≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 07. März 2018 wird von drei verschiedenen Konstellationen begleitet und steht in der Folge für Vergnügen und Geselligkeit. Auf der anderen Seite könnten wir auch noch diverse Erfolge verzeichnen (Gewinne könnten uns erreichen), dass Glück ist zumindest dank einer Konjunktion zwischen Mond und Jupiter (im Sternzeichen Skorpion), die wiederum um 09:54 wirksam wird, auf unserer Seite.

Lebensglück und Geselligkeit

Glück und GeselligkeitNatürlich sei an dieser Stelle auch nochmal gesagt, dass das Glück unseres Lebens nicht von entsprechenden Sternenkonstellationen abhängt, sondern lediglich von uns selbst. Wir Menschen sind in diesem Zusammenhang die Schmiede unseres eigenen Glücks und können aufgrund unserer geistigen Fähigkeiten, – zumindest in der Regel, ein Leben erschaffen, das unseren Vorstellungen entspricht. Glück, Freude und Frieden sind daher immer Produkte unseres Geistes, um genau zu sein sogar eines ausgeglichenen geistigen Zustandes. Je mehr wir ein geistiges Ungleichgewicht ausleben bzw. je mehr innere Konflikte unseren eigenen derzeitigen Bewusstseinszustand belasten, desto destruktiver wirkt sich dies auf unsere eigene Realität und auch auf den weiteren Verlauf unseres Lebens aus. Letztlich spielt hier auch noch unsere eigene Selbstliebe eine große Rolle (Nicht mit Arroganz oder Narzismus zu verwechseln). Was das betrifft sehen wir die Welt auch nie so wie sie ist, sondern immer so wie wir selbst sind. Wer in der Folge über eine ausgeprägte Selbstliebe verfügt, der projiziert diesen harmonischen inneren Zustand auf seine äußere Welt und wird das Leben ebenso aus diesem hochfrequenten Geist heraus betrachten. Hass ist wiederum ein Ausdruck mangelnder Liebe. Man selbst hat vorübergehend die Anbindung zu seinem eigenen göttlichen Urgrund “verloren” und verkörpert in der Folge das entsprechende Gegenstück, die Abwesenheit von Göttlichkeit, Licht und Liebe. Wenn dies der Fall ist, dann leben wir ein Leben, indem unser Geist auf negative Zustände ausgerichtet ist. Wir schöpfen dann einen eher destruktiven Lebensumstand, der uns einzig und allein unsere eigene mangelnde Selbstliebe und Göttlichkeit vor Augen führt.

Das gesamte Leben eines Menschen ist ein Produkt seines eigenen Geistes, weshalb unser derzeitiger Lebensumstand, zumindest in der Regel, einzig und allein auf uns selbst zurückzuführen ist. Ob wir glücklich oder traurig sind hängt daher nicht von dritte, sondern von uns selbst ab, denn wir stellen den Raum dar, in dem alles geschieht und gedeiht, wir sind das Leben und die Schöpfung selbst..!!

Selbstverständlich sind entsprechende Erfahrungen notwendig und sorgen meist dafür, dass wir nach der Überwindung dieser “dunklen Zustände” über uns selbst hinaus gewachsen sind. Dennoch, um noch einmal auf die Tagesenergie zurückzukommen, Glück, Freude und Liebe sind immer ein Resultat unseres Schöpfergeistes und was für einen Umstand wir erschaffen, hängt ganz alleine von uns selbst ab (zumindest in der Regel, die ja von Ausnahmen bestätigt wird). Natürlich, unser eigener Geist ist beeinflussbar und reagiert auf die Frequenzen/Schwingungen anderer. Auch Sternenkonstellationen üben daher einen Einfluss auf uns ein, weshalb wir durch die Mond/Jupiter Konjunktion ein gesteigertes Glücksempfinden bekommen könnten, zumindest dann, wenn wir uns auf die Einflüsse einlassen und dementsprechend geistig gestimmt sind.

Die heutige Tagesenergie wird von vier Konstellationen bzw. Mondverbindungen geprägt. Dabei steht insbesondere unser Lebensglück, aber auch unsere Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten im Vordergrund..!!

Das selbe gilt dann auch für das Sextil zwischen Mond und Pluto (im Sternzeichen Steinbock), dass wiederum um 05:12 Uhr wirksam wurde und daher schon am frühen Morgen unser Gefühlsleben sowie unser sentimentales Wesen ausprägen konnte. Davor erreichte noch um 00:45 Uhr in der Nacht die Venus das Sternzeichen Widder, wodurch wir, zumindest vorübergehend, sehr impulsiv, aber auch leidenschaftlich Handeln konnten.  Zu guter Letzt wechselt dann noch der Mond um 23:02 Uhr in das Sternzeichen Schütze, weshalb wir ab dann für ein paar Tage ziemlich temperamentvoll und feurig agieren könnten. Auf der anderen Seite könnten wir uns durch den “Schützemond” höheren Dingen des Lebens widmen. Uns erreicht daher nun eine gute Zeit um uns weiterzubilden. Aus diesem Grund sei daher gesagt, dass uns am heutigen Tag im gesamten sehr harmonische Sternenkonstellationen erreichen, weshalb wir uns definitiv auf die Einflüsse einlassen sollten. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Maerz/7

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.