≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 27. Juni 2020 wird einerseits von einem Mondwechsel geprägt, denn der Mond wechselt heute Abend um 22:15 Uhr in das Sternzeichen Waage und beschert uns ab dann wieder entsprechend neue Einflüsse und auf der anderen Seite werden wir von energetisch SEHR STARKEN Impulsegeprägt, denn am gestrigen Tag erreichten uns bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz unglaubliche Impulse (siehe unteres Bild).

Die Erde wird geflutet

Dabei wurden wieder über mehrere Stunden hinweg starke Anomalien manifest, die definitiv einen starken Einfluss auf das gesamte Kollektiv ausgeübt haben (seit der Sommersonnenwende und der damit einhergegangenen Sonnenfinsternis eskaliert es diesbezüglich echt komplett – unglaublicher Change). Immerhin passen diese Einflüsse auf perfekt zu der aktuellen hochintensiven Phase, denn selten haben wir einen derart heftigen Zustrom an Impulsen erfahren (Impulse die uns ganz stark in ein neues göttliches Selbstbild hineinziehen) und vor allem einen derart heftigen Anstieg an wach werdenden Menschen (durch Corona sind UNGLAUBLICH VIELE MENSCHEN wach geworden – inzwischen befinden wir uns diesbezüglich in einer intensiven Halbzeit, die durch die Sommersonnenwende gefestigt wurde –  eine zweite Welle, auf die wir im Übrigen langsam aber sicher medial eingestimmt werden – wird diesen Prozess sicherlich vollenden und anschließend für globale Erschütterungen sorgen – und wenn man darüber nachdenkt, – das erste 2020 Halbjahr hat wahrlich alles auf den Kopf gestellt und das Kollektiv von der Frequenz her massiv erhöht – es ist SOO viel geschehen, die Beschleunigung ist so heftig angestiegen und das alles innerhalb weniger Monate – man kann sich daher nur ausmalen wie es in der kommenden Zeit weitergehen wird!!!!).

Starke Energien

Nun, der heutige Tag knüpft daher direkt an die unglaublichen energetischen Einflüsse der vergangenen Tage an, – insbesondere die starken Anomalien des gestrigen Tages werden heute noch ganz stark zu spüren sein (wenn es diesbezüglich nicht sogar noch weiter geht). Ansonsten erreichen uns am heutigen Tag dann halt auch noch für 2-3 Tage die Einflüsse des Waagesternzeichens, wodurch insbesondere die Beziehung zu uns selbst und vor allem ein damit einhergehendes Gleichgewicht im Vordergrund stehen wird, das es zu verwirklichen gilt. Wie gesagt, ich habe schon oft darauf hingewiesen, dass man selbst alles im Außen darstellt. Die Beziehung zu sich selbst spiegelt sich immer in der äußeren Welt wieder. Erst in dem wir daher die Beziehung zu uns selbst in Einklang bringen schaffen wir Gleichgewicht auf allen Daseinsebenen, denn wir selbst sind bekanntlich ALLES, wir sind alle Daseinsebenen und durchströmen alles (und der Waagemond spricht wie gesagt immer die Beziehung zu uns selbst ganz stark an – Waageprinzip – in die Mitte gelangen). In diesem Sinne, morgen geht es dann wieder mit einem weiteren Artikel weiter. Werde dann im Übrigen auch nochmal neue und vor allem spannende Informationen zur vergangenen Sommersonnenwende und dessen Auswirkungen preisgeben (hab dazu nochmal was interessantes gefunden). In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Manuela Sherin Bernardy 27. Juni 2020, 12:45

      Hallo,
      ich mochte einmal Danke sagen für Deine Wundervolle Arbeit.
      Eine Wundervolle Zeit für Dich
      Herzensgrüsse
      Manuela Sherin

      Reply
    • Natascha 27. Juni 2020, 20:49

      Ja… nehmen wir uns die Zeit
      Jetzt
      Im “Einklang sein” und Beziehung zu uns selbst stärken… wir begegnen den Menschen die auch in ihrer Mitte sind.
      Dankbar für alles und nicht “erWarten”…
      Ein sehr inspirierter Artikel…

      Dankbar

      Reply
    Natascha 27. Juni 2020, 20:49

    Ja… nehmen wir uns die Zeit
    Jetzt
    Im “Einklang sein” und Beziehung zu uns selbst stärken… wir begegnen den Menschen die auch in ihrer Mitte sind.
    Dankbar für alles und nicht “erWarten”…
    Ein sehr inspirierter Artikel…

    Dankbar

    Reply
    • Manuela Sherin Bernardy 27. Juni 2020, 12:45

      Hallo,
      ich mochte einmal Danke sagen für Deine Wundervolle Arbeit.
      Eine Wundervolle Zeit für Dich
      Herzensgrüsse
      Manuela Sherin

      Reply
    • Natascha 27. Juni 2020, 20:49

      Ja… nehmen wir uns die Zeit
      Jetzt
      Im “Einklang sein” und Beziehung zu uns selbst stärken… wir begegnen den Menschen die auch in ihrer Mitte sind.
      Dankbar für alles und nicht “erWarten”…
      Ein sehr inspirierter Artikel…

      Dankbar

      Reply
    Natascha 27. Juni 2020, 20:49

    Ja… nehmen wir uns die Zeit
    Jetzt
    Im “Einklang sein” und Beziehung zu uns selbst stärken… wir begegnen den Menschen die auch in ihrer Mitte sind.
    Dankbar für alles und nicht “erWarten”…
    Ein sehr inspirierter Artikel…

    Dankbar

    Reply