≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 22. Februar 2018 könnte uns nach wie vor gesellig stimmen und dafür zuständig sein, dass wir auf unser Zuhause und auch unsere Familie ausgerichtet sind. Dabei könnten Sicherheit, Geselligkeit, Genuss, aber auch das festhalten an Gewohnheiten und Abgrenzung im Vordergrund stehen. Letztlich werden diese Aspekte nach wie vor durch den Mond im Sternzeichen Stier ausgelöst, der seit einigen Tagen wirksam ist und uns seit dem entsprechende energetische Einflüsse beschert. Ändern wird sich dies erst wieder heute Nacht, denn dann wechselt der Mond in das Sternzeichen Zwillinge.

Ich war außer Gefecht gesetzt

Was mich persönlich betrifft, so habe ich die Auswirkungen des Stiermondes auch gespürt, zumindest was den Genuss-Aspekt (Genusssucht – Hang zu Völlerei) betrifft, denn insbesondere in den letzten drei-vier Tagen habe ich mich richtig gehen lassen und dabei sehr viel geschlemmt, was mir auch nicht zugute kam. In diesem Zusammenhang bin ich nun auch schon seit einer Woche bei meiner Freundin (sie wohnt weiter weg) und hatte eigentlich das Vorhaben, sportlich sowie ernährungstechnisch (Entgiftung war mein Ziel) wieder aktiv zu werden. Dennoch kam es anders, was aber auch nicht weiterhin schlimm war, denn immerhin steht die gemeinsame Zeit im Vordergrund. Trotzdem ist es, – zumindest in den letzten Tagen, so richtig ausgeartet und gestern in der Früh wachte ich dann mit unwahrscheinlich starken Magenschmerzen auf. Ich hatte mir den Magen verdorben und mir ging es so elendig wie ich es schon seit Jahren nicht mehr erlebt hatte.

Aufgrund einer kontinuierlichen Frequenzerhöhung (Wandel insbesondere seit 2012) entwickeln immer mehr Menschen, parallel zu ihrer ausgeprägteren Feinfühligkeit, eine gewisse Unverträglichkeit bezüglich energetisch dichter/unnatürlicher Lebensmittel..!! 

Auch am heutigen Tag spüre ich noch die Nachwirkungen der gestrigen Magen-Darm Überlastung (Infekt?! – Hier fließt sicherlich auch eine eine steigende Unverträglichkeit mit hinein) und ich bin noch nicht all zu sehr auf der Höhe, weshalb der Tagesenergie-Artikel auch erst so spät veröffentlicht wurde.

Die heutigen Sternenkonstellationen

Die heutigen SternenkonstellationenNun denn, eine jede Krankheit oder gar eine kurzzeitige körperliche Unstimmigkeit ist auf innere Konflikte zurückzuführen. Krankheiten werden halt zuerst im Geiste geboren (ja, auch entsprechende Lebensmittel die man zu sich nimmt, werden aufgrund eigener Gedanken an die Lebensmittel konsumiert – die eigene Ernährung und auch der eigene Lebensstil ist daher ein Produkt des eigenen Geistes) und meine Überlastung war sicherlich einerseits auf die vorübergehende kontraproduktive Ernährung und meinen inneren Konflikt zurückzuführen, denn innerlich störte es mich doch sehr, dass ich mich so gehen lies. Nun denn, auch wenn nach wie vor der Mond im Sternzeichen Stier ist und Genuss im Vordergrund steht, so werde ich mich was das betrifft doch erstmal stark zurücknehmen und stattdessen eine natürliche Ernährung vorziehen, das wird nicht nur meinen Körper, sondern auch meinen Geist stärken. Ansonsten erreichen uns übrigens noch zwei weitere Sternenkonstellationen bzw. wurden beide schon wirksam, zum einen um 08:30 Uhr ein Trigon zwischen Mond und Pluto (im Sternzeichen Steinbock), dass uns vorübergehend sentimental und gefühlvoll stimmen konnte. Ebenso hätten wir uns durch diese Konstellation zu Extremhandlungen hinreißen lassen können.

Die heutige Tagesenergie wird nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Stier geprägt, weshalb Geselligkeit und Familie, aber auch Abgrenzung, Genuss und nachhaltige Gewohnheiten im Vordergrund stehen..!!

Um 12:45 Uhr erreichte uns dann auch noch eine Opposition zwischen Mond und Jupiter (im Sternzeichen Skorpion), durch die wir zu Extravaganzen und auch zur Verschwendung hätten neigen können. Auf der anderen Seite konnte diese disharmonische Konstellation für Konflikte innerhalb einer Beziehung sorgen. Letzten Endes sind das auch die einzigen beiden Konstellationen die uns heute erreichen, weshalb hauptsächlich, zumindest aus astrologischer Sicht betrachtet, die Einflüsse des Mondes im Sternzeichen Stier uns erreichen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Februar/22

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.