≡ Menu

Nun ist es wieder soweit und uns erreichen die ersten Portaltage im Jahr 2017. Im letzten Jahr fand was das betrifft eine regelrechte Portaltag-Flut statt, die im Dezember mit sagenhaften 10 Portaltagen hintereinander ihren Abschluss fand. Im Januar ging es diesbezüglich nicht so stürmisch weiter oder besser gesagt fanden bisher noch nicht so viele Portaltage statt, stürmisch bzw. energetisch aufgeladen ist die Luft die uns umgibt, dennoch. Nun geht es aber wieder weiter und passend zum Neumond am 28.01, der erste in diesem Jahr, der Veränderungen im eigenen Leben initiieren konnte, erreichen uns nun 3 Portaltage hintereinander. Was es mit diesen Portaltagen auf sich hat und welche Auswirkungen diese Tage auf unseren derzeitigen Bewusstseinszustand haben, erfahrt ihr im folgenden Abschnitt.

3 Portaltage hintereinander – Übergang in ein authentisches Leben 

PortaltageUm Portaltage noch einmal zu erklären, Portaltage sind Tage, die von den Maya vorhergesagt wurden und auf Zeitfenster hinweisen, an denen eine besonders hohe planetare Schwingungsfrequenz herrscht. An diesen Tagen erreicht uns eine besonders hohe kosmische Einstrahlung, wodurch es uns wieder möglich wird, dass wir uns mit unseren tiefsten Ängsten, Traumata und anderen seelischen Wunden auseinandersetzen können. Durch die hohen Schwingungsfrequenzen werden automatisch eigene Probleme, die tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind, in unser Tagesbewusstsein transportiert, um uns so die Möglichkeit zu geben, diese zu erkennen und um auf Grundlage dessen, eine Veränderung herbeiführen zu können. Aus diesem Grund sind Portaltage extrem wichtig für die Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes, denn diese Tage ermöglichen es uns halt auf unsere eigene seelische Entwicklung blicken zu können.

Verschiedene karmische Verstrickungen warten darauf, von uns Menschen aufgelöst zu werden..!!

Die Menschheit befindet sich aktuell in einem Quantensprung ins Erwachen und wird dabei automatisch feinfühliger. Ein so genannter Übergang in die 5 Dimension findet statt, ein Übergang, der uns Menschen in ein friedliches, gerechtes Zeitalter hineinführen wird (Das goldene Zeitalter). Da wir Menschen aber noch aufgrund verschiedener karmischer Verstrickungen vorbelastet sind, wir uns immer noch in den Fängen des Egos befinden, sind solche Tage essenziell und dienen daher ausschließlich unserem eigenen geistigen Gedeihen.

Die jetzigen Portaltage führen uns in ein authentisches Leben hinein..!!

Der Übergang in die 5. Dimension findet halt nicht über Nacht statt, es ist ein langwieriger Prozess, in dem wir uns nach und nach ENT-wickeln. Nun denn, jetzt ist es wieder soweit und wir befinden uns ein einer Phase, in der 3 Portaltage wieder unser eigene geistige Entwicklung beschleunigen. Dabei geht es in diesen Tagen einzig und allein um die Aufarbeitung und Beseitigung von eigenem karmischen Ballast. Karmischer Ballast bezieht sich auf selbst erschaffene Probleme und negative Erlebnisse, die unser Gedankenspektrum immer wieder ins negative verrutschen lassen. Dabei reichen manche karmische Muster sogar bis in vergangene Leben zurück.

Authentisch Leben und aktives Handeln rückt in den Vordergrund

authentisch lebenEs geht nun darum diese Probleme zu erkennen, diese Probleme zu transformieren, um so ein Leben führen zu können, dass wiederum unseren eigenen Vorstellungen und Herzenswünschen entspricht. Aktuell wird dies immer wichtiger für unser eigenes Gedeihen. Das eigene Geist-Körper-Seele System möchte in Einklang gebracht werden und dies funktioniert nur, wenn wir unser eigenen negativen Gedanken erkennen und anschließend dafür Sorgen, dass diesen kein Halt mehr geboten wird. Genau so ist aktuell Authentizität gefragt. Es wird immer wichtiger authentisch zu sein und das zu Leben, was man doch Leben möchte, zu dem zu stehen, was man doch täglich tut, anstatt sich hinter einer selbst-erschaffenen, Ego-behafteten Maske zu verstecken. Authentisch leben rückt nun in den Fokus, da die Zeiten des aktiven Handelns bevorstehen.

Die bewusstseinsunterdrückenden Instanzen werden vermehrt entlarvt und bekämpft..!!

In den letzten Jahren erkannten die Menschen ihren eigenen Urgrund und durchschauten wieder politische und wirtschaftliche bzw. globale Intrigen und konnten sich nicht mehr mit dem derzeitig energetisch dichten System identifizieren. Dennoch fehlte das aktive vorgehen gegen diese bewusstseinsunterdrückenden Instanzen. Nun wird sich dieser Umstand aber ändern und die Menschheit wird sich all diese bewusst kreierten Ungerechtigkeiten nicht mehr bieten lassen.

Wir können uns selber aussuchen, wie wir mit den derzeitig hohen Schwingungsfrequenzen umgehen..!!

Aus diesem Grund wird es nun immer wichtiger authentischer zu leben, nun endlich ein Leben realisieren zu können, dass dem eigenen Seelenplan entspricht. Es findet eine Schwingungsfrequenzanpassung statt und wir Menschen erhöhen unsere eigene Frequenz, passen diese der planetaren Schwingungsfrequenz an, wodurch wir dieses Ziel autodidaktisch wieder erreichen. Deshalb ist es sehr empfehlenswert die derzeitigen Energien zu nutzen, um eine eigene geistige Weiterentwicklung, initiieren zu können. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.