≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 26. April 2019 wird einerseits von den weiterhin andauernden starken energetischen Grundeinflüssen geprägt (immenses Weiterentwicklungspotenzial) und andererseits von dem Mond, der wiederum um 11:32 Uhr in das Sternzeichen Wassermann wechselt. Letztendlich wird dadurch eine besondere Kombination manifest, denn die Grundeinflüsse stehen im Zeichen unserer Selbstverwirklichung, ähnlich wie es bei dem Wassermannmond der Fall ist.

Wassermannmond

WassermannmondAus diesem Grund kommt uns der Wassermannmond (genau so wie zuletzt der Steinbockmond) daher sehr gelegen, denn das Sternzeichen Wassermann geht mit einer starken Ausrichtung bzw. Orientierung auf Lebensumstände einher, die auf Freiheit basieren und kann uns in der Folge innerlich dazu bewegen einen Bewusstseinszustand manifest werden zu lassen, der wiederum von deutlich mehr Freiheit (geistige/innere Freiheit) geprägt wird. Insbesondere in der aktuellen Umbruchphase, in der wir dabei sind uns von sämtlichen selbstauferlegten geistigen Blockaden (kleinen Vorstellungen – uns selbst klein machen) und vor allem selbstauferlegten Grenzen zu befreien (Mangelzuständen), spielt dieser Aspekt mehr denn je eine größere Rolle, denn durch sämtliche gedankliche Konstrukte unsererseits die auf Mangel/Schweren Energien basieren (unerfüllte/kleine Vorstellungen von uns selbst & Anhaftungen – Abhängigkeiten – Programme), berauben wir uns letztendlich unserer eigenen inneren Freiheit (wir geraten aus dem Gleichgewicht, – Geist – Körper, – Mangel/Krankheit statt Fülle/Gesundheit). Doch die aktuelle Phase steuert unweigerlich auf einen befreiten und vor allem hochfrequenten planetaren Umstand zu (5D), sprich auf einen lichtvollen kollektiven Bewusstseinszustand, in dem wir sämtliche unserer eigenen Grenzen überwunden haben und in der Folge einen geistigen Zustand ausleben, der nicht nur von Ruhe und Freiheit geprägt wird, sondern auch von einem Gefühl des “eins sein mit allem – wir sind ALLES, aus uns entsteht ALLES heraus”, der fundamentalen Weisheit, selbst als das Machtvollste zu agieren (denn wie gesagt, alles, wirklich alles entsteht aus uns selbst heraus, wir sind die Quelle, waren die Quelle schon immer und werden auch immer die Quelle von allem was existiert sein, – alles basiert auf unserem Geiste/auf unserer Vorstellungskraft).

Der Schlüssel dazu, sich eines glücklichen und erfüllten Lebens erfreuen zu können, ist der Bewusstseinszustand. Das ist das Wesentliche. – Dalai Lama..!!

Nun denn, aufgrund des Wassermannmondes könnten wir daher deutlich stärker als üblich eine entsprechende Freiheitsorientierung in uns verspüren und dementsprechend unseren Geist auf entsprechende Vorstellungen richten (was bzw. in wie fern halten wir uns selbst davon ab ein Gefühl von Freiheit zu erfahren? Welche Vorstellungen können wir nicht zulassen/welche Vorstellungen blockieren uns?). Gerade in Kombination mit den aktuell doch sehr starken energetischen Einflüssen könnten entsprechende Empfindungen verstärkt manifest werden (Selbstüberwindung, Sprengung der eigenen Komfortzone). Was das betrifft erreichten uns auch am gestrigen Tag erneut stärkere Anomalien bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz (siehe unteres Bild – Quelle: Russisches Space Observing Center) die mehrere Stunden andauerten und ganz im Zeichen des planetaren Wandels standen.Planetare Resonanzfrequenz

Gut, was das betrifft waren die Einflüsse in den vergangenen Tagen und Wochen generell extrem stark, dennoch ist es wichtig darauf aufmerksam zu machen, dass die Einflüsse weiterhin intensiver Natur sind und es auch am gestrigen Tag und daher aller Wahrscheinlichkeit nach auch am heutigen Tag sehr intensiv bzw. magisch zugehen wird. Wir können daher weiterhin unendlich viel bewirken und uns selbst nach wie vor verwirklichen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.