≡ Menu
Der-September-2016

Wie schon des öfteren in meinen Texten erwähnt führen ganz spezielle kosmische Umstände dazu das wir Menschen derzeit eine massive Weiterentwicklung unseres eigenen Bewusstseins erfahren. Dieser Quantensprung ins Erwachen wird dabei immer wieder von energetischen Anstiegen begünstigt die wiederum das Schwingungsniveau unseres Planeten drastisch erhöhen. In diesem Zusammenhang strömen immer wieder starke energetische Wellen in das kollektive Bewusstsein hinein und führen letztlich dazu das tiefgreifende Transformationsprozesse stattfinden können. Diese Transformationsprozesse erweitern dabei nicht nur unser Bewusstsein, sondern lassen auch karmische Verstrickungen, vergangene Konflikte, tiefsitzende negative Gedanken und vor allem Herzenswünsche wieder verstärkt zum Vorschein kommen.

Eine gewaltige Frequenzanhebung steht uns bevor!!

gewaltige FrequenzanhebungAufgrund des neu beginnenden kosmischen Zyklus (ein 26.000 jähriger Zyklus der dazu führt, das dass kollektive Bewusstsein sich massivst weiterentwickelt) tritt unser Sonnensystem in einen energetisch lichten Bereich unserer Galaxis ein. Dieser Umstand führt zu einer flächendeckenden Anhebung der Schwingungsfrequenz auf unserem Planeten. Dabei gibt es immer wieder Phasen in denen besonders starke Wellen unser Sonnensystem erreichen. Zum einen werden diese bewusstseinserweiternden Wellen sogar von unsere Sonne selbst produziert und gezielt zu unserer Erde geschickt (Alles in Existenz, alle materiellen und immateriellen Zustände entstehen aus Bewusstsein heraus und bestehen wiederum aus Bewusstsein. Genau so besitzen auch Planeten ein Bewusstsein. Ob Sonne oder Erde, beides sind funktionierende Organismen die ein Bewusstsein besitzen). Diese Wellen werden auch gerne als flares bezeichnet. Des weiteren pulsiert unsere Galaxis alle 26.000 Jahre und sendet bei jedem Pulsschlag gewaltige Mengen an hochfrequenten Schwingungen in unser Sonnensystem (Der galaktische Herzschlag). Diese Welle, auch bekannt als Welle X fließt dabei über mehrere Jahre hinweg durch unser Sonnensystem und erhöht von Jahr zu Jahr das Schwingungsniveau eines jeden Menschen. Der letzte große Schub erreicht uns letztes Jahr im September. Diese drastische Erhöhung wurde von vielen Propheten und früheren Hochkulturen vorhergesagt und ging einher mit dem Ende einer Blutmond Tetrade die am 28. September 2015 mit dem jüdischen Fest Sukkot endete. Dieses Phänomen des letzten Jahres war sogar astronomisch selten, da eine Blutmond Tetrade die mit einer totalen Sonnenfinsternis einhergeht und zeitgleich auf jüdische Feiertage fiel, dabei mit einem Schmittah-Jahr, das mit dem Fest der Posaunen (dem jüdischen Neujahr) übereinstimmte nichts alltägliches war. Nun denn, auch dieser September wird wieder von einer drastischen Schwingungserhöhung begleitet. Eingeleitet wird diese transformierende Welle durch einen Neumond der am 01. September beginnt.

Tiefgreifende Transformationsprozesse erweitern unser Bewusstsein!!

Tiefgreifende TransformationsprozesseAus spiritueller Sicht betrachtet steht der Neumond für Erneuerung, Neuanfang, Wandlung und Transformation. Gerade aktuell übt der Neumond einen gewaltigen Einfluss auf unser Bewusstsein aus. Dies macht sich auf verschiedenem Wege bemerkbar. Zum einen finden immer mehr Menschen zu ihrem wahren selbst und erfahren einen Zustand des Erwachens. Gerade in den letzten Jahren konnten immer mehr Menschen einen Blick hinter die Kulissen erhaschen und dadurch Zusammenhänge verstehen die ihnen bis dato unbekannt waren. Die Menschen erwachen wieder, entwickeln sich weiter und verstehen warum der chaotische planetare Umstand so ist wie er ist. Gerade in solchen Monaten wo extrem starke energetische Schübe unseren Planeten erreichen setzen sich noch mehr Menschen als üblich mit diesen Thematiken auseinander. Die Wellen sind also von äußerster Wichtigkeit und erweitern mit Höchstgeschwindigkeit unser kollektives Bewusstsein. Des weiteren führen solchen Wellen immer zu unglaublichen Transformationsprozessen. Alte karmische Strukturen, negativ behaftete vergangene Erlebnisse und allgemein negatives Gedankengut das sich im Unterbewusstsein vieler Menschen einprogrammiert hat wird nun ans Tageslicht gebracht. Wir Menschen werden mit diesen negativen Mustern stark konfrontiert und werden dadurch indirekt dazu aufgefordert das wir uns mit diesen Gedanken auseinandersetzen um uns in diesem Zusammenhang weiterentwickeln zu können. Der derzeitige kosmische Zyklus führt am Ende des Tages dazu das die Menschheit in ein energetisch lichtes (positives/harmonisches) Zeitalter eintritt in dem wieder weltweiter Frieden, Liebe und Harmonie unseren Planeten begleiten werden. Damit dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt werden kann entdecken die Menschen wieder den wahren Urgrund ihres eigenen Lebens und beginnen damit eine vollkommen positive Realität zu schöpfen. Aus diesem Grund werden wir zwingender weise mit diesen verankerten negativen Gedanken konfrontiert, denn erst wenn diese nachhaltigen Programmierungen aus unserem Unterbewusstsein aufgelöst/transformiert werden sind wir in der Lage ein vollkommen positives Gedankenspektrum aufzubauen. Aus diesem Grund dürfen wir auch diesen Monat mit sehr viel Spannung durchleben. Im Grunde genommen wird wieder ein weitere Teil der Menschheit erwachen, die einen setzen sich mit wahren politischen Ursachen (NWO, Elite, Industrien und co.) auseinander, die anderen fangen wiederum damit an sich mit spirituellen/geistigen Themen auseinander zu setzen (Geist herrscht über Materie, Heilige Geometrie, Universelle Gesetzmäßigkeiten usw.). Egal was es auch sein mag, ein jeder Mensch wird von dieser Frequenzanhebung profitieren und auf irgend eine Art und Weise sein Bewusstsein massivst erweitern (Das eigene Bewusstsein expandiert permanent). Aus diesem Grund können wir uns über diesen Monat und die kommende Schwingungserhöhung freuen. Wir dürfen uns glücklich schätzen das wir in dieses spannende Zeitalter hinein inkarniert sind und einen einzigartigen energetischen Wechsel miterleben dürfen der so nur alle 26.000 Jahre stattfindet. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Eine-kurze-Geschichte-des-Lebens

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.