≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 17. Juni 2019 wird von sehr kraftvollen Einflüssen geprägt, denn heute ist Vollmond, um genau zu sein Vollmond im Sternzeichen Schütze. Dabei erreicht der Vollmond exakt um 10:30 Uhr seine vollständig Form und markiert ab dann nicht nur symbolisch einen Moment der maximalen Fülle (Vollmond = Fülle – Vollständigkeit), sondern ebenfalls einen neuen Zyklus.

Ein neuer Zyklus

Vollmond im SchützenDabei begann dieser Zyklus am Neumond vor genau zwei Wochen (Die Zeit von Neu bis Vollmond markiert immer einen Zyklus, – neues beginnt, – neue Strukturen/neues Bewusstsein, das am Vollmond seinen Höhepunkt erreicht) und erfährt jetzt seine Vollendung. Alles was zu diesem Zeitpunkt gesät wurde, all das was wir zu dieser Zeit erfahren haben gelangt nun zu einem Abschluss und vollendet sich (wir ernten die Früchte unseres damaligen geistigen Zustandes). An dieser Stelle sei auch gesagt, dass die Zeit seit dem gefühlt so extrem stark beschleunigt war/vergangenen ist, wie es noch nie der Fall war (beschleunigte Zeitqualität – aufgrund der ansteigenden Frequenzen/Energien – alles steuert auf die vollständige Verwurzelung gegenwärtiger Strukturen hin – im JETZT sein), sprich innerhalb weniger Wochen geschieht so unglaublich vieles, sodass es kaum in Worte zu fassen ist. Ich selbst erfuhr in dieser Zeit auch ganz spannende Bewusstseinszustände/Lebensumstände. Ich lernte extrem viel, konnte mich mit sehr vielen neuen Menschen vernetzen und parallel dazu nicht nur verstärkt in Füllezustände gelangen, sondern ebenfalls, – damit einhergehend, ein ausgeprägtes Bewusstsein für verschiedene Themen erlangen (ausführliche Artikel folgen). Insbesondere die Themen Wasser, Orgonite, Ursprung und Liebe/Beziehungen erreichten dabei in meinem Geiste eine völlig neue Dimension und abseits eines neuen Verständnisses, konnte ich diesbezüglich nicht nur vieles in Einklang bringen, sondern genau so auch diese Themen ganz stark, – aus einem neuen Bewusstseinszustand heraus, erfassen und erfühlen, teilweise war es sogar eine Vollendung, denn vor diesen Wochen (um den Neumond herum) kamen diese Themen (Heilwasser, Orgonite und eine besondere Verbindung) in mein Leben, wurden erfühlt, jedoch noch nicht zu 100 %, das geschah erst jetzt an diesem Wochenende (Vollmond).

Jeder ausgesandte Gedanke ist eine nie endende Schwingung, die ihre Bahn durch das Universum zieht, um uns genau das zurückzubringen, was wir ausgesandt haben..!!

Erst jetzt manifestierte sich diesbezüglich eine Vollendung, eine ganz starke Liebe und die Details warum dies so ist sind dabei phänomenal und führen mir das Ganze auf extrem stimmige Art und Weise vor Augen (und wie gesagt, die Details werden noch folgen). Es war daher nun ein ganz besonderer Mondzyklus der damit endete, dass ich diese Themen VOLLKOMMEN in Liebe wandeln konnte, – pure Magie. Letztendlich geht all das in der Folge auch wieder mit maximaler Fülle und auch mit Rückverbindung zum Ursprung einher, denn einerseits ist unser Ursprung Liebe/Einklang und andererseits steuert derzeit ja auch alles auf die Erfahrung von ganz besonderen Füllezuständen hin. Der Sommer steht vor der Tür, unser Ursprungs-Zustand möchte vollständig manifest werden und wir können aufgrund dessen immer stärker in die natürliche Fülle eintreten. An sich sind die Tage so besonders, sodass unendlich viel möglich ist. Nun denn, der heutige Vollmond im Sternzeichen Schütze kann uns daher auf ganz besondere Art und Weise aufzeigen, was sich seit dem letzten Neumond getan hat und welche Themen wir in Einklang bringen konnten. Ebenfalls zeigt er uns auf wie sehr wir uns doch unserem Ursprung genähert haben und fordert uns Jetzt auf in die Fülle einzutreten. Wie gesagt, das aktuelle Manifestationspotenzial ist extrem beschleunigt und wir können umgehend Grundsteine für völlig neue Zustände legen. ALLES IST MÖGLICH. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =