≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 13. September 2018 wird von dem Umstand geprägt, das heute ein Portaltag ist, um genau zu sein ist das der dritte Portaltag in diesem Monat (ein weiterer erreicht uns noch am 17. September). Letztlich wird der heutige Tag daher, zumindest aus energetischer Sicht betrachtet, ziemlich intensiv sein, vor allem da uns in den letzten Tagen ja auch starke Sonnenwinde und im Allgemeinen starke Einflüsse bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz erreichten. In Kombination deutet das daher auch auf einen Tag hin, der zwar auf der einen Seite ziemlich anstrengend und ermüdend sein kann, auf der anderen Seite aber auch ganz im Zeichen der Transformation und Reinigung steht und uns ebenfalls einen gewissen Aufschwung verleihen kann.

Ein besonderer Tagesumstand

Ein besonderer Tagesumstand

Ob wir uns in der Folge aber energiegeladen oder niedergeschlagen fühlen, hängt erstens von uns selbst und der Nutzung unserer eigenen geistigen Fähigkeiten ab, zweitens von der Ausrichtung/Qualität unseres eigenen Geistes und drittens von unserem derzeitigen Lebensstil. Aufgrund der Tatsache, das Portaltage generell, sowie zuvor schon erwähnt, für Transformation und Reinigung stehen, dienen sie ebenfalls unserer eigenen geistigen und seelischen Weiterentwicklung (auch wenn selbstverständlich alles unserer Entwicklung dient – doch Portaltage markieren hier immer einen entsprechenden Peak, sprich sie stellen Tage dar, an denen wir eine entsprechende Weiterentwicklung besonders zu spüren bekommen können), denn die einströmenden Energien/Frequenzen sind mit dafür zuständig, dass der Schleier zu unserem eigenen Urgrund bzw. zu unserem eigenen Innersten (zu unserer Seele) deutlich dünner ist. Aufgrund der starken planetaren Frequenzerhöhung erfahren wir ansonsten auch eine Anhebung unserer eigenen Frequenz. Das heißt unser gesamtes Geist/Körper/Seele System versucht sich an den erhöhten Frequenzumstand anzupassen, wodurch innere Konflikte in unser Tagesbewusstsein transportiert werden, denn es sind ja unsere eigenen inneren Konflikte (geistige Unstimmigkeiten), die unseren Bewusstseinszustand in einer niedrigen Frequenz halten, – sprich da negative Gedanken (Gedanken, aufgeladen mit einer disharmonischen Empfindung/Energie) niedrig-frequenter Natur sind, erzeugen Menschen, die tagtäglich leiden, einen niedrig-frequenten Umstand.

Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst. – Seneca..!!

Um in einer hohen Frequenz (ein harmonischer Bewusstseinszustand) verweilen zu können, ist daher eine geistige Ausrichtung wichtig, die auf Harmonie, Freude und Frieden ausgelegt ist. An dem heutigen Tag könnten wir daher unseren eigenen Seinszustand ergründen und Umstände bereinigen, die auf niedrigen Frequenzen basieren. Ebenfalls könnten wir tiefe Einblicke in unsere Seele erlangen. Dennoch sei gesagt, das auch gegenteilige Erfahrungen im Vordergrund stehen können, was sich dann in einem Anstieg an Lebensenergie bemerkbar macht. So oder so, der heutige Tag kann uns aufgrund des Portaltagumstandes ziemlich zugute kommen, das steht außer Frage. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

+++Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt+++

+++Folge uns auf Youtube und abonniere unseren Channel+++

Kommentare

Kommentare