≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 30. Juni 2019 wird abseits des Zwillingsmondes von der abschließenden Juni-Energie geprägt. In diesem Zusammenhang war der Juni auch ein ganz besonderer Monat, im Grunde genommen sogar ein Monat, in dem nicht nur viele besondere Bewusstseinszustände unsererseits ausgeweitet werden konnten, sondern wir ebenfalls einige Früchte unseres “Tuns” ernten konnten.

Übergang in den Juli

Übergang in den JuliAuf der anderen Seite erreichten uns immer wieder starke “Energie-Peaks” und die vorherrschende Energie konnte uns innerlich vollkommen neu ausrichten lassen. Im Grunde genommen war es daher ein Monat, der uns wiederum in Fülle hinein führen konnte, ein Monat, der uns Fülle-Empfindungen ganz stark erspüren lassen konnte. Die Energie war dabei 1:1 darauf ausgelegt und auch wenn selbstverständlich noch sehr viel Transformation und Reinigung vorherrschte, auch wenn immer noch Schatten durchlebt werden konnten, so ging der Monat dennoch mit ganz viel Heilung einher. Im Grunde genommen markiert der heutige Tag daher auch den Übergang in die maximale Fülle bzw. in ganz starke Füllezustände (wenn wir uns dem öffnen und bereit sind zu Handeln, zu Empfangen), denn der Sommer steht nun mal für die maximale Fülle (alles ist erblüht, Früchte gedeihen, werden reif und einhergehend mit den erhöhten Temperaturen, der Wärme und der Sonne können wir eine unglaubliche Heilung in uns wahrnehmen und am Ende des Tages ist Heilung wiederum Fülle) und wer sich dem öffnet, wer sich der Natur bzw. den natürlichen Zyklen hingibt und sich selbst innerlich darauf einstellt, der wird ebenfalls entsprechende Fülle, bezogen auf sämtliche Lebensumstände, in der eigenen Realität manifest werden lassen, es kann garnicht anders sein, es ist dann unausweichlich. An sich ist es sogar generell unausweichlich, denn aufgrund der Transformationsarbeit die wir geleistet haben, aufgrund der ganz starken vorherrschenden Grundfrequenz und vor allem aufgrund ganz besonderer 5D Strukturen, die seit der Sommersonnenwende reaktiviert bzw. installiert wurden sind, geht es für uns tiefer in die Fülle hinein.

Wenn du von einem hohen Ziel, von einem außergewöhnlichen Projekt inspiriert bist, sprengt dein Denken seine Fesseln, dein Geist überschreitet Grenzen, dein Bewusstsein dehnt sich in alle Richtungen aus, und du findest dich in einer neuen, großartigen, wunderbaren Welt wieder. Schlummernde Kräfte, Fähigkeiten und Talente werden geweckt, und du entdeckst, dass du ein weit großartigerer Mensch bist, als du je zu träumen gewagt hast. – Patanjali..!!

Und all diejenigen von uns die sich dem noch verweigern oder gar Mangelzustände durchleben, werden insbesondere in diesem Monat ganz stark in neue Zustände hineinkatapultiert werden, denn das Neue ruft, neue Strukturen, basierend auf Fülle, möchten erschaffen werden, weshalb entsprechende Schattenerfahrungen uns lediglich vor Augen führen, das wir diese, zur Manifestation unseres Fülle-Selbst, bereinigen sollten. Nun denn, letztendlich dürfen wir uns daher sehr auf den kommenden Monat Juli freuen. Ich selbst fühle dabei auch ganz stark, dass der kommende Sommer-Monat, nicht nur von der Intensität oder gar von der kollektiven Weiterentwicklung her, sondern ebenfalls auch von der Fülle sämtliche Grenzen sprengen wird. Wir werden die höchsten Vorstellungen wahr werden lassen. Insbesondere in Kombination mit dem extrem beschleunigten Manifestationspotenzial wird alles innerhalb kürzester Zeit möglich. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 10 =