≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 26. Januar 2021 wird hauptsächlich, kurz vor dem kommenden Vollmond, von den Einflüssen des vierten und vor allem letzten Portaltages in diesem Monat geprägt (die Portaltage für Februar sind im Übrigen folgende: 02.| 03.| 10.| 16.| 21.| 24.) und beschert uns dementsprechend Einflüsse, durch die wir im Gesamten deutlich empfänglicher gegenüber Impulsen sein können, die wiederum unsere innerste Seelenessenz beflügeln oder gar zum Ausdruck bringen möchten.

Portaltageinflüsse

Portaltageinflüsse Immerhin stehen Portaltage (im Übrigen zurückführend auf die Maya) symbolisch für ein geöffnetes Portal, aus dem wir einerseits Impulse und besondere Einflüsse beziehen können, andererseits uns aber auch dazu einladen, dass entsprechende Portal zur anderen Welt zu durchschreiten. Die andere Welt steht dabei wiederum für einen anderen oder gar erweiternden Bewusstseinszustand, der in den Tiefen unseres Seins ruht und dabei aktiviert/erfahren werden kann. In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig zu verstehen, dass grundlegend ALLES NUR auf Bewusstseinszuständen basiert (das universelle Prinzip/Gesetz des Geistes – alles basiert auf geistigen Strukturen, – alles ist ein Ausdruck des großen Geistes, sprich des eigenen Geistes/Bewusstseinszustandes/Seinszustandes). Der gesamte derzeitige Ausdruck der Welt ist dabei ein reines Produkt unseres derzeitigen übergreifend manifest gewordenen Bewusstseinszustandes (wie so oft angesprochen, dass Bild von uns selbst). Der Fall der Matrix steht daher für den Fall unserer selbstauferlegten Illusion (selbst nicht mächtig, nicht göttlich zu sein) und die letzten Schatten in der Welt, die wiederum die größten Offenbarungen kaum noch verborgen halten können, repräsentieren dabei die letzten Konflikte/Systemanteile in uns selbst, die sich ebenfalls inmitten ihrer Auflösung befinden und daraus schlussfolgernd, je mehr sie sich auflösen, ebenfalls die Offenbarung der größten Wahrheiten in der Welt auslösen.

→ FÜRCHTE dich NICHT vor einer Krise. Fürchte dich nicht vor Engpässen, sondern LERNE dich SELBST IMMER UND ZU JEDER ZEIT ZU VERSORGEN. Dieser Kurs wird dich lehren wie du täglich Grundnahrung (HEILPFLANZEN) aus der Natur sammeln kannst. Überall und vor allem zu jeder Zeit!!!! ERHEBE DEINEN GEIST!!!! Mit dem CODE “MAGIE25” erhältst du dabei auch noch kurzfristig 25% RABATT auf den gesamten KURS..!!!!

Nun und die Einflüsse des heutigen Portaltages laden uns folglich dazu ein, uns einen entsprechenden Bewusstseinszustand vor Augen zu führen oder gar den Weg hinein in einen entsprechend befreiteren geistigen Zustand zu beschreiten. Und dank den weiterhin vorherrschenden Sturmenergien, den massiven Umbrüchen in der Welt und vor allem den extrem hohen übergreifenden Frequenzzustand, der extrem großen Beschleunigung, werden wir die Einflüsse des finalen Januar Portaltages sicherlich deutlich intensiver wahrnehmen. Wie gesagt, vergesset niemals, wir befinden uns im VOLLKOMMEN UMBRUCH und die GRÖßTEN OFFENBARUNGEN stehen uns bevor. Von Tag zu Tag schreiten wir immer mehr auf diese bedeutenden Tage zu und während dies geschieht, ist es von größter Wichtigkeit, dass wir unser eigenes Selbstbild pushen und diesen bevorstehenden Offenbarungen angleichen. Die Manifestation eines göttlichen/goldenen Selbstbildes zur Schaffung einer goldenen Welt. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Heilpflanzenmagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Regina Häussermann 26. Januar 2021, 8:23

      Phantastisch – diese Sichtweise – leben auch KINDER -️9 – A CH im Winter wachsen an milden wiesen Gänseblümchen , frische Brennesseln, frische Löwenzahn, – saftig grüne Moose und, und Wurzeln ,muss ich noch prüfen, welche für Gemüse sich eignen, in jedem Fall wilde Möhre, hat aber ungeniesbare Kollegen, deshalb kann man das nicht so empfehlen, liebe Grüße Regina Häussermann ( Staudengärtnerei ) der Reichtum ist um uns herum , grenzenloses Überangebot. Für mehr höhere Wahrnehmung REGINA

      Reply
    Regina Häussermann 26. Januar 2021, 8:23

    Phantastisch – diese Sichtweise – leben auch KINDER -️9 – A CH im Winter wachsen an milden wiesen Gänseblümchen , frische Brennesseln, frische Löwenzahn, – saftig grüne Moose und, und Wurzeln ,muss ich noch prüfen, welche für Gemüse sich eignen, in jedem Fall wilde Möhre, hat aber ungeniesbare Kollegen, deshalb kann man das nicht so empfehlen, liebe Grüße Regina Häussermann ( Staudengärtnerei ) der Reichtum ist um uns herum , grenzenloses Überangebot. Für mehr höhere Wahrnehmung REGINA

    Reply