≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 29. Oktober 2019 wird einerseits von den Einflüssen des vierten Portaltages geprägt (die Tore zu vollkommen neuen Bewusstseinszuständen sind daher weiterhin offen – Pure Transformation) und auf der anderen Seite von den nachwirkenden Einflüssen des gestrigen Neumondes im Sternzeichen Skorpion (wurde gestern um 04:44 Uhr manifest – besondere Uhrzeit – Numerologie). In diesem Zusammenhang muss ich auch gestehen, dass der gestrige Neumondtag vollkommen an mir vorbei gegangen ist.

Die Tore sind weiterhin offen

Natürlich bezieht sich das nicht auf die damit einhergegangen Einflüsse, denn diese waren deutlich spürbar, sprich ich hatte gestern durchgehend eine ganz besondere Stimmung in mir, teilweise war diese Stimmung sehr harmonisch, schlussendlich aber auch sehr transformativ und selbstreflektierend. Der Übergang in neue Strukturen war in diesem Zusammenhang auch sehr präsent und so wurde ich nochmal ganz arg mit einem alten Muster meinerseits konfrontiert, ein Muster, das diesbezüglich schon seit Jahren nach mir greift (durch das ich mein Energiefeld immer wieder beeinträchtigen lasse) und insbesondere am gestrigen Tag bereinigt werden wollte. Obwohl der Umstand dabei als belastend empfunden werden konnte (und das früher auch immer der Fall gewesen wäre), nahm ich das Ganze aber mit Dankbarkeit an und spürte dabei eine starke Harmonie bzw. einen starken Einklang in mir, schwer zu beschreiben. Nun, dennoch ist der Neumond an mir vorbei gegangen. So wurde mir erst am gestrigen Abend bewusst, dass doch heute ein Neumondtag ist, was mich dann doch für einen kurzen Moment überraschte, denn die ganzen Tage zuvor war der kommende Neumond in meinem Geiste präsent, total verrückt. Schlussendlich sollte das dann aber genau so sein, dasselbe gilt auch für fehlende Erwähnung im gestrigen Tagesenergie-Artikel (alles hat immer seinen Sinn, – alles soll genau so sein, wie es doch ist – im Moment – JETZT – ist alles perfekt). Nun, passend zu den reinigenden Neumondenergien sind mir dann auch noch zwei spannende Umstände zuteil geworden. So habe ich bereits am vorgestrigen sehr späten Abend (so um 22:00 Uhr herum – sprich kurz vor dem Neumond) eine Wurzel im Wald geerntet.

heftige Shifts

Passend zu dem gestrigen Neumond spielte die planetare Resonanzfrequenz total verrückt und wies unzählige starke Anhebungen auf. In diesem Zusammenhang spiegeln diese Einflüsse auch das genaue Gegenteil des zuletzt lange andauernden Black-Shifts dar. Eine reinigende Energiequalität vom allerfeinsten. In der Black-Shift Zeit wurden wichtige 5D-Programme im Hintergrund installiert und nun werden wir, daraus resultierend, in 5D Umstände hineingezogen. Die Sogkraft ist nun gewaltig!!!!

Es war dunkel und völlig intuitiv kam es nach Wochen nochmal zu dieser Ernte (hatte das nach Wochen wieder vor und in der Dunkelheit wurde mir die Wurzel dann zuteil, – sprich ich erntete eine Knoblauchsrauke – die generell sehr sanft im Boden verankert sind, – und zog dabei die Wurzel einfach mit heraus – als ich es los lies und es in meinem Geiste nicht mehr präsent war, wurde mir der Umstand wiederum zuteil). Das Besondere dabei ist, dass insbesondere Wurzeln für unser eigenes Wurzelchakra stehen und folglich mit Stabilität, Erdung, Ruhe, Ausgleich und Festigung einhergehen. Auf der anderen Seite nehme ich seit zwei Tagen auch noch Abends Borax zu mir ein (danke dir dafür Peter), was extrem reinigend ist und ebenfalls unsere Zirbeldrüse stark entkalkt (die Träume sind im Übrigen seitdem sehr heftig). Am Ende des Tages zeigte mir das auch wieder, wie perfekt an sich das derzeitige Zusammenspiel auf unserem Planeten ist und das ebenfalls alles genau zum richtigen Zeitpunkt zu uns gelangt. Unser eigener Urgrund und daraus resultierend die gesamte Existenz (unsere Existenz – man selbst ist alles) ist ein in sich stimmiges, hochintelligentes und absolut aufeinander abgestimmtes Geflecht und nichts, wahrlich nichts, geschieht zufällig. Dasselbe gilt daher auch für die derzeitige hochexplosive Phase, in der wir dermaßen durchgespült und gereinigt werden (es soll genau so sein & spiegelt dabei im Übrigen unsere heftige Reinigung wieder). Ihr Lieben, die aktuellen Tage sind unglaublich wertvoll und auch der heutige Portaltag wird es daher in sich haben und uns ebenfalls eine völlig neue Welt offenbaren. Lasst uns daher auf der Welle mitschwimmen und uns für das Neue öffnen. Alles ist möglich & erfahrbar. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.