≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 19. Dezember 2018 wird weiterhin von dem Mond geprägt, der wiederum am gestrigen Vormittag in das Sternzeichen Stier gewechselt ist und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die wir nicht nur im gesamten besonnener, ruhiger und entspannter gestimmt sein könnten, sondern wir generell auch noch ein ausdauerndes Verhalten an den Tag legen könnten.

Nach wie vor Einflüsse des Stiermondes

Nach wie vor Einflüsse des StiermondesLetztlich könnten wir daher von den Einflüssen sehr profitieren, insbesondere was den Aspekt der Ruhe anbelangt, denn gerade in den vorweihnachtlichen Tagen setzen sich viele Menschen einem gewissen Stress aus. Diverse Erledigungen werden in der Folge noch getätigt, Festlichkeiten geplant und dabei kann es durchaus möglich sein, dass man sich einer gewissen inneren Unruhe aussetzt. Natürlich können wir einen Nutzen aus einer entsprechenden Unruhe ziehen, mal abgesehen davon, das uns dadurch unsere eigene fehlende Ruhe wiedergespiegelt wird (Spiegelung – Lektion), doch wie bereits in meinem gestrigen Tagesenergie-Artikel erwähnt, ist ein Aspekt der Schöpfung Ruhe, bzw. Ruhe, Ausgleich, Frieden (andere Aspekte unseres göttlichen Seins wären Liebe, Harmonie, Natürlichkeit – konträr dazu wären Unruhe, Angst, Disharmonie, Unnatürlichkeit/Künstlichkeit). Aus diesem Grund ist es äußerst wohltuend, wenn wir eine entsprechende Ruhe in unserem Inneren manifest werden lassen, was sich natürlich umgehend auch im Außen bemerkbar machen würde (die Welt anders erfahren), mal abseits dessen, dass eine innere Unruhe, ähnlich wie emotionaler Ballast, einen disharmonischen Einfluss auf unseren eigenen Organismus ausübt (Geist herrscht über Materie). Nun denn, parallel dazu sollten wir uns auch vor Augen führen, das uns am 22. Dezember ein Portaltag erreicht (der letzte erreicht uns wiederum am 28. Dezember).

Der Widerschein der Sonne in einem Tautropfen ist nicht weniger schön als die Sonne selber, und die Spiegelung des Lebens in eurer Seele ist nicht weniger kostbar als das Leben selber. – Khalil Gibran..!!

An diesem Tag werden uns daher starke energetische Bewegungen erreichen, wodurch unsere Bewusstseinszustände/Stimmungen verstärkt werden. Aus diesem Grund wäre es daher von Vorteil, wenn wir uns folglich nicht all zu viel Stress aussetzen, um dann am Portaltag mit den einströmenden Energien optimal umgehen zu können. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =