≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 07. März 2021 wird einerseits von dem abnehmenden Mond im Sternzeichen Steinbock geprägt, zumindest wechselte der Mond um 03:25 Uhr in der Nacht in den Steinbock hinein und auf der anderen Seite von generellen heftigen Einflüssen bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz. Die Transformativen Energien laufen was das betrifft auch nach wie vor auf Hochtouren und leiten passend zu der Märzqualität große Veränderungen ein, sei es im kosmischen Hintergrund, auf der Weltbühne oder gar in unserem persönlichen Schöpferdasein.

Alles läuft auf Hochtouren

Alles läuft auf HochtourenEinhergehend mit den abnehmenden Mondenergien können wir dabei unzählige alte Energien aus unseren Systemen heraustreten lassen und uns parallel dazu, insbesondere aufgrund des Steinbocks (Erdzeichen – Erdung) verstärkt erden. Der abnehmende Mond begünstigt in diesem Zusammenhang auch das herauslassen schwerer Belastungen (seelischer Ballast) bzw. im Allgemeinen eignet er sich sogar optimal für Entgiftungen. Wer jetzt beispielsweise entgiftende Kuren macht oder gar viel Brennnessel zu sich nimmt, der wird, ganz im Einklang mit dem Mondzyklus, deutlich bessere Erfolge erzielen. Die abnehmende Mondqualität fördert halt all das was letztendlich aus unserem Geist/Körper/Seele System austreten möchte, sprich er lässt uns wahrlich abnehmen. Und dank den heftigen planetaren Resonanzeinflüssen (siehe unteres Bild) können wir diesen Prozess bis zum kommenden Neumond noch einmal massiv potenziert bzw. verstärkt erfahren. Der Neumond am dreizehnten März verkörpert dabei auch den Höhepunkt und wird unseren persönlichen Transformationsprozess bzw. den Eintritt neuer Energien (geistiger Zustände) festigen + begünstigen.

Wahrlich eskalieren die Einflüsse der planetaren Resonanzfrequenz seit Tagen. Heftige energetische Bewegungen wurden und werden weiterhin verzeichnet. Alles deutet darauf hin, dass im kosmischen Hintergrund extrem viele bedeutende Dinge in Gang sind. Die Installation/Integration neuer 5D Strukturen.

Doch bis es soweit ist erleben wir weiterhin die abnehmenden Mondeinflüsse und diesen können wir uns nun perfekt anschließen. Wie gesagt, je mehr wir selbst zu unserem wahren Schöpferdasein erwachen, je mehr wir über uns selbst hinauswachsen und dabei erkennen, dass aus unserer Vorstellungskraft heraus die GESAMTE EXISTENZ entstanden ist und weiterhin entsteht, desto mehr erkennen wir nicht nur wie die Mondzyklen und Jahreszyklen mit unserem eigenen Geist interagieren, sondern ebenfalls wie bedeutend ihre Einflüsse doch sind. Alles basiert letztlich auf dem universellen Prinzip von Rhyhtmus und Schwingung (alles fließt, alles bewegt sich, alles verläuft in natürlichen Rhythmen – es gibt keinen Stillstand, nur Ausdehnung, Wandel, Bewegung und Veränderung), weshalb es um so beflügelnder ist, wenn wir selbst mit diesen Zyklen in Einklang gehen.

→ FÜRCHTE dich NICHT vor einer Krise. Fürchte dich nicht vor Engpässen, sondern LERNE dich SELBST IMMER UND ZU JEDER ZEIT ZU VERSORGEN. Dieser Kurs wird dich lehren wie du täglich Grundnahrung (HEILPFLANZEN) aus der Natur sammeln kannst. Überall und vor allem zu jeder Zeit!!!! ERHEBE DEINEN GEIST!!!! Nur für kurze Zeit stark reduziert!!!!!

Genau so verhält es sich daher auch mit den vier Jahreszeiten, die immer mit einer unterschiedlichen Energiequalität einhergehen und folglich passende Themen innerhalb unseres Geistes beleuchten. Lasst uns daher die heutige Tagesenergie nutzen und passend zum abnehmenden Mond im März weiterhin einen inneren Reinigungs bzw. Transformationsprozess vollziehen. Wir können uns wahrlich von energetischem Ballast befreien. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • GERSTEL.EDMUND 7. März 2021, 21:09

      ……………DANKE….ET 2.0

      Reply
    • Gunthilde Hager 7. März 2021, 11:20

      Vielen Dank lb. Christina für die aufmunternden Zeilen.
      Werde auch einwenig entschlacken.Wünsche Dir auch alles Gute und eine schöne Zeit. L. g. Gunthilde

      Reply
    Gunthilde Hager 7. März 2021, 11:20

    Vielen Dank lb. Christina für die aufmunternden Zeilen.
    Werde auch einwenig entschlacken.Wünsche Dir auch alles Gute und eine schöne Zeit. L. g. Gunthilde

    Reply
    • GERSTEL.EDMUND 7. März 2021, 21:09

      ……………DANKE….ET 2.0

      Reply
    • Gunthilde Hager 7. März 2021, 11:20

      Vielen Dank lb. Christina für die aufmunternden Zeilen.
      Werde auch einwenig entschlacken.Wünsche Dir auch alles Gute und eine schöne Zeit. L. g. Gunthilde

      Reply
    Gunthilde Hager 7. März 2021, 11:20

    Vielen Dank lb. Christina für die aufmunternden Zeilen.
    Werde auch einwenig entschlacken.Wünsche Dir auch alles Gute und eine schöne Zeit. L. g. Gunthilde

    Reply