≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 31. Juli 2018 wird hauptsächlich von den Einflüssen des “Fischemondes” und damit einhergehend von drei verschiedenen Mondkonstellationen geprägt. Aus diesem Grund stehen die aktuellen Tage nach wie vor für eine gesteigerte Emotionalität, eine gewisse Verträumtheit, Sensibilität und passend dazu für unser eigenes Seelenleben. In diesem Zusammenhang sei auch nochmal gesagt, dass insbesondere an Tagen, an denen der Mond im Sternzeichen Fische ist, unser eigener derzeitiger Seinszustand und in der Folge auch unser Seelenleben im Vordergrund steht.

Nach wie vor Einflüsse des “Fischemondes”

Nach wie vor Einflüsse des "Fischemondes" Statt sich vermeintlich äußeren Zuständen zu widmen (da all das was wir wahrnehmen letztlich eine Projektion unseres eigenen inneren Zustandes ist, könnte man auch die äußere wahrnehmbare Welt als unser inneres Seelenleben darstellen. Hier spricht man auch gerne von eine Spiegelung der eigenen Realität), wird die eigene Aufmerksamkeit verstärkt auf die eigene innere Welt gerichtet. Dabei kann uns dies im Gesamten sehr zugute kommen, insbesondere wenn wir passend dazu ein wenig abschalten, uns der Ruhe hingeben und dabei einen Blick in unsere eigene Seele richten. In der Folge könnte man sich gegebenenfalls auch nochmal vor Augen führen wie es sich derzeitig mit dem eigenen Leben verhält, sprich ob man glücklich ist, unzufrieden, ob man vorgenommene Dinge umsetzen konnte oder ob man aktuell einen gewissen “Stillstand” erfährt (das Leben ist mit einem ständigen Fluss zu vergleichen, der stets fließen möchte. Starrheit und festgefahrene Lebensmuster schränken daher vorübergehend immer unsere eigene Lebensqualität ein, auch wenn entsprechende Erfahrungen für unser eigenes Gedeihen wichtig sein können). Die jetzigen “Fische-Tage” könnten uns daher einen tiefen Blick in unser eigenes Seelenleben verschaffen uns in der Folge unseren eigenen derzeitigen Entwicklungsstand vor Augen führen. Wie zuvor schon erwähnt erreichen uns parallel dazu auch noch die Einflüsse von drei verschiedenen Konstellationen. So wurde bereits um 05:22 Uhr ein Trigon zwischen Mond und Jupiter wirksam, das im Gesamten für soziale Erfolge, materielle Gewinne und eine positive Lebenseinstellung steht.

Jeder Gedanke und jeder Atemzug ist ein Gedanke und Atemzug der im Bewusstsein stattfindet. Wir sind dieses Bewusstsein, dieses gedankenlose und atemlose Bewusstsein. – Mooji..!!

Um 09:29 Uhr wurde dann wiederum eine Konjunktion zwischen Mond und Neptun wirksam, die eine gewisse träumerische Stimmung und eine Unausgeglichenheit begünstigen kann. Zu guter Letzt wird dann noch um 16:27 Uhr ein Sextil zwischen Mond und Pluto wirksam, das unser sentimentales Wesen wecken kann und für unser Gefühlsleben steht. Der heutige Tag steht daher, aufgrund des “Fischemondes”, ganz im Zeichen unserer Seele bzw. unserer emotionalen und träumerischen Stimmungen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare