≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 22. Mai 2019 wird weiterhin von dem Mond im Sternzeichen Steinbock geprägt, wodurch wir uns nach wie vor auf die Manifestation unserer eigenen Ziele und Träume konzentrieren können, sprich die Verwirklichung diverser Herzensangelegenheiten und Projekte, die wiederum die Verwirklichung unseres Selbst darstellen (die gesamte äußere Welt und sämtliche Taten spiegeln immer unsere innere Welt dar, – wie innen so außen, wie außen so innen).

Vollkommen in unsere Urenergie eintauchen

Vollkommen in unsere Urenergie eintauchenAuf der anderen Seite wirkt auch noch weiterhin die höchst transformative Grundenergie auf uns ein (wie es die unteren Messdaten, gemessen von dem russischen Space Observing Center in Tomsk, verdeutlichen). Wie im gestrigen Tagesenergie-Artikel angesprochen steuert dabei alles auf unseren Ursprung hin, sprich auf unsere Urenergie, unseren Urzustand, unsere Urstärke, unser Urvertrauen und vor allem unsere Urkraft, basierend auf maximaler Selbstliebe. Egal wie die Sterne auch stehen, egal welche Konstellationen derzeit vorherrschen, dieses Eintauchen in unseren Urzustand ist derzeit so dermaßen präsent, sodass wir vollkommen unsere Rückkehr antreten können, eine Rückkehr, die mit einem vollkommen neuen, aber dennoch Ur-verwurzelten Bewusstseinszustand einhergeht. Und aus diesem Zustand heraus zu Leben/zu fühlen bedeutet Wunder zu wirken, Großes zu erschaffen und absolute Fülle manifest werden zu lassen. Es ist das was ein jeder Mensch verdient, das was einem jeden Menschen zusteht und ebenfalls der wahren Natur eines jeden Menschen entspricht. Russisches Space Observing CenterDa wir uns alles erschaffen und ebenfalls die gesamte äußere Welt, mitsamt all seinen Menschen, – als Produkt unserer Vorstellungskraft, Möglichkeiten bzw. erfahrbare Bewusstseinszustände darstellen, können wir uns nun entscheiden welche Version/Frequenz wir erfahren möchten. Und hierbei läuft alles auf Vollendung zu, nämlich auf den Urzustand, den wir nun in uns Selbst entdecken können. Alles im Außen sind erfahrbare Frequenzzustände, doch finden wir am Ende des Tages zu uns Selbst zurück, zu unserem Sein, unserer Urfrequenz, das Höchste was existiert, die höchste Instanz, die Urquelle. Und glaubt mir Freunde, dieser Aspekt steht derzeit so stark im Vordergrund wie noch nie zu vor. Wir Erwachen vollständig zu uns selbst und können sämtliche Zustände/Unstimmigkeiten in Einklang bringen. Deswegen, die kommenden Tage und Wochen werden es aus diesem Grund in sich haben und mit Veränderungen einhergehen, die mit nichts zu vergleichen sind. Veränderungen, die aber mit höchsten Gefühlen einhergehen können. Es ist wahrlich die magischste Zeit überhaupt. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.