≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 09. August 2019 wird einerseits von den nachwirkenden Einflüssen des gestrigen Löwentores geprägt (ein sehr lichtvoller/klärender Tag im Jahr) und auf der anderen Seite von neuen Mondeinflüssen, denn der Mond wechselte am gestrigen Abend um 22:34 Uhr in das Sternzeichen Schütze, weshalb uns diesbezüglich wieder neue Impulse erreichen.

Die nachwirkenden Löwentor-Einflüsse

Die nachwirkenden Löwentor-EinflüsseIn diesem Zusammenhang werden aber insbesondere die nachwirkenden Einflüsse des gestrigen vollständig offenen Löwen-Tor-Portals greifen, weshalb uns weiterhin ein äußerst kenntnisreicher und impulsträchtiger Tag bevor stehen wird. Diesbezüglich ist das Tor auch noch bis zum 12. August geöffnet bzw. beginnt es sich an diesem Tag zu schließen. Die damit einhergehende Verschiebung endet daher an diesem Tag. Anschließend, sprich der 13. August steht dann für Vollendung und gilt in der Folge als abschließendes Fest, – die Portalphase ist vorbei, eine neuer Abschnitt beginnt. Aus diesem Grund werden die Tage bis zum 12./13. August auch noch von der damit einhergehenden Energiequalität geprägt und unsere bis dahin gewonnenen Selbsterkenntnisse vertiefen. Ebenfalls werden alte Strukturen, die sich seit dem in einer Bereinigung/Auflösung befinden, ebenfalls zu einem Abschluss gelangen, es ist unumgänglich. Im Grunde genommen ist das auch ein Umstand, mit dem sehr viele Menschen derzeit konfrontiert werden, denn der fortlaufende Übergang in 5D führt uns einfach unweigerlich in entsprechende Zustände hinein. Wir können uns noch so sehr wehren, wir können noch so viel Widerstand leisten, letztendlich gibt es keinen Weg mehr zurück und die Auflösung alter/starrer/nachhaltiger Strukturen wird immer mehr manifest (habe was das betrifft nun selbst eine äußerst belastende Struktur/Gewohnheit nach Jahren bereinigt/abgeändert, – war vom Feeling her unglaublich, – vor allem das es dann doch insbesondere in diesen Tagen geschah).

Bewußtsein schafft Formen und spielt mit den Atomen Wälder und Wüsten. Bewußtsein schafft Sein und spielt mit den Elementen Fleisch und Blut. Bewußtsein schafft Traum, der uns die höhere Wirklichkeit vergessen ließ. Bewußtsein schafft dein Spannungsfeld, das dich vom Mensch zum Gott erheben kann. – Christa Schyboll..!!

Nun denn, am heutigen Tag wird daher all das weiterhin im Vordergrund stehen und wir dürfen gespannt sein, in wie fern wir den heutigen Tag und ebenfalls die kommenden hochtransformativen Tage erfahren werden. ALLES IST MÖGLICH. Wir können einen unglaublichen Fortschritt erzielen. Wir können wie der Phönix aus der Asche aufsteigen. Das vorherrschende Potenzial ist extrem stark. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − dreizehn =