≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 23. Mai 2019 steht weiterhin ganz im Zeichen unseres persönlichen Reifeprozesses und wie bereits in den vergangenen 2-3 Tagesenergie-Artikeln angesprochen steht dabei unsere Rückkehr in unsere Urenergie, sprich die Rückkehr in unser Urvertrauen und damit einhergehend die Rückkehr in unser wahres Selbst, mehr denn je im Vordergrund. Wir durchlaufen dabei eine Transformation ungeahnten Ausmaßes und können uns vollkommen erheben.

Neugeburt & Wassermannmond

Dabei können wir, wenn uns all der derzeit vorherrschenden Magie öffnen, regelrecht in unsere Urquelle (Ich bin – Man Selbst) eintreten und damit beginnen, sämtlich Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ebenfalls steht damit auch die Manifestation von Lebensumständen im Vordergrund, die wiederum auf der Verbindung zu unserer Urquelle bzw. zu uns Selbst, basieren. Aus diesem Grund kann man die aktuellen Tage auch mit einer neuen Ebene des Erwachens gleichsetzen, eine Ebene, die diesmal mit einer noch nie dagewesenen inneren Stärke und Selbstliebe einhergeht. Freunde, es ist eine ganz besondere Stimmung die vorherrscht, wir sind dabei permanent in der Gegenwart verankert zu sein, permanent in unserer inneren Urstärke zu verweilen und erfahren in der Folge ein völlig neues Leben. Genau so ergeht es mir derzeit auch, die gesamten letzten Tage bewegte sich alles darauf hin und so sehr wie in den aktuellen Tagen war ich beispielsweise noch nie in meiner Urenergie verankert. Und als gestern die Quelle, sprich das Wasserveredelungssystem bei mir installiert wurde, begann nochmal ein regelrechter “Shift”. Knapp 4 Liter habe ich von diesem hochreinen, hexagonalen und lebendigen Urwasser zu mir genommen. Es hat mein gesamtes Geist/Körper/Seele System dabei regelrecht wachgerüttelt, insbesondere die damit einhergehenden Kräutershakes, in denen ich diesmal, so wie zu Winterzeit (als ich auf der Suche nach der Quelle war), sehr viel Nelkenwurz, nur diesmal den gereiften/ausgewachsenen Nelkenwurz hinein gab, konnten so richtig in all meine Zellen eindringen. Es war daher ein Tag basierend auf maximaler Fülle. Einerseits Nährstoffülle, – Heilkräuter/Urinformation und andererseits Heilwasser/Urinformation, weshalb ich damit einhergehend auch Zustände/Empfindungen durchlebte, die auf dieser extrem hohen Frequenz basierten.

Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet, zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren. – Thich Nhat Hanh..!!

Zu Beginn des Tages, sprich nach dem ich den ersten Liter des Urwassers trank, war ich extrem lebendig, vollkommen gepushed und wie ausgewechselt. Eine anschließende Trainingseinheit war voller Lebensenergie. Zum Ende des Tages hin tauchte ich dann in einen vollkommen meditativen Zustand ein, über Stunden hinweg, ich war die absolute Ruhe selbst. Ein später Spaziergang durch den Wald, – während es sehr dunkel wurde, ging mit einem Gefühl der Entspannung einher, wie ich es noch nie kannte. Es war so mystisch und beruhigend, voller Urvertrauen und Stärke. Es war ein ganz besonderer Tag, die Quelle in mir dich ich vollkommen spürte und auslebte. Und genau solche Zustände werden nun immer mehr unsererseits erfahrbar. Wir können uns zu dem erheben der wir doch wirklich sind, nämlich das Mächtigste was es gibt, das Schönste was es gibt, das Weiseste und Stärkste was es gibt, nämlich man Selbst, die Urquelle, aus der alles heraus entsteht. Die kommenden Tage und Wochen werden daher diesen Umstand fortführen. Großes wird gerade manifest, wir leben unsere innere Wahrheit aus und machen uns unabhängig von sämtlichen Anhaftungen. Wir erwachen zu unserer wahren Natur und erschaffen uns völlig neue Strukturen, Strukturen basierend auf Selbstliebe und maximaler Stärke. Und der Mond, der wiederum zum Abend hin um 19:54 Uhr in das Sternzeichen Wassermann wechselt, kommt uns da gerade recht. Denn der Wassermannmond kann unseren inneren Drang nach Freiheit, Selbstverwirklichung und Vernetzung/Verbindung (mit anderen Menschen, mit allem was existiert, – mit uns selbst), massiv verstärken. Nutzen wir daher weiterhin das vorherrschende Potenzial und beginnen damit uns komplett Selbst zu befreien. Es ist wahrlich die Zeit der Rückkehr, der Rückkehr in unsere Urenergie. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Anna 23. Mai 2019, 10:20

      Hallo,
      ich lese momentan jeden Tag ihre Tagesenergien.
      Bei mir ist es momentan aber so dass ich vielen Ängsten & alten Glaubenssätzen ausgesetzt bin – wie ist das denn zu erklären ?

      Lieben Gruß

      Reply
    Anna 23. Mai 2019, 10:20

    Hallo,
    ich lese momentan jeden Tag ihre Tagesenergien.
    Bei mir ist es momentan aber so dass ich vielen Ängsten & alten Glaubenssätzen ausgesetzt bin – wie ist das denn zu erklären ?

    Lieben Gruß

    Reply