≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 09. Dezember 2019 wird hauptsächlich von den Einflüssen des fünften Portaltages geprägt, weshalb uns nach wie vor sämtliche Türen offen stehen, die uns wiederum, – wenn wir sie durchschreiten, in einen völlig neuen oder besser gesagt erfüllten Seinszustand hineinführen. Immerhin, so wie es der Name schon sagt stehen Portaltage für Portale, die an entsprechenden Tagen geöffnet sind.

Der fünfte Portaltag

Letztlich sind es daher extrem kraftvolle Tage, die uns nicht in unser eigenes Schöpferbewusstsein hineinführen, sondern ebenfalls unser Leben grundlegend verändern können. Nicht umsonst werden Portaltage häufig als äußerst intensiv und bereinigend erfahren. Das kann sich beispielsweise in Auseinandersetzungen und zwischenmenschlichen Konflikten äußeren (die letztendlich Konflikte mit uns selbst wiederspiegeln, – alles im Außen stellt die Beziehung zu uns selbst dar), oder aber in höchst magischen und besonderen Momenten. Insbesondere in Kombination mit den abschließenden Dekaden Energien erfahren wir daher ein extrem potentes Gemisch an Energien, dass uns wiederum vollkommen neuausrichten lässt. Dabei fügt sich alles auch perfekt zusammen, sprich die Zeit seit unserem ersten Erwachen, die einzelnen Phasen, – die wir dabei durchlebt haben, die damit einhergehende Rückbesinnung zu unserem eigenen Ursprung und vor allem Durchbrechung unzähliger alter Mangelstrukturen unsererseits, all das mündet nun in die letzten Tage diese Jahrzehnts und führt uns dabei die Perfektion unserer eigenen Ent–Wicklung vor Augen. Alles sollte halt immer genau so sein wie es war und das wir insbesondere JETZT eine ganz starke Verwurzelung unseres höchsten Gottesgeistes erfahren (Bewusstwerdung darüber, dass wir selbst den Ursprung/den Schöpfer darstellen), innerhalb der letzten Tage eines Jahrzehnts, in dem unzählig viele Menschen erwacht sind, verdeutlicht dabei ebenfalls die Perfektion des derzeitigen Wandels. Nichts geschieht daher zufällig, alles folgt einem intelligenten geistigen Geflecht, das wiederum aus unserer inneren Welt heraus entsteht.

Die äußere Welt ist immer ein Produkt unserer eigenen inneren Welt, weshalb wir im Außen auch nur das anziehen, das wiederum unserer inneren Welt entspricht. Je hochfrequenter bzw. höher daher das Bild an uns selbst ist, desto hochfrequenter sind auch die Umstände, die wir wiederum im Außen erfahren. Die Bewusstwerdung des eigenen höchsten Gottesgeistes, sprich die Manifestation des höchsten Selbstbildes, geht daher immer mit einer entsprechenden Manifestation des Höchsten im Außen einher. Wir ziehen dadurch Umstände in unser Leben, die wiederum auf dieser hohen Energie basieren. Nun, und genau diese Anpassung bzw. Anziehung wird dabei im kommenden goldenen Jahrzehnt mit gewaltiger Geschwindigkeit stattfinden, denn wir sind gerade dabei, die höchste Version unseres Selbst manifest werden zu lassen..!!

Nun, was soll ich daher noch sagen ihr Lieben, die Wichtigkeit der aktuellen Tage (insbesondere der Portaltage) ist gewaltig und wir sind dabei, die letzten Mangelprogramme unsererseits zu sprengen. Es ist der völlige Eintritt in unseren höchsten Schöpfergeist (Gottesgeist), der derzeit stattfindet und daraus wird ein goldenes Zeitalter heraus resultieren. Nutzt daher auch den heutigen fünften Portaltag und erkennt euch selbst als das an, das ihr doch selbst seid, nämlich die höchste Instanz, – der Schöpfer von allen Dingen, – ein geistiges Wesen, dass aufgrund seiner eigenen Vorstellungskraft, permanent neue Welten kreiert. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.