≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 21. September 2021 beschert uns ein äußerst energiereiches und vor allem hochmagisches Schwingungsniveau, das dabei an die aktuelle explosive Stimmung anknüpft und das große Erwachen wahrlich in eine neue Dimension hinaufhebt. So fallen aktuell unzählige Hüllen des Scheinskontrukts und die übergreifende Täuschung wird für viele Menschen noch ersichtlicher. Und hiermit meine ich natürlich nicht nur die Täuschung des Matrix Systems, sondern wir ihr ja wisst ebenfalls die Täuschung über unser wahres Sein, sprich wer wir in Wahrheit doch sind (was selbstverständlich Hand in Hand geht – denn durch die Erkennung des Scheins im Außen lichten wir zeitgleich unseren selbstauferlegten inneren Schein und umgekehrt). Dennoch, bezüglich des Matrixsystems werden in den aktuellen Wochen immer tiefergehende Konstrukte basierend auf Wahrheit zum Vorschein gebracht. Die Illusion auf unserer Erde bzw. in unserem Geiste ist halt dermaßen groß, sodass sie häufig garnicht erfassbar ist, doch wir sollten niemals außer Acht lassen, dass die uns präsentierte Welt mitsamt all ihren Bereichen auf Täuschung basiert, das Ausmaß ist gigantisch, es umfasst gefühlt alles erdenkliche.

Die Stimmung ist explosiv

Und aktuell wird dementsprechend von vielen Seiten so tief wie noch nie gegraben, wodurch das Kollektiv noch stärker mit Energien der Wahrheit gespeist wird. Hinzu gesellt sich dann noch der überaus marode Zustand des 3D Systems, der gegenwärtig mehr denn je auf seinen Zerfall hinsteuert, wir sind soweit gekommen und erleben wahrlich die letzten Atemzüge der alten Welt!!! Passend dazu ist es in den vergangenen Tagen auch sehr explosiv zugegangen. Nicht nur was Frequenzeinflüsse, bsp. Anomalien in der Erdresonanzfrequenz betrifft oder gar besondere Sonneneruptionen, sondern es äußerst sich auch in vielen besonderen Stimmungen und Umbrüchen in der Welt. Überall spitzen sich nun beispielsweise auch Gespräche und Ausrichtungen auf Blackouts, Systemcrashs und Wirtschaftszerfall zu (hab diese Energie stark in spirituellen und systemkritischen Szenen erlebt – Die Stimmung/Frequenz hat sich dementsprechend irgendwie verändert). Passend dazu erreichten uns nun dann noch verstärkt Erdbeben, zum Beispiel am gestrigen Tag in Hessen, in Gebieten Indiens, China, an verschiedenen Orten der USA, oder gar auf der kanarischen Insel La Palma, auf der sogar ein starker Vulkanausbruch stattfand, der gegebenenfalls sogar noch, je nach Umstand, mit starken Tsunami/Flutwellen einhergehen kann. Wenn man sich die Dichte an Erdbeben der letzten Tage anschaut, einhergehend mit dem Vulkanausbruch und unzähligen Warnungen bezüglich weiteren Katastrophen und man dann noch die heftige Stimmung hinzuzieht oder die massiven Einbrüche in der Weltwirtschaft (gestern gab es weltweit große Abstiege), dann zeichnet sich ein ganz klares Bild heraus, nämlich das die Phase der Endzeit aktuell einen Höhepunkt erreicht und wir auf ein übergreifendes Event vorbereitet werden (nichts geschieht ja zufällig, die Schwarzmagier/Kabale steuern in der Matrix alles).

Erntevollmond im Sternzeichen Fische

Und während die Welt regelrecht aus ihren Fugen gerät, erreicht uns dann auch noch ein äußerst energieträchtiger Vollmond im Sternzeichen Fische, um genau zu sein erreichte uns dieser Erntevollmond bereits in der gestrigen Nacht um 01:54 Uhr. Der Name des Erntevollmondes ist dabei auch auf den September zurückzuführen, denn der Vollmond im September markiert das Ende der Sommermonate und führt uns im Anschluss direkt in den Herbst/Winter hinein, sprich in eine neue Energiequalität. Es ist daher der letzte Vollmond, der uns auf direkte Art und Weise die Ernte unserer vergangenen Saaten/Monate spüren bzw. sogar zukommen lassen möchte. Ziemlich passend dazu befindet sich dieser Vollmond dann auch noch im Sternzeichen Fische, sprich im letzten Tierkreiszeichen, wodurch das Ende dieser alten Phase wahrlich verdeutlicht wird. Das Wasserzeichen spült diesbezüglich nochmal unzählige Altlasten aus der Welt hinaus und lehrt uns das Loslassen alter Strukturen par excellence. Das Leben möchte fließen und nicht ins stocken geraten bzw. sich in Zuständen des Widerstandes, der Illusion, der Disharmonie oder gar des Stillstandes aufhalten, – Verharrung im Alten oder Verharrung in Lüge, die Wahrheit möchte in der Welt geleichtet und gesehen werden, sie kann nicht unterdrückt werden. Mit dem heutigen Wasservollmond, der auf besondere Art und Weise das Ende einer alten Phase markiert, können wir daher den Übergang in einen neuen Zyklus vollkommen erleben und manifestieren. Und mit der morgigen Herbsttagundnachtgleiche, sprich mit dem astronomischen Herbstbeginn, wird dann die neue Zyklusphase eingeleitet. Wir treten dabei in eine wichtige neue Phase ein, denn der Herbst/Winter wird dementsprechend extrem viel Neues für uns bereithalten.

Große Offenbarungen werden kommen

Vieles möchte und wird offenbart werden. Genau so wird sich sehr vieles zuspitzen, ja, die Möglichkeit einiger “Explosionen innerhalb der Matrix” sind sehr wahrscheinlich (und damit meine ich Offenlegungen oder gar Umstände, die einfach energetisch an großen Explosionen grenzen). Lasst uns daher weiterhin die Augen offen halten und das Schauspiel in der Welt verfolgen, während wir selbst im tiefsten Urvertrauen baden und dabei mehr denn je an der Verwirklichung unseres Gottesselbst arbeiten. Alle Kräfte zur Veränderung liegen in einem jeden selbst verborgen, beginnt daher damit diese Kräfte zu entfalten. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Heilpflanzenmagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Heike Schönbacher 21. September 2021, 14:26

      Kann es sein, dass Man(n) dann endlich aus einer jahrenlangen unglücklichen Scheinbeziehung ausbricht? Wäre es jetzt endlich Zeit um da wahre Leben und die wahre Liebe zu leben, egal wie viele Baustellen noch offen sind? Siegt die Liebe über dem Verstand???

      Reply
    • Gabi 21. September 2021, 13:16

      Danke, für Deine wunderbar kraftvollen Worte.
      Wenn man sie wirken läßt, befindet man sich im Lebensstrom des Urvertauens.
      Danke

      Reply
    Gabi 21. September 2021, 13:16

    Danke, für Deine wunderbar kraftvollen Worte.
    Wenn man sie wirken läßt, befindet man sich im Lebensstrom des Urvertauens.
    Danke

    Reply
    • Heike Schönbacher 21. September 2021, 14:26

      Kann es sein, dass Man(n) dann endlich aus einer jahrenlangen unglücklichen Scheinbeziehung ausbricht? Wäre es jetzt endlich Zeit um da wahre Leben und die wahre Liebe zu leben, egal wie viele Baustellen noch offen sind? Siegt die Liebe über dem Verstand???

      Reply
    • Gabi 21. September 2021, 13:16

      Danke, für Deine wunderbar kraftvollen Worte.
      Wenn man sie wirken läßt, befindet man sich im Lebensstrom des Urvertauens.
      Danke

      Reply
    Gabi 21. September 2021, 13:16

    Danke, für Deine wunderbar kraftvollen Worte.
    Wenn man sie wirken läßt, befindet man sich im Lebensstrom des Urvertauens.
    Danke

    Reply