≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 22. Januar 2020 wird weiterhin von starken Energien geprägt und lässt uns daher noch entschlossener unseren Weg zu einer befreiten Welt gehen. Die starken vorherrschenden und vor allem übergreifenden Energien erwecken nämlich in uns den Drang, aus unserer eigenen selbstgeschaffenen Lethargie und Disharmonie auszubrechen, wodurch wir damit beginnen unsere Schöpferkraft für unsere Selbstverwirklichung zu nutzen.

Unsere Gestaltungskraft nutzen

Unsere Gestaltungskraft nutzen Immerhin, eine befreite Welt im Außen kann erst dann manifest werden, wenn wir innerlich frei werden, denn erst dann werden wir dazu fähig, dieses Gefühl auf die äußere Welt, – als Produkt unserer inneren Welt, zu übertragen. Freiheit wird halt in unserem eigenen Geiste erschaffen und erfahren, genau so wie es sich ja auch mit Liebe, Fülle und Frieden verhält, alles beginnt IMMER zuerst in UNS selbst. Sämtliche erfahrbare Umstände im Außen sind halt ein direktes Resultat unserer inneren Welt, sprich unserer geistigen Ausrichtung oder besser gesagt sind sie ein Resultat der Welten/Dimensionen, die wir doch tagtäglich besuchen und durchleben. Mit Dimensionen sind dabei Bewusstseinszustände gemeint, die wir wiederum annehmen, erkunden und ausleben. Aus diesem Grund ist es auch zwingend entscheiden, dass wir Dimensionen bereisen bzw. Bewusstseinszustände aufrechterhalten, die wiederum hochfrequentere Natur sind und mit einem starken Selbstbild einhergehen. Dadurch wird unsere eigene Selbstverwirklichung realisierbarer und wir selbst sind verstärkt im JETZT verankert. Und letztendlich liegt hier drin auch der Schlüssel um sämtliche unsere selbstauferlegten Grenzen zu sprengen. Abseits der Bewusstwerdung dessen, dass wir selbst das Maximale, als Schöpfer selbst, darstellen, ist es zwingend erforderlich das wir über die Zeit sämtliche Blockaden behaftete Vorstellungen loslassen. Statt übergreifend in disharmonischen Vorstellungen von vergangenen oder gar zukünftigen Szenarien, zu verharren, statt sich selbst Vorwürfe zu machen oder sich einer zu starken Selbstkritik auszusetzen, – durch die wir uns häufig lähmen lassen und folglich der Verwirklichung unseres wahren Selbst im Wege stehen, ist es wichtig, dass wir uns bewusst in der Gegenwart aufhalten und daraus resultierend aktiv an der Umgestaltung unserer eigenen inneren Welt wirken, denn erst wenn wir uns selbst innerlich wandeln, erst dann wandeln wir die äußere Welt und erschaffen uns Umstände im Außen, die auf dieser inneren Wandlung basieren.

Aufgrund der goldenen Dekade, die uns seit dem 01. Januar eine ungemein mächtige Energie beschert und abseits dessen mit kaum zu erfassenden Energieanstiegen einhergeht, erfahren wir eine Beschleunigung innerhalb unseres eigenen Daseins, sprich gefühlt vergeht alles viel schneller. Seien es Tage, Wochen, Monate oder die einzelnen Stunden, alles kommt und geht unglaublich schnell, ein Umstand, den wir uns selbst daher auch ungemein zu Nutze machen können. Die beschleunigte Zeitqualität sorgt nämlich mit dafür, dass Auswirkungen unserer eigenen Handlungen deutlich schneller eintreten. Letztendlich ist es daher die beste Zeit, um jetzt eigene Vorhaben in die Tat umzusetzen, denn wir werden entsprechende Resultate deutlich schneller erfahren..!! 

Und die aktuellen übergreifenden Energien treiben uns immer stärker in unsere eigene Selbstverwirklichung hinein. Dabei kann eine entsprechende Selbstverwirklichung auch in Windeseile geschehen, denn wir befinden uns in einer Phase, in der die gesamte Zeitqualität beschleunigt ist, sprich wenn wir disharmonischen Vorstellungen nachgehen, wenn wir Handlungen begehen, durch die wir doch wissen, dass wir uns damit selbst belasten, dann erfahren wir die damit einhergehende Belastung um so schneller. Im Umkehrschluss werden wir ungemein schneller für die Durchlebung harmonischer Vorstellungen belohnt. Wenn du dich daher nun Umständen hingibst, von denen du weißt, dass sie zwar viel Selbstüberwindung kosten, dir aber im Anschluss ein gutes Lebensgefühl verleihen, dann sei dir sicher, dass du entsprechende Auswirkungen VIEL schneller spürbar wirst. Nutze daher die heutige Tagesenergie und beginne damit, dir eine Wirklichkeit zu erschaffen, die wiederum von Selbstüberwindung & Harmonie begleitet wird. Die Früchte wirst du schneller ernten, als jemals zuvor. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.