≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 09. Juli 2018 wird hauptsächlich von den Einflüssen des siebten Portaltages geprägt, weshalb uns nach wie vor ein besonderer und vor allem “manifestations-trächtiger” Umstand erreicht. Aus diesem Grund ist es weiterhin sehr empfehlenswert die wertvollen Einflüsse zu nutzen um an der Schaffung eines ausgeglicheneren Lebensumstandes zu wirken. Ansonsten wechselt der Mond am heutigen Abend, um genau zu sein um 18:58 Uhr in das Sternzeichen Zwillinge.

Mond im Sternzeichen Zwillinge

Mond im Sternzeichen Zwillinge

In den nächsten zwei bis drei Tagen könnte uns daher ein Tagesumstand erreichen, der, zusätzlich verstärkt durch die Portaltag-Energien, eine gute Zeit für Kommunikation jeglicher Art darstellt, sprich Treffen mit Freunden, Gespräche innerhalb der Familie und auch Fortbildungen und co. könnten uns nicht nur zugute kommen, sondern auch als sehr angenehm und beflügelnd erfahren werden. Auch stehen uns aufgrund des Zwillingsmondes neue Erfahrungen und Sinneseindrücke bevor bzw. könnten wir uns gegebenenfalls sogar nach neuen Lebensumständen sehnen. Ebenfalls könnten wir auch einen gesteigerten Wissensdurst in uns verspüren, weshalb wir uns mit philosophischen Themen, eventuell sogar mit Thematiken, passend zum derzeitigen Scheinsystem oder besser gesagt passend zum derzeitigen Prozess des geistigen Erwachens, verstärkt auseinandersetzen. Wir interessieren uns folglich für das vermeintlich “Unbekannte” und sind neuen Informationen, mit denen wir uns zuvor eventuell nicht identifizieren konnten, sehr aufgeschlossen. Hier könnte auch eine gewisse Unvoreingenommenheit präsent sein, wodurch wir uns mit entsprechenden Thematiken deutlich leichter auseinandersetzen können. Abseits der Einflüsse des “Zwillingsmondes” erreichen uns aber auch noch die Einflüsse von drei verschiedenen Konstellationen. So wurde bereits um 02:11 Uhr Nachts ein Trigon zwischen Mond und Pluto wirksam, durch das, insbesondere in der Nacht, unser Gefühlsleben sehr ausgeprägt sein konnte und unser sentimentales Wesen geweckt wurde. Um 11:13 Uhr wird wiederum ein Quadrat zwischen Merkur und Jupiter aktiv, das für Eigensinnigkeit, Leichtfertigkeit und Unverlässlichkeit steht.

Geh in dich hinein und hole das Wissen aus deinem eigenen Selbst heraus. Du bist das größte Buch, das jemals war und jemals sein wird. Alle äußere Belehrung ist vergebens, solange der innere Lehrer nicht erwacht. Es muß dazu führen, daß das Buch des Herzens sich öffnet, um wertvoll zu sein. – Swami Vivekânanda..!!

Zu guter Letzt wird dann um 18:09 Uhr ein weiteres Quadrat und zwar zwischen Mond und Venus wirksam, durch das wir nicht nur verstärkt aus unseren Empfindungen heraus handeln könnten, sondern gegebenenfalls auch noch Gefühlsaufwallungen unterliegen. Dennoch sei gesagt, dass im Gesamten die besonderen Einflüsse des Portaltages überwiegen werden, weshalb der Tag, genau so wie die letzten sechs Tage, ein besonderes Manifestations und Reinigungs-Potenzial mit sich bringt. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Juli/9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.