≡ Menu

Dimensionen

Das die menschliche Zivilisation seit einigen Jahren verstärkt einen massiven geistigen Wandel durchlebt und dabei einen Umstand erfährt, der zu einer grundlegenden Vertiefung des eigenen Seins führt, sprich man erkennt immer stärker die Bedeutung eigener geistiger Strukturen, wird sich seiner Schöpferkraft bewusst und lehnt (erkennt) immer mehr Strukturen ab, die auf Schein, Ungerechtigkeit, Unnatürlichkeit, Desinformationen, Mangel, 

In der heutigen Welt erfahren immer mehr Menschen eine Ausprägung ihrer eigenen intuitiven Fähigkeiten. Dabei werden wir aufgrund komplexer kosmischer Zusammenspiele, die alle 26.000 Jahre in einer massiven Frequenzerhöhung münden, feinfühliger und erkennen unzählige Mechanismen unseres eigenen geistigen Urgrundes. Diesbezüglich können wir komplexe Zusammenhänge bezüglich des Lebens deutlich besser verstehen und erfahren durch unsere gesteigerte Feinfühligkeit ein deutlich besseres Urteilsvermögen. Insbesondere unser Hang zur Wahrheit und zu harmonischen Zuständen,

Wie schon des öfteren in meinen Artikel erwähnt, befindet sich die Menschheit aktuell in einem gewaltigen geistigen Wandel, der unser Leben von Grund auf verändert. Wir setzen uns wieder mit unseren eigenen geistigen Fähigkeiten auseinander und erkennen wieder den tieferen Sinn unseres Lebens. Dabei berichteten die unterschiedlichsten Schriften und Abhandlungen auch davon, dass die Menschheit wieder in eine so genannte 5. Dimension eintreten wird. Ich persönlich habe zum Beispiel das erste mal im Jahre 2012 von diesem Übergang gehört. Ich las mir mehrere Artikel zu diesem Thema durch und spürte irgendwo das etwas wahres an diesen Texten dran sein müsste, doch konnte ich dies in keinster Weise deuten.

Ein jedes Lebewesen besitzt eine Seele. Dabei stellt die Seele unsere Verbindung zur göttlichen Konvergenz, zu höher-schwingenden Welten/Frequenzen dar und gelangt immer wieder auf unterschiedliche Art und Weise auf materieller Ebene zum Vorschein. Im Grunde genommen ist die Seele aber weit aus mehr als nur unsere Anbindung zur Göttlichkeit. Letztendlich ist die Seele unser wahres selbst, unsere innere Stimme, unser feinfühliges, barmherziges Wesen, dass in einem jeden Menschen schlummert und nur wieder darauf wartet von uns gelebt zu werden. In diesem Zusammenhang wird auch häufig davon gesprochen das die Seele eine Verbindung zur 5-Dimension darstellt und außerdem mit für die Erstellung unseres sogenannten Seelenplans verantwortlich ist.

In letzter Zeit hört man immer wieder vermehrt von einem Übergang in die 5 Dimension, der mit einer vollkommenen Auflösung der sogenannten 3 Dimension einhergehen soll. Dieser Übergang soll letztlich dazu führen, dass ein jeder Mensch 3 dimensionale Verhaltensweisen ablegt, um anschließend einen vollkommen positiven Umstand schöpfen zu können. Dennoch tappen einige Menschen im dunkeln, werden immer wieder mit einer Auflösung der 3 Dimension konfrontiert, aber wissen noch nicht so recht was es denn nun genau damit auf sich hat.