≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Der gestrige Vollmond (11.02.2017) im Löwen, ging mit eine massiven energetischen Anhebung einher, die wiederum starke Auswirkungen auf unseren derzeitigen Bewusstseinszustand hat. Neu oder Vollmondphasen üben in diesem Zusammenhang immer einen starken Einfluss auf unsere Psyche aus. Der Vollmond steht dabei immer mit Fülle in Verbindung und kann aufgrund seiner starken Schwingungsfrequenzen, einen beflügelnden Einfluss auf unseren geistigen Zustand ausüben. Auf der anderen Seite kann ein Vollmond aber auch karmische Verstrickungen und gedankliche Probleme, die eventuell sogar tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind, in unser Tagesbewusstsein transportieren. Der gestrige Vollmond, der sogar mit einer Mondfinsternis einherging, löste starke innere Befreiungsprozesse aus und konnte unsere persönliche geistige/seelische Transformation in neue, positive Richtungen lenken.

Vollmond im Löwen

VollmondDie Welt befindet sich im Wandel, in einem Quantensprung ins Erwachen und daher gibt es aufgrund starker einströmender Schwingungsfrequenzen, die unser Bewusstsein Phasenweise erreichen, immer wieder stürmische Momente. Tage, an denen wir uns gegebenenfalls extrem müde, erschöpft, oder gar depressiv fühlen können. Genau so werden wir an solchen Tagen des öfteren mit noch bestehenden, inneren Konflikten/Problemen konfrontiert. Diese inneren Konflikte, zurückzuführen auf die unterschiedlichsten Traumata oder seelischen Wunden, gehen nicht mehr mit den hohen Schwingungsfrequenzen konform, denn sie basieren von der Struktur her auf niedrigen Schwingungsfrequenzen (Einfach ausgedrückt: Niedrige Frequenzen – Negativität, Hohe Frequenzen Positivität). Alle Gedanken/Handlungen/Emotionen, die dabei auf niedrigen Schwingungsfrequenzen basieren, werden aufgrund des Übergangs in die 5. Dimension (5. Dimension = Bewusstseinszustand, in dem höhere Emotionen und Gedanken präsent sind – Liebe/Harmonie/Frieden), nach und nach von uns Menschen ausvibriert.
Die Menschheit passt sich den hohen Schwingungsfrequenzen an, wodurch wir wieder dazu aufgefordert werden, verstärkt in unserer eigenen Selbstliebe zu stehen..!!
Es findet eine Anpassung an die hohen Schwingungsfrequenzen statt, wodurch wiederum Negativität jeglicher Art, immer weniger Raum für dessen Entfaltung geboten wird. In dem aktuellen Jahr 2017, befinden wir uns dabei schon in einem fortgeschrittenen Stadium des Geistigen Erwachens und immer wieder erreichen uns in diesem Zusammenhang Schwingungsfrequenzen höchster Intensität, die unseren eigenen Wandel beschleunigen.
Der vorgestrige Vollmond löste eine starke energetische Welle aus, die wiederum einen beflügelnden Einfluss auf das kollektive Bewusstsein, genommen hat..!!
Der vorgestrige Vollmond löste dabei der Vollmond nochmal einen regelrechten energetischen Boost aus, der einen drastischen Einfluss auf die Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes genommen hat. Der kollektive Bewusstseinszustand unterliegt dabei permanenten Erweiterungen und unzähligen Einflüssen. Zum einen fließen unsere Gedanken und Emotionen in diesen intelligenten Geist hinein, auf der anderen Seite entfalten die hohen Schwingungsfrequenzen nach und nach das Potenzial dieses übergreifenden Bewusstseinszustandes.

Befreiungsprozesse und Transformationschance

MondfinsternisDie Sonne stand zum Zeitpunkt des Vollmondes bzw. der Mondfinsternis, dem Mond gegenüber und offenbarte damit höhere emotionale Antworten, bezogen auf zwischenmenschliche Beziehungen und partnerschaftliche Bindungen. Genau so führten die hohen Schwingungsfrequenzen, ausgelöst des Vollmondes im Löwen dazu, dass Befreiungsprozesse wieder verstärkt initiiert wurde. Es geht dabei vor allem um innere Befreiungsprozesse, um das loslassen verschiedener gedanklicher Probleme, gegebenenfalls sogar um das loslassen alter karmischer Muster, eventuell sogar Situationen, mit denen wir noch nicht abschließen konnten. Wir werden daher nun wieder vermehrt in die Lage versetzt, uns von unserem selbst erschaffenen, inneren Ungleichgewicht zu befreien, um auf Grundlage dessen, wieder ein Leben in Ausgleich und Harmonie führen zu können. Aus diesem Grund bieten die derzeitigen Tage optimale Transformationschancen. Wenn wir uns auf diese hohe kosmische Einstrahlung einlassen, dann können wir auf jedenfall eine drastische Erweiterung unseres eigenen Bewusstseinszustandes erwarten, einen Anstieg unserer eigenen feinfühligen Fähigkeiten, die nicht zuletzt wiederum einen massiven Einfluss auf unsere seelische Anbindung ausüben.
Die aktuellen hochfrequenten Tage, begünstigen die Anbindung an unseren eigenen seelischen Verstand..!!
Unsere Seele ENT-wickelt sich immer stärker von den Schatten, die unser egoistischer Verstand, jahrelang auf diese geworfen hat. Befreien wir uns nun von unseren eigenen niederen Ambitionen und erschaffen mithilfe unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten ein Leben, das unseren eigenen Herzenswünschen entspricht. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.