≡ Menu

Schlaf

Alles in Existenz weist einen individuellen Frequenzzustand auf, sprich man könnte auch von einer völlig einzigartigen Ausstrahlung sprechen, die wiederum von einem jeden Menschen, je nach eigenem Frequenzzustand (Bewusstseinszustand, Wahrnehmung usw.), wahrgenommen wird. Dabei weisen auch Orte, Gegenstände, unsere eigenen Räumlichkeiten, Jahreszeiten oder gar sämtliche Tage, einen individuellen Frequenzzustand auf.

Im Grunde genommen weiß ein jeder Mensch, dass ein gesunder Schlafrhythmus essenziell für seine eigene Gesundheit ist. Wer tagtäglich zu lange schläft oder sich viel zu spät schlafen legt, der bringt seinen eigenen biologischen Rhythmus (Schlafrhythmus) durcheinander, was wiederum unzählige Nachteile mit sich bringt.

Die Macht unseres eigenen Geistes ist grenzenlos. Dabei können wir aufgrund unserer geistigen Präsenz neue Umstände schaffen und ebenfalls ein Leben führen, das vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Doch häufig blockieren wir uns selbst und grenzen unser eigenes

Aufgrund eines kollektiven Erwachen, das seit einigen Jahren immer größere Züge annimmt, setzen sich vermehrt Menschen mit ihrer eigenen Zirbeldrüse und in der Folge auch mit dem Begriff “Drittes-Auge” auseinander. Dabei wird das dritte Auge/die Zirbeldrüse seit Jahrhunderten als Organ außersinnlicher Wahrnehmung verstanden und steht mit einer ausgeprägteren Intuition bzw. einem erweiterten geistigen Zustand in Verbindung. Im Grunde genommen entspricht diese Annahme auch der Richtigkeit, denn ein geöffnetes drittes Auge ist letztlich mit einem erweiterten geistigen Zustand gleichzusetzen. Man könnte auch von einem Bewusstseinszustand sprechen, in dem nicht nur eine Orientierung nach höheren Emotionen und Gedanken präsent ist, sondern auch eine beginnende Entfaltung des eigenen gedanklichen Potenzials stattfindet.

Ausreichender und vor allem erholsamer Schlaf ist etwas, das für die eigene Gesundheit essenziell ist. So ist es einfach überaus wichtig, das wir in der heutigen schnelllebigen Welt für einen gewissen Ausgleich sorgen und unserem Körper genügend Schlaf spenden. In diesem Zusammenhang birgt Schlafmangel ja auch nicht unerhebliche Risiken und kann sich auf Dauer sehr negativ auf unser eigenes Geist/Körper/Seele System auswirken.