≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 15. Mai 2019 wird weiterhin von einer äußerst starken energetischen Grundqualität geprägt und spült folglich all das in uns hoch, was seit geraumer Zeit unserer eigenen Selbstverwirklichung im Wege steht und auf der anderen Seite auf alten selbst geschaffenen Strukturen basiert. Unsere persönliche Weiterentwicklung nimmt daher nun große Züge an und wir können eine unglaubliche Transformation, sowohl geistig, seelisch, als auch körperlich, erfahren.

Starke Sonneneinflüsse erreichten uns

In diesem Zusammenhang erreichten uns auch am gestrigen Tag, so wie auf dem Diagramm zu sehen, stärkere Sonneneinflüsse. Aus diesem Grund stand der Tag auch voll und ganz im Zeichen der Reinigung, denn insbesondere stärkere Sonneneinflüsse spülen unser gesamtes Geist/Körper/Seele System durch. Dabei werden sämtliche unserer Zellen mit hochfrequenten Partikeln geflutet und bringen in der Folge unerlöste energetische Anhaftungen zum Vorschein. Letztendlich könnte man auch von schweren Energien sprechen, die wiederum losgelöst werden und unser System, zur Schaffung eines harmonischeren inneren Raumes, verlassen. Der Tag konnte daher als sehr intensiv empfunden werden. Ähnlich wird es sich daher auch am heutigen Tag verhalten und die nachwirkenden Einflüsse sind spürbar (zumal es sogar wahrscheinlich ist das uns weiterhin stärkere Sonnenwinde erreichen, zumindest deutet das es das Diagramm an). Immerhin, aufgrund der Sonneneinflüsse wurde/wird das Erdmagnetfeld geschwächt und abseits der Sonneneinstrahlung können dann auch noch verstärkt kosmische Einstrahlungen in unser System gelangen.

Das falsche, unglückliche Selbst, das in der Identifikation mit dem Verstand begründet ist, lebt von der Zeit. Es weiß genau, dass der gegenwärtige Moment seinen eigenen Tod bedeutet, und fühlt sich natürlich von ihm bedroht. Es wird alles tun, um dich aus ihm herauszuholen. Es wird versuchen, dich in der Zeit gefangen zu halten. – Eckhart Tolle..!!

Letztendlich sind entsprechende Tage daher höchst transformativ und für unsere eigene Weiterent—wicklung ungemein wichtig. Nun, aus diesem Grund ist es daher nun ratsam noch achtsamer im Umgang mit sich selbst zu sein. Beobachtet euch, achtet auf eure eigene Mitte und erkennt sämtliche eurer selbstgeschaffenen Blockaden. Wir sind dabei Großes zu vollbringen und uns aus sämtlichen Anhaftungen, die wiederum ihren Ursprung in unserem Geiste haben, zu befreien. Wie gesagt, alles entsteht aus uns Selbst heraus. Wir sind die Quelle selbst, die oberste Instanz und sollten damit beginnen unsere Realität in Einklang zu bringen. Das Potenzial dazu ist permanent präsent. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.