≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 28. Mai 2018 wird hauptsächlich von den Portaltageinflüssen geprägt, weshalb der Tag im gesamten ein wenig intensiver sein könnte. Auf der anderen Seite erreichen uns zwei verschiedene Konstellationen, wovon uns eine positive Konstellation, sprich ein Sextil zwischen Mond und Pluto, ziemlich sentimental, aber auch aufgeweckt stimmen könnte. Ansonsten sei noch gesagt, dass die starken Einflüsse bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz wieder abgeklungen sind.

Die heutigen Konstellationen

Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)
[wp-svg-icons icon=”loop” wrap=”i”] Winkelbeziehung 60°
[wp-svg-icons icon=”smiley” wrap=”i”] Harmonischer Natur
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wurde um 07:11 Uhr aktiv

Das Sextil zwischen Mond und Pluto kann unser sentimentales Wesen wecken und uns ebenfalls ziemlich aufgeweckt und abenteuerlustig stimmen.  Auf der anderen Seite ist unser Gefühlsleben stark ausgeprägt und wir neigen zu Extremhandlungen.

Mond (Skorpion) Opposition Merkur (Stier)
[wp-svg-icons icon=”loop” wrap=”i”] Winkelbeziehung 180°
[wp-svg-icons icon=”sad” wrap=”i”] Disharmonischer Natur
[wp-svg-icons icon=”clock” wrap=”i”] Wird um 19:25 Uhr aktiv

Wenn die Opposition zwischen Mond und Merkur zum Abend hin wirksam wird, dann könnten wir zwar über gute geistige Gaben verfügen, dennoch könnten diese “falsch” eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht all zu genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Intensität geomagnetischer Stürme (K-Index)

Der planetarische K-Index bzw. das Ausmaß von geomagnetischen Aktivitäten und Stürmen (meist auf starke Sonnenwinde zurückzuführen ), ist am heutigen Tag eher geringfügig.

Aktuelle Schumann Resonanz-Frequenz

Am gestrigen und auch am vorgestrigen Tag erreichte uns ein regelrechter energetischer Sturm. Die planetare Resonanzfrequenz wurde dabei so richtig durchgerüttelt und die Tage konnten daher als sehr intensiv wahrgenommen werden. Letztlich stellten diese zwei Tage daher auch die ersten Höhepunkte in der derzeitigen Portaltagserie dar. Am heutigen Tag geht es was das betrifft wieder ein wenig ruhiger und geregelter zu. Entsprechende Impulse sind kaum präsent.

Schumann Resonanz-Frequenz

Zum vergrößern Bild anklicken

Fazit

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse werden hauptsächlich von den Portaltageinflüssen und den Einflüssen der zwei verschiedenen Konstellationen geprägt. Dabei könnten wir den Tag über ziemlich sentimental, aber auch aufgeweckt gestimmt sein. Zum Abend hin ist unser Denken wiederum stark wandelbar, was einerseits in diversen Fehleinschätzungen, andererseits aber auch in außergewöhnlichen Gedankengängen münden könnte.  🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Mai/28
Intensität geomagnetischer Stürme Quelle: https://www.swpc.noaa.gov/products/planetary-k-index
Schumann Resonanz-Frequenz Quelle: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =