≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 29. Januar 2019 wird hauptsächlich von dem Umstand geprägt, dass heute ein Portaltag ist, weshalb dieser Tag doch ganz im Zeichen unserer persönlichen geistigen und seelischen Reife steht (besondere Beschleunigung). Sprich ein selbstreflektierendes Verhalten,

bei dem wir unseren Seinszustand tiefer ergründen oder uns gar unserem eigenen Seelenleben verstärkt hingeben, könnte dabei im Vordergrund stehen.

Ein weiterer Portaltag

Ein weiterer PortaltagGerade an energetisch starken Tagen kristallisiert sich generell ja auch eine gewisse Tiefe unseres eigenen Seins heraus, die dann meist auf verschiedenem Wege erfahrbar/erkennbar wird. Einerseits könnten wir daher zu neuen wichtigen Selbsterkenntnissen bezüglich unseres Lebens gelangen (bezogen auf völlig neue Erkenntnisse, durch die eine Umprogrammierung unseres eigenen Unterbewusstseins begünstigt wird, – Neue Glaubenssätze, Überzeugungen), die uns dann verdeutlichen, das doch deutlich mehr hinter unserer Existenz (Schöpfung) steckt, andererseits könnten wir noch tiefer in unsere eigenen Strukturen hineintauchen, gegebenenfalls erkennen wir eigene nachhaltige Muster oder wir richten unseren Fokus auf unsere persönlichen Erfolge/unser persönliches Gedeihen der letzten Wochen und Monate, gerade bezogen auf den geistigen Wandel. An sich ist das Spektrum enorm umfangreich und wir können die unterschiedlichsten Stimmungen durchleben. Gerade die letzten Jahre, insbesondere die letzten Monate, gingen was das betrifft ja auch mit starken Einströmungen einher. Dabei konnte uns eine Vielzahl an verschiedenen Impulsen erreichen, sprich eine komplette Neuausrichtung unseres eigenen geistigen Zustandes wurde nicht nur begünstigt, sondern sogar initiiert. Aus diesem Grund werden wir auch mit immer mehr Menschen konfrontiert, die den Kern des geistigen Wandels in sich tragen und folglich ihr Bewusstsein in eine entsprechend neue Richtung ausgedehnt haben (und ihre Meinung diesbezüglich kundtun). Letztlich wird das Ausmaß diesbezüglich auch immer größer und da sich dem Ganzen kaum noch ein Mensch entziehen kann und ebenfalls das Kollektiv sich immer stärker in diese Richtung ausdehnt, gelangen auch immer mehr Menschen mit entsprechenden Thematiken in Kontakt (kollektive geistige Kraft, – je mehr Menschen Informationen in ihrem Geiste manifest halten, desto stärker breitet sich dieses Wissen, im kollektiven Geist, aus).

Alles ist miteinander verbunden, und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, dass wir unserer wahren Mission auf Erden nah sind, wenn unser Tun von der Energie der Begeisterung durchdrungen ist. (Der Zahir) – Paulo Coelho..!!

Alles ist halt eins und eins ist alles. Auf geistiger/energetischer/mentaler Ebene (sogar auf kompletter existenzieller Ebene) sind wir mit allem verbunden und ebenfalls ist alles mit uns verbunden, weshalb ein jeder Mensch permanent einen gravierenden Einfluss auf sein Umfeld und vor allem auf die kollektive Realität ausübt. Dabei ist dieser Einfluss sogar stärker als die meisten Menschen annehmen würden. Und je mehr man sich dessen bewusst wird und die eigenen geistigen Auswirkungen begreift, desto stärker wird dieser Einfluss, ein unumgänglicher Prozess. Und das Besondere dabei ist, das wir uns dessen wieder vollkommen bewusst werden können, gerade in der aktuellen Zeit des geistigen Erwachens. Die heutigen Portaltagenergien können uns daher auch in diesem Bereich sehr zugute kommen und uns unsere eigenen gewaltigen Fähigkeiten vor Augen führen. Es ist dabei auch alles eine Frage unserer eigenen geistigen Ausrichtung und vor allem unserer eigenen Resonanzfähigkeit (womit wir in Resonanz treten, in welche Richtung wir unseren Geist ausdehnen). In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Ich bin dankbar für eine jede Unterstützung 🙂 

Tagesfreude am 29. Januar 2019 – Transformation unangenehmer SituationenFreude des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 12 =