≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 09. Oktober 2020 führt uns weiterhin in die starken Energien des Oktobers hinein und wirkt in der Folge noch vertiefender, klärender, lösender und vor allem noch richtungsweisender als jemals zuvor. Auf der anderen Seite durchleben wir den Aufbau eines weiteren Sturms, der wiederum in den kommenden Tagen und Wochen bzw. definitiv bis zum Jahresende hin seinen Höhepunkt erreichen wird und dabei gewaltige Umwälzungen mit sich bringt.

Massive Umwälzungen

RichtungsweisendNatürlich, entsprechende Umwälzungen sind permanent ganz deutlich spürbar und das wir uns alle aktuell in einem unfassbaren Tempo weiterbewegen, dass sich unser eigenes Bewusstsein massiv ausdehnt, sprich uns nicht nur beeindruckendes Selbsterkenntnisse erreichen und sich damit einhergehend unsere eigene Wahrnehmung täglich intensiviert, wir deutlich feinfühliger werden und wir ebenfalls immer mehr Umstände anziehen, die göttlicher Natur sind (oder gar Hilfsmittel, durch die wir selbst die Aufrechterhaltung eines göttlichen Selbstbildes begünstigen), all das ist aktuell keine Seltenheit mehr, sondern ein unausweichlicher Aspekt der aktuellen Beschleunigung. Dennoch wird sich jetzt bis zum Jahresende hin nochmal sehr vieles entscheiden, nicht nur in unserem persönlichen Leben (in unserem Geiste, – neue Wege die beschritten werden, vollkommen neue Umstände die wir uns erschaffen – noch mehr alte belastende und blockierende Züge unsererseits werden abgelegt – Der größte Transformationsprozess überhaupt bis zum Jahresende hin), sondern ebenfalls auch innerhalb des uns präsentierten Scheinsystems (das ja letztlich einen direkten Ausdruck unserer inneren Welt darstellt, – unser Erwachen spiegelt sich daher in der Welt wieder – Wenn wir unser eigenes Tempo erhöhen, wenn wir unsere alten Muster auflösen, bsp. eine schadhafte Sucht oder einen kleinhaltenden Glaubenssatz, dann übertragt sich das 1:1 in der äußeren Welt, im auflösenden Scheinsystem und umgekehrt). Aktuell geschieht diesbezüglich auch sehr viel hinter den Kulissen und die uns präsentierten Ereignisse, beispielsweise die derzeitig sehr streng werdenden Maßnahmen, die Präsidentschaftswahl in den USA und weitere Umstände deuten definitiv auf einen Umwälzungs-Höhepunkt hin, der uns nun bevorsteht. Insbesondere die immer strenger werdenden Corona Maßnahmen zwingen uns förmlich in das Erwachen hinein und sind, so paradox das auch klingen mag (ist selbstverständlich keine Befürwortung) notwendig, damit noch mehr Menschen erwachen.

→ Erhebe deinen Geist! Lerne dich selbst zu versorgen und nutze die HEILKRAFT der Natur. Eine detaillierte ANLEITUNG zum sammeln von Heilpflanzen. Maximale Naturverbundenheit!

Je strenger es im außen wird, desto mehr Menschen werden erwachen und den Schein hinter all dem erkennen, selbst der Verschlossenste wird dadurch erkennen, dass irgendetwas nicht stimmt, weshalb sämtliche Maßnahmen des “Staates” gegen eine freie Welt nur gegenteilige Effekte mit sich bringt, sprich dadurch wird das Erwachen MASSIV beschleunigt.

Richtungsweisende Phase

Nun, die aktuelle Phase ist daher äußerst richtungsweisend und führt die Welt in einen neuen Zustand des kollektiven Erwachens hinein. Es ist eine Phase, die nicht nur für die gesamte Zivilisation richtungsweisend ist, sondern insbesondere auch für einen jeden selbst. Die Rückkehr einer göttlichen Zivilisation, einhergehend mit einem goldenen Zeitalter wird das Endresultat nach Beendigung der aktuellen Jahre sein und wir alle werden dabei eine neue Welt kennen lernen, in der uns Technologien, Möglichkeiten und vor allem Fähigkeiten offenbart werden, die wir zuvor niemals für möglich gehalten hätte. Alles ist dabei auf dem Weg zu uns. Und während innerhalb der aktuellen Monate weitere Grundsteine für eine solche Welt verfestigt werden, ist es nach wie vor mehr denn je wichtig, dass wir uns selbst, insbesondere bei der aktuellen Beschleunigung, erden und in unsere eigene Mitte gelangen. In diesem Zusammenhang hat mich diesbezüglich meine persönliche Reise in den vergangenen Tagen auch ins tiefste Österreich nach Kärnten geführt. Dort verbrachten wir vier Tage in einem höher gelegenen Gebiet in einem urigen Lokal/Hütte, nahmen an einem Seminar zum Thema Wasser teil und gaben uns abseits dessen voll und ganz der dortigen Natur hin. Die Berge, die Täler, die umliegenden Wälder, die Entspanntheit der Menschen (und Tiere), die grenzenlose Weite in der Ferne und vor allem die dortige Ruhe gaben mir selbst unglaublich viel neue Lebensenergie und Selbsterkenntnisse. Diesbezüglich saß ich auch täglich zu späten Stunden (meistens sogar in der Nacht) auf einer Terrasse, blickte in die Ferne und schaute mir einfach “nur” die Berge an. Es war einfach nur faszinierend. Genau so war auch die Stille einzigartig. Insbesondere Abends, sprich in der Dunkelheit nahm man stellenweise keinerlei Geräusche war. Dasselbe galt auch für umgebende Lichter, von denen es kaum welche gab. Man konnte dadurch vollkommen abschalten und in die wahre Ruhe des eigenen Seins vordringen.

Die Abwesenheit von Elektrosmog und Trubel – Pure Ruhe

In diesem Zusammenhang war das Ganze auch sehr spannend zu erleben. Sobald die Dunkelheit eintrat fühlte es sich so an, als ob tiefste Nacht wäre, einfach da es dermaßen lichtarm/düster und ruhig war. In Städten, selbst in ländlichen Regionen ist es teilweise nichts besonderes, wenn in der Ferne ein Licht an oder gar aus geht oder sich weitere städtische Geräusche der Kulisse hinzugesellen, einfach da generell der Pegel hoch ist. Wenn dort wiederum in der Ferne ein Licht anging, dann war es wiederum ein besonderes Erlebnis, denn dort herrschte ja eine tiefe Dunkelheit vor, – das kleinste Nicht wurde daher sichtbar und das auf eine mystische Art und Weise. Abseits vollkommen ruhiger und abgeschiedener Regionen ist man es selbst halt nicht gewohnt, abends einen solch dunklen, lichtarmen und ruhigen Ort zu erleben, dann spürt man erstmal die vollkommene Heilung eines ursprünglichen Gebietes, dass nicht durch Elektronik, künstliche Lichter und unnatürliche Geräusche durchtränkt ist. Im Grunde genommen war es sogar eine der schönsten und heilsamsten Erfahrungen an einem Ort, die ich jemals erlebt habe. Kein Wunder das dort alle Menschen entspannt waren und selbst freilaufende Katzen und Hunde zu 100 % zutraulich waren. Man stand bsp. morgens auf, verließ das eigene Apartment und prompt gesellte sich aus der Ferne ein großer Bernhardiner zu einem hin. Nun, letztendlich konnte ich mich selbst dort daher stark reseten. Ein weiterer Faktor der das begünstigte war auch die massive Reduzierung von Elektrosmog. Häufig geht Elektrosmog im Alltag unter, denn man erfährt kaum noch Umstände, in denen man selbst nicht durch Elektrosmog geprägt wird. Und natürlich, in unseren spirituellen Bereichen/Szenen wirken wir Elektrosmog stark entgegen und erfahren diesbezüglich bereits eine Reduzierung, bsp. durch Handychips, Orgonite und Wäldern/der Natur, in die wir uns sehr häufig hineinbegeben.

100 % Reset

Doch ist es wiederum eine vollkommen andere Erfahrung an einem Ort zu sein, an dem kaum eine Elektrosmog Belastung vorherrscht. Passenderweise war dazu auch durchgehend mein Netz down, denn ein Handy Vertragswechsel (den ich einen Monat zuvor vollzogen hatte), war noch im Ausland deaktiviert (hatte vergessen das aktivieren zu lassen) , weshalb ich Netz nur im Apartment hatte und das sehr spärlich. Aus diesem Grund war der Ort auch zusätzlich sehr genesend und führte mir vor Augen, was ich mir doch zukünftig erschaffen möchte. Letztlich war es daher eine sehr ursprüngliche und heilsame Reise, die eine tiefgreifende Veränderung in meinem Geiste auslöste. Und das ich selbst eine solche Reise vollzog, während die vorherrschenden Energien vollkommen eskalierten/eskalieren, in einer Phase in der wir ins Licht regelrecht hineinkatapultiert werden, passte dabei perfekt. Nun denn, letztlich konnte ich dort sehr viele benötigte Energie tanken, die ich nun in all meine Projekte hineinfließen lassen werde. Die Reise mit “alles ist Energie” geht daher nun weiter und ich freue mich darauf, die kommende Zeit mit euch gemeinsam weiterhin zu erleben. Großes geschieht. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alles ist Energie (@allesistenergie) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Olli Vee Gee 9. Oktober 2020, 10:19

      Hoi Yannik, dem Video von “vorher” fehlt eigentlich nur das Video von “nachher”… 😉 🙂 😀
      Liebe Grüsse

      Olli

      Reply
    Olli Vee Gee 9. Oktober 2020, 10:19

    Hoi Yannik, dem Video von “vorher” fehlt eigentlich nur das Video von “nachher”… 😉 🙂 😀
    Liebe Grüsse

    Olli

    Reply