≡ Menu

Am morgigen Tag ist es soweit und uns erreicht ein weiterer Vollmond, um genau zu sein der sechste Vollmond in diesem Jahr, der sich wiederum im Sternzeichen Steinbock befindet. Dabei erreicht der Mond seine vollständige “Vollmond-Form”, zumindest in unseren “Breitengraden”, um 06:53 Uhr (MESZ), weshalb er auch ab dann seine volle Wirkung entfalten wird. Letztlich könnte das auch ein ziemlich intensiver Vollmond werden, vor allem da er sich im Sternzeichen Steinbock befindet und uns aufgrund dessen Einflüsse beschert, durch die wir nicht nur ziemlich pflichtbewusst und zielstrebig agieren könnten, sondern wir uns gegebenenfalls auch noch deutlich leichter als üblich reizen lassen (hängt natürlich von unserer eigenen geistigen Ausrichtung ab).

Intensive Energien

Intensive EnergienNatürlich sei an dieser Stelle nochmal gesagt, das Vollmonde generell für Fülle, Vollendung und Manifestationskraft stehen. In diesem Zusammenhang wird einem Vollmond auch immer eine besondere Magie zugesprochen, die wir in der Folge für unsere eigene geistige und seelische Weiterentwicklung nutzen können. Auf der anderen Seite können die starken Energien eines Vollmondes aber auch konträr wirken und einen nachhaltigen Einfluss auf uns ausüben, was sich in einer gesteigerten Emotionalität, Affekthandlungen und einem schlechteren Schlaf bemerkbar machen kann (es sollte kein Geheimnis sein, das sehr viele Menschen an Vollmondtagen schlechter als üblich schlafen). Dennoch sollten wir uns nicht auf vermeintlich disharmonische Einflüsse konzentrieren und stets versuchen einen Nutzen aus den wertvollen Einflüssen zu beziehen. Gerade aufgrund des Steinbock-Sternzeichens wäre es daher ratsam, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen und eigenen Pflichten gezielt nachzukommen, wodurch wir am Ende des Tages verstärkt Fülle manifest werden lassen können, einfach da wir aufgrund der Erledigungen mehr Raum für Fülle schaffen. Da der “Steinbock-Vollmond” auch für Disziplin und Beharrlichkeit steht, könnten wir, zumindest in der Hinsicht, Erfolge verbuchen.  Abseits des Vollmondes wirken aber auch noch die starken Einflüsse des Saturns auf uns ein, der aktuell ebenfalls im Sternzeichen Steinbock steht. An dieser Stelle zitiere ich auch mal einen Abschnitt von der Seite taste-of-power.de: “Die weibliche Kraft des Vollmondes steht in direkter Nähe zum Pflichtbewusstsein des Saturns.  Interessanterweise ist der Saturn der Herrscherplanet über das Tierkreiszeichen Steinbock, so dass die Verknüpfung zwischen Vollmond in Steinbock und Saturn kraftvoll ausfallen dürfte. Der Saturn wirkt, wie bereits erwähnt, auf der gesellschaftlichen Ebene. Die persönliche Komponente der Mondenergien verbindet sich also mit den Strukturen unserer Umwelt. Das Innere unseres Wesens sucht den Einklang mit dem äußeren Geschehen. Wie auch das Tierkreiszeichen Steinbock ist der Saturn pflichtbewusst. Seine Stärke ist sein unbedingter Wille durchzuhalten, egal wie widrig die Umstände auch sein mögen. Die Energien sind ebenfalls von einer stark ernsten Komponente durchzogen.

Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen – je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben. – Osho..!!

Nun denn, ebenfalls könnten uns auch bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz nochmal starke Einflüsse erreichen, denn abseits dessen, das am gestrigen Tag sieben Stunden lang starke kosmische Einflüsse auf uns einwirkten, erreichen uns auch gerade (23:00 Uhr) noch, seit 5 Stunden, ziemlich starke Einflüsse/Erschütterungen (siehe unteres Bild). Dabei wird der starke Impuls auch noch ein paar Stunden anhalten und somit den Vollmond, auf kraftvolle Art und Weise, einleiten. Schumann Resonanz FrequenzDie Wahrscheinlichkeit ist daher auch hoch, das uns am morgigen Tag ebenfalls weitere starke Erschütterungen erreichen. Letztendlich könnte der morgige Vollmond-Tag daher äußerst kraftvoller Natur sein und uns ziemlich intensive Einflüsse bescheren. Ob wir daraus am Ende des Tages aber einen harmonischen oder gar einen disharmonischen Nutzen beziehen, hängt ganz alleine von uns selbst und der Nutzung unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten ab. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare