≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 29. August 2020 wird hauptsächlich von den Einflüssen des siebten Portaltages geprägt, weshalb wir uns langsam aber sicher in der Endphase einer energetisch hochpotenten Phase befinden, die parallel dazu ihren Höhepunkt in diesen drei abschließenden Tagen auch erreichen wird. In diesem Zusammenhang befinden wir uns nämlich einerseits am beginnenden Ende des August, sprich wir erfahren nun das Ende eines Monats, der viele Höhen und Tiefen mit sich brachte. Ein Monat, der sehr fordernd, aber auch äußerst entspannend sein konnte und uns darüber hinaus deutlich mehr Klarheit bezüglich unseres eigenen Lebensweges bescherte (was das betrifft, – also bezüglich des kommenden Septembers, freue ich mich auch schon wieder sehr auf den Herbst, dessen Vorläufer ebenfalls langsam aber sicher spürbar sind, zumindest bescherten mir die letzten Spaziergänge durch den Wald ein entsprechendes Gefühl – Pure Magie).

Energetischer HÖHEPUNKT

Energetischer HöhepunktAuf der anderen Seite werden wir zum Ende des Monats hin die vorläufigen Einflüssen eines Vollmondes zu spüren bekommen, dessen Höhepunkt uns am 02. August erreichen wird und zu guter Letzt findet dieses Wochenende über eine gigantische Massendemo in Berlin statt, in der hauptsächlich für eine freie Welt eingestanden wird (und da einige wenige entsprechende Demos häufig kritisieren und aufgrund massenmedialer Berichterstattungen diese Demonstrationen mit rechten Aufständen in Verbindung bringen, so ist es hier wichtig anzumerken, das entsprechende Verzerrungen lediglich dem bestehenden Establishment dienlich sind bzw. der weiteren geistigen Eindämmung des Volkes, denn die Menschheit soll weiterhin mit aller Macht in einem Zustand der Unwissenheit & Ungöttlichkeit/Dunkelheit gehalten werden – UNWISSENHEIT: mangelndes Wissen über die wahren Hintergründe des Scheinsystems und mangelndes Wissen über das eigene wahre Sein – je mehr man wach wird, sprich die Scheinstrukturen des Systems erkennt und vor allem je mehr man sich selbst erhebt und erkennt, wie mächtig man selbst doch eigentlich sein kann/ist, desto mehr stellt man eine Gefahr für die Aufrechterhaltung des Scheinsystems dar, weshalb man entsprechende Menschen bzw. entsprechendes Gedankengut immer medial der Lächerlichkeit preisgibt und gezielt mit psychologisch kriegsführenden Worten diffamiert. Man selbst schenkt dem medialen Komplex blind glauben und legitimiert im eigenen Geiste eine ausgrenzende Haltung gegenüber Andersdenkenden Menschen. Man diffamiert diese als Verschwörungstheoretiker und Reichsbürger, als Rechte Populisten, ohne sich in diesem Moment dessen bewusst zu sein, dass genau dieses ausgrenzende Verhalten doch rechter Natur ist – UNGÖTTLICHKEIT: das bewusste außer Acht lassen der geistigen Schöpferkraft eines jeden einzelnen – geistige Kleinhaltung – nicht zu Wissen das man selbst Schöpfer/Gott/Quelle ist – Naturverbundenheit unterbinden – künstliche Welt).

”Die Medien sind die mächtigste Einrichtung auf der Erde. Sie haben die Macht Unschuldige schuldig und Schuldige unschuldig zu machen – und das ist Macht, weil sie den Verstand der Masse kontrollieren.” – Malcolm X..!!

Und wie ihr ja wisst ist die Bündelung verschiedener Menschen/Schöpfer, die ihre eigene gedankliche Energie gezielt auf eine Sache/Vorstellung/Information, – auf einen Umstand richten, extrem machtvoll. Je mehr Menschen eine Energie in sich tragen, desto stärker breitet sich dieses Wissen im Kollektiv aus. Und je mehr Menschen gemeinsam, im Idealfall sogar noch beisamen ihre Energie auf eine entsprechende Information richten, desto größer ist damit einhergehend der Impact. Automatisch wird dadurch der kollektive Geist mit dieser Energie angesteckt, was in der Folge weitere Umstände auf der ganzen Welt mit sich zieht, in der ebenfalls eine entsprechende Energie hinausgetragen wird. Energie folgt halt immer der eigenen Aufmerksamkeit. Auf der anderen Seite sind wir als Quelle selbst mit allem verbunden und erreichen in der Folge ebenfalls gedanklich einen jeden. Nichts geschieht zufällig und man selbst übt einen Einfluss auf ALLES aus. Je mehr man sich dessen bewusst ist, desto HEFTIGER ist in der Folge der eigene Einfluss, er potenziert sich.  Nun und am heutigen Tag wollen in Berlin erneut Millionen Menschen ihre eigene Energie auf eine freie Welt richten, weshalb es an sich ein gigantischer Impact sein wird. Ich selbst werde in diesem Zusammenhang auch mit dabei sein. An sich bin ich jemand, der in der Regel bzw. am liebsten viel Ruhe, Einsamkeit/Abgeschiedenheit (natürlich ist auch Zweisamkeit schön, genau so wie Treffen mit mehreren Freunden und co. doch übergreifend liebe ich Ruhe, Alleinsein, Wälder, Stille usw.) und viel Natur benötigt. Auf der anderen Seite arbeite ich auch aus der Stille heraus und pushe das kollektive Erwachen, abseits eigener starker Glaubenssätze (basierend auf das fortschreitende Erwachen, das goldene Zeitalter, Göttlichkeit, eine wach werdenden Menschheit – mein ÜBERGREIFENDER GLAUBENSSATZ ist der, dass die Welt zu 100 % wach wird und ein goldenes Zeitalter ebenfalls zu 100 % kommt und das noch in dieser Dekade!!!! Ich glaube da nicht nur dran, ich fühle es sogar mit jeder meiner Zellen, mal abgesehen davon, dass wahrlich ALLES darauf ausgelegt ist und hindeutet, es ist daher eine tief verankerte Vorstellung, basierend auf unendlichen und unbrechbaren Vertrauen!!!!), über das Netz, in dem ich viele Menschen erreiche.

+++NUR NOCH VIER TAGE GÜLTIG: Mit dem Code “HEILUNG10” 10 € Rabatt auf unseren Heilpflanzenmagie-Kurs erhalten. Lerne dich SELBST zu VERSORGEN!!!! Uraltes Wissen – BOOSTE DEINE FREQUENZ!!!+++

Dennoch ist es mir wichtig ein Bild von dem Geschehen vor Ort zu machen und vor allem dieses Bild in meinem Geiste zu verwurzeln, sprich die entsprechende Energie wird meinen Glaubenssatz bezüglich der wach werdenden Welt immens verstärken. Hinzu kommt dann noch der Aspekt der Gemeinsamkeit, – die gemeinsame Verbundenheit, dass gemeinsame Einstehen für eine freie Welt. Aus diesem Grund werde ich diesmal in Berlin mit dabei sein und mir alles selbst vor Augen führen. Falls von daher jemand von euch dabei ist (unsererseits sind sehr viele dabei), dann wollte ich euch mitteilen, dass wir uns gegebenenfalls begegnen werden. Nun denn, so oder so wird dieses Wochenende von der Energie her EXTREM HEFTIG werden und auch diese Energiebündelung wird der Bewegung hin zu einer befreiten Welt ÄUßERST DIENLICH sein Wir dürfen daher gespannt sein, wie groß die Auswirkungen auf den kollektiven Geist sein werden. In diesem Sinne verabschiede ich mich auch für heute. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • micha 28. August 2020, 20:15

      Der Vollmond ist am 2. September, oder?
      Ich wollte mich mal ganz ganz herzlich bedanken, die Artikel sind mega
      Ps: ich geb meine Website an, sie ist noch im Aufbau – vielleicht wäre eine Zusammenarbeit interessant, melde Dich gerne bei mir unter 015254820476.
      Lg Micha

      Reply
    • Astrid 28. August 2020, 7:43

      Vom Inhalt her TOP. Lese jeden Tag gerne die Tagesenergie. Nur bei kleinen Tippfehlern werde ich aus dem Leseflow gerissen. Da beginnt die Tagesenergie vom 28. mit Nennung des 29.
      Und der Hohepunkt der Mondenergie wird uns am 2. August erreichen? na das sollte wohl September heißen. Egal … der Sinn ist wichtig.
      Mir zeigt Es, dass ich wachsam bin und mir soetwas auffällt. Nicht nur in diesem Text, sondern auch im Weltgeschehen.
      Also… weiter so. Danke für die täglichen Texte und die vielen Informationen. Ich freue mich auf den morgigen Text

      Reply
    Astrid 28. August 2020, 7:43

    Vom Inhalt her TOP. Lese jeden Tag gerne die Tagesenergie. Nur bei kleinen Tippfehlern werde ich aus dem Leseflow gerissen. Da beginnt die Tagesenergie vom 28. mit Nennung des 29.
    Und der Hohepunkt der Mondenergie wird uns am 2. August erreichen? na das sollte wohl September heißen. Egal … der Sinn ist wichtig.
    Mir zeigt Es, dass ich wachsam bin und mir soetwas auffällt. Nicht nur in diesem Text, sondern auch im Weltgeschehen.
    Also… weiter so. Danke für die täglichen Texte und die vielen Informationen. Ich freue mich auf den morgigen Text

    Reply
    • micha 28. August 2020, 20:15

      Der Vollmond ist am 2. September, oder?
      Ich wollte mich mal ganz ganz herzlich bedanken, die Artikel sind mega
      Ps: ich geb meine Website an, sie ist noch im Aufbau – vielleicht wäre eine Zusammenarbeit interessant, melde Dich gerne bei mir unter 015254820476.
      Lg Micha

      Reply
    • Astrid 28. August 2020, 7:43

      Vom Inhalt her TOP. Lese jeden Tag gerne die Tagesenergie. Nur bei kleinen Tippfehlern werde ich aus dem Leseflow gerissen. Da beginnt die Tagesenergie vom 28. mit Nennung des 29.
      Und der Hohepunkt der Mondenergie wird uns am 2. August erreichen? na das sollte wohl September heißen. Egal … der Sinn ist wichtig.
      Mir zeigt Es, dass ich wachsam bin und mir soetwas auffällt. Nicht nur in diesem Text, sondern auch im Weltgeschehen.
      Also… weiter so. Danke für die täglichen Texte und die vielen Informationen. Ich freue mich auf den morgigen Text

      Reply
    Astrid 28. August 2020, 7:43

    Vom Inhalt her TOP. Lese jeden Tag gerne die Tagesenergie. Nur bei kleinen Tippfehlern werde ich aus dem Leseflow gerissen. Da beginnt die Tagesenergie vom 28. mit Nennung des 29.
    Und der Hohepunkt der Mondenergie wird uns am 2. August erreichen? na das sollte wohl September heißen. Egal … der Sinn ist wichtig.
    Mir zeigt Es, dass ich wachsam bin und mir soetwas auffällt. Nicht nur in diesem Text, sondern auch im Weltgeschehen.
    Also… weiter so. Danke für die täglichen Texte und die vielen Informationen. Ich freue mich auf den morgigen Text

    Reply