≡ Menu
Vollmond

Mit der heutigen Tagesenergie am 07. Januar 2023 erreichen uns hauptsächlich die Einflüsse eines mächtigen Vollmondes im Sternzeichen Krebs (der Vollmond wurde in der Nacht um 00:11 Uhr manifest), der wiederum als erster Vollmond in diesem Jahr die Bezeichnung Wolfsmond bzw. Eismond trägt. Dabei steht der Krebsvollmond der Sonne entgegen, die sich nach wie vor im Sternzeichen Steinbock befindet, woraus sich ein besonderes Energiegemisch ergibt, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass die Steinbock Sonne ebenfalls mit dem aktuell rückläufigen Merkur einhergeht, wodurch eine besondere Energie des Rückzuges ansteht und wir aus der Krebs-Vollmond-Qualität besondere Erkenntnisse beziehen können. Es ist dabei eine sehr reflektierende, erdende und in die Ruhe ziehende Energie, die wiederum auf uns einwirkt.

Die Energien des Eis/Vollmondes

Die Energien des VollmondesAufgrund des Krebs Sternzeichens bietet sich der heutige Tag ebenfalls dafür an, um selbst in den Fluss des Lebens einzutauchen. Das Wasserzeichen möchte alles zum fließen bringen und uns, insbesondere im Bezug auf unser eigenes Gefühlsleben, Fülle bzw. Harmonie erspüren lassen. Vollmonde, die generell für Fülle, Vollkommenheit, Ganzheit und Maximalität stehen, führen uns dabei das Prinzip der grundlegenden und vor allem immer manifestierbaren Fülle vor Augen und können dementsprechend ganz stark die Sehnsucht nach Vollständigkeit in uns erwecken. Und abseits eines heilsamen bzw. einzigartigen und göttlichen Selbstbildes, gibt es kaum etwas vollständigeres, als im Einklang mit sich selbst, sprich mit dem eigenen Sein und ebenfalls mit der eigenen Gefühlswelt zu sein, anstatt diesbezüglich immer wieder ein starkes Ungleichgewicht auszuleben. Der Mond geht was das betrifft auch generell mit der Beleuchtung unserer eigenen Gefühlswelt einher. So kann er vor allem verborgene Gefühle an die Oberfläche bringen und insbesondere in seiner vollständigen Form tiefe bzw. unerlöste Gefühle unsererseits beleuchten. Der heutige Krebsvollmond begünstigt wiederum eine sehr empfindsame und auf Familie/Verbindungen ausgerichtete Gefühlswelt. In uns selbst kann dabei die Energie manifest werden, unsere Liebsten sehen oder gar erleben zu wollen. Empathie bzw. Mitgefühl können ganz stark im Vordergrund stehen. Vielleicht zeigt uns der Krebsvollmond auch Umstände auf, in denen wir es beispielsweise geschafft haben eine unerfüllte familiäre Situation zu wandeln. So oder so wird mit diesem Vollmond unser eigenes Gefühlsspektrum ganz stark angesprochen.

Alles ist Energie Newsletter
Du möchtest auf dem Laufenden bleiben, dann trage dich gerne in unseren kostenlosen Newsletter ein.
🙂

Sonne im Steinbock

Sonne im SteinbockAufgrund der erdigen Sonnenenergie (Steinbock) könnten wir dabei rational oder besser gesagt bedächtig an die Auseinandersetzung mit unserem eigenen Gefühlsleben herantreten. Und aufgrund des aktuell rückläufigen Merkurs, der ebenfalls mit der Steinbocksonne einhergeht, sollten wir dies auch beherzigen. So sind generell kommunikative und analytische Prozesse entschleunigt und wir befinden uns in einer Phase, in der Fortschritte, die wir aus einem Zustand der Reflektion und Zurückgezogenheit beziehen, stark begünstigt werden. Wir sollten nichts überstürzen, sondern Kraft aus der Ruhe schöpfen, um dann im Anschluss bzw. nach der rückläufigen Phase mit Bedacht voranschreiten zu können. Passend dazu befinden wir uns ja generell auch noch in der tiefen Winter Phase. Der zweite Januar Monat geht immer mit einer Tiefenruhe einher und kann uns in besondere Innenschauprozesse hineinziehen. Nun denn, lasst uns daher diese Energiequalität weiterhin beherzigen und uns der Ruhe hingeben. Der heutige Vollmondtag wird eine mächtige Energiequalität für uns bereithalten und einmal mehr unser Energiesystem beleuchten. Eine besondere Magie erreicht uns. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

 

Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!