auf der anderen Seite werden auch noch vier verschiedene Sternenkonstellationen wirksam (alle in der Früh). Zum Abend hin wird dann noch Uranus rückläufig.

Uranus wieder rückläufig

Was die vier verschiedenen Sternenkonstellationen betrifft, so wurde bereits um 01:27 Uhr ein Quadrat zwischen Venus und Jupiter wirksam, das insbesondere in der Nacht für disharmonische Verhältnisse und Nachlässigkeiten zuständig sein kann. Ebenfalls steht diese Konstellation für Unvorsichtigkeiten und Übereilung bezüglich Liebesangelegenheiten. Um 04:22 Uhr wird dann ein Sextil zwischen Sonne und Mond wirksam (Yin-Yang Prinzip), durch das die Kommunikation zwischen dem männlichen und weiblichen Prinzip stimmt, sprich auf uns Menschen bezogen könnte eine Balance zwischen unseren männlichen/analytischen und weiblichen/intuitiven Anteilen begünstigt werden. Weiter geht es dann um 06:37 Uhr in der Früh mit einem Quadrat zwischen Mond und Neptun, das für eine träumerische Veranlagung, eine passive Einstellung, eine Neigung zur Selbsttäuschung und für eine gewisse Überempfindlichkeit steht. Die letzte Konstellation wird dann um 09:54 Uhr wirksam und zwar ein Sextil zwischen Mond und Merkur, das für einen guten Verstand, eine große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, ein gutes Urteilsvermögen und für eine gewisse Offenheit gegenüber neuen Lebensumständen steht. Ansonsten wird noch, wie zuvor schon erwähnt, um 18:49 Uhr Uranus rückläufig. In diesem Zusammenhang sei auch nochmal gesagt, dass abseits von Sonne und Mond sämtliche Planeten zu gewissen Zeiten eines Jahres rückläufig werden.

Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust. – Dalai Lama..!!

Dabei spricht man von einer Rückläufigkeit, da es von der Erde aus betrachtet so wirkt, als würden die Planeten”rückwärts” durch entsprechende Tierkreiszeichen wandern. Was das betrifft werden rückläufige Planeten auch mit verschiedenen Schwierigkeiten in Verbindung gebracht, die aber nicht zwingenderweise manifest werden müssen bzw. üben rückläufige Planeten zwar einen Einfluss auf uns aus, jedoch hängt es immer von uns selbst ab, wie wir mit entsprechenden Einflüssen umgehen bzw. ob wir mit diesen in Resonanz treten.

Aktuelle rückläufige Planeten:

Mars:     bis zum 27. August
Saturn:  bis zum 06. September
Pluto:     bis zum 01. Oktober

Neptun: bis zum 25. November
Uranus   bis zum 06. Januar (2019)

Der rückläufige Uranus

Aktuelle rückläufige Planeten:Die Einflüsse von Uranus sind dabei recht vielfältig. Zu Beginn sei aber nochmal gesagt, das Uranus im Allgemeinen für Innovation, Überraschung, Idealismus, Fortschritt und Unabhängigkeit steht. Wenn Uranus jedoch rückläufig ist, dann stehen wiederum ganz andere Eigenschaften im Vordergrund, die zwar nicht zwingenderweise eintreffen müssen, aber begünstigt werden (an dieser Stelle betone ich nochmal, dass unser Leben ein Produkt unseres Geistes ist und wir selbst entscheiden was geschieht und wie wir mit entsprechenden Lebensumständen umgehen). So steht dann im Allgemeinen eine gewisse Ungeduld, die wiederum zu überstürzten Handlungen führen kann, im Vordergrund, wodurch uns aber auch die Möglichkeit eröffnet wird, uns in Geduld und Achtsamkeit zu üben. Auf der anderen Seite könnte es einem schwerer fallen mit schwerwiegenden bzw. größeren Veränderungen umzugehen. Ebenfalls weckt der rückläufige Uranus in uns das Bedürfnis nach mehr Freiheit bzw. das Bedürfnis einen Bewusstseinszustand manifest werden zu lassen, indem das Gefühl von Freiheit stärker präsent ist. Da Uranus außerdem auch in gewisser Art und Weise für Technik im Allgemeinen steht, wird häufig diesbezüglich von einem gewissen Stillstand, Fehlinvestitionen und auftretenden Problemen gesprochen.

Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt, das Kostbarste, was es gibt. – Eckhart Tolle..!!

Dennoch sollten wir uns vor Augen führen, das wir uns auch die Kraft des rückläufigem Uranus zu Nutze machen können. So fordert uns eine Rückläufigkeit im gesamten gerne dazu auf unseren Blick nach innen zu richten, sprich wir könnten uns vielleicht inneren Konflikten bewusst werden, lernen mit unserer Vergangenheit abzuschließen oder uns generell ein Bild von unserem eigenen derzeitigen Seelenleben machen. Ebenfalls ist es aufgrund dessen ratsam (gut, das ist immer ratsam), auf die eigene Intuition verstärkt zu hören, statt rein verstandesorientiert zu handeln. Nun denn, abschließend erwähne ich noch einmal ganz explizit, das wir uns von dem rückläufigen Uranus bzw. den ganzen rückläufigen Planeten nicht beeinträchtigen lassen sollten. In allem versteckt sich etwas Positives und auch rückläufige Planeten bescheren uns Energien, die in keinster Weise von Nachteil sein müssen, ganz im Gegenteil, ob etwas für uns von Nachteil wird, entscheiden wir selbst ganz alleine, beispielsweise indem wir uns mit entsprechenden disharmonischen Gedanken beschäftigen und diese folglich in unserer Realität manifest werden lassen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

+++Bücher die dein Leben verändern können – Heile all deine Krankheiten, für jeden etwas dabei+++

Kommentare

Kommentare