≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 27. September 2019 wird hauptsächlich von starken energetischen Einflüssen geprägt, denn einerseits ist der heutige Tag ein Portaltag, ein Umstand, der generell mit starken Frequenzeinflüssen einhergeht (der letzte in diesem Monat – die kommenden Portaltage im Oktober sind folgende: am 5. 8. 13. 16. 26. bis 31.) und andererseits erreicht uns am morgigen Tag ein regenerierender Neumond im Sternzeichen Waage. In diesem Zusammenhang wird dieser Neumond auch ganz im Zeichen zwischenmenschlicher Beziehungen stehen und damit einhergehend auf starke Heilungsprozesse abzielen.

Portaltageinflüsse & Vorläufige Neumondenergien

Immerhin steht eine entsprechende Heilung ja auch mehr denn je im Vordergrund. In der aktuellen Zeit des geistigen Erwachens, die insbesondere in den vergangenen Monaten, Wochen und vor allem Tagen, immer wieder neue Höhepunkte erreicht hat (selten waren die Tage so mystisch, magisch, bewusstseinsverändernd und vor allem in ursprüngliches Wissen hineinführend – Ursprungsbewusstsein, – man selbst ist der Ursprung von allem/die Quelle von allem – Höchste Vorstellungen von sich selbst manifest werden lassen statt sich selbst zu limitieren, – man selbst ist alles, umgeben von allem, der Fixpunkt, die bedeutendste Instanz!!) gelangen wir nämlich immer stärker in Heilungsprozesse hinein und können damit einhergehend eine Vollendung unzähliger Heilungsprozesse, durch die Bereinigung eigener Konflikte, erfahren. Dabei ist eine entsprechende Bereinigung/Heilung unumgänglich und eine direkte Folge der aktuellen Frequenzanhebungen (planetare Reinigung). Nun und der morgige Neumond ebnet dabei, aufgrund seiner”Waageverbindung“, einen Zugang zu unserer tiefsten Bindung, nämlich zu der Verbindung/Beziehung zu uns selbst. Was das betrifft gelangen sämtliche Beziehungen im Außen (wie innen so außen & umgekehrt – die äußere Welt ist unsere innere Welt und umgekehrt, – unsere innere Welt projiziert ins Äußere) auch erst dann in Einklang, wenn wir diesbezüglich die Beziehung zu uns selbst heilen, denn die gesamte äußere Welt bzw. sämtliche Menschen stellen am Ende des Tages lediglich unsere Energie bzw. unseren Geist, projiziert im Außen dar (man selbst ist alles, – alles im Außen ist letztlich nichts anderes als die eigene Vorstellung an das Außen, – alles ist ein Teil der eigenen Wahrnehmung, – alles ist folglich auf einen selbst zurückzuführen, – alles ist man selbst und man selbst ist alles)

Wenn du dich selbst liebst, liebst du deine Mitmenschen. Wenn du dich selbst hasst, hasst du deine Mitmenschen. Deine Beziehung zu den anderen ist nur ein Spiegelbild von dir selbst. – Osho..!!

Und der morgige Tag wird uns diesen Umstand auf besondere Art und Weise erspüren lassen. Wie gesagt, der morgige Neumond wird ganz im Zeichen sämtlicher Beziehungen (sprich die Beziehung zu uns selbst) stehen und dabei eine Neuordnung, Harmonie & Ausgleich/Heilung, wenn wir uns dem öffnen, manifest werden lassen. Und der heutige Portaltag, kombiniert mit den vorläufigen Neumond-Einflüssen wird dabei wichtige Weichen für diesen Tag legen. Intensive, aber auch sehr heilbringende Stunden stehen uns daher nun bevor. Nun denn, abschließend und vor allem passend zu diesen Zeilen möchte ich erneut auf einen weiteren spirituellen Kongress von “Hara-Meets-Wombpower” aufmerksam machen, indem es dieses mal insbesondere um das Thema “Altes Wissen” geht (zuletzt war es das Thema Fülle). Dabei wurden unzählige Gelehrte und co. zu diesem Thema befragt, was am Ende des Tages viele hochspannende und vor allem informative Interviews mit sich brachte. Wer daher Interesse hat oder derzeit empfänglich für entsprechend neue Impulse ist, hier geht es zu dem Kongress: Altes-Wissen.  In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 7 =