≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 08. Januar 2020 wird hauptsächlich von den vorläufigen Vollmondeinflüssen geprägt. In diesem Zusammenhang habe ich auch bereits im gestrigen Tagesenergie-Artikel erwähnt, dass uns am 10. Januar um 20:21 Uhr  ein Vollmond im Sternzeichen Krebs erreicht. Dabei trägt dieser Vollmond, sprich der erste Vollmond in diesem Jahrzehnt, eine ganz besondere Energie in sich.

Noch zwei Tage bis zum Vollmond

So markiert der Vollmond auch den ersten Höhepunkt in diesem Jahr/Jahrzehnt und steht nicht nur für vollendete Zustände und vor allem für Empfindungen der Vollendung, sondern auch für die bewusste Nutzung unserer eigenen Schöpferkraft, für das Erspüren vollendeter Vorstellungen. Diesbezüglich ist das auch ein Umstand, der bereits jetzt ganz stark erspürbar ist. So war ich selbst beispielsweise am gestrigen Tag extrem produktiv und ganz stark in einem Schöpfer-Modus verankert. Diesbezüglich erschuf/verwirklichte ich auch Vorstellungen meinerseits, insbesondere bezogen auf Videos des kommenden Heilpflanzenmagie-Kurses und erfreute mich im Anschluss extrem über die Resultate. An sich führte mir das auch wieder vor Augen, wie schön es doch ist, aus eigener Kraft etwas zu erschaffen und vor allem im Anschluss, dass Erschaffene, auf sich wirken zu lassen. An sich liegt hier auch unsere stärkste Macht und Qualität drin, nämlich im Erschaffen, denn wir sind Schöpfer. Es ist unsere außergewöhnlichste Fähigkeit, die einerseits unglaublich machtvoll ist und andererseits unseren Zugang zu einer neuen Wirklichkeit darstellt, denn durch Erschaffen verändern wir unsere Realität, – weiten unsere Schöpfung aus. Nun denn, passend zu den vorläufigen Vollmondeinflüssen, erreichen uns generell derzeit extrem heftige Energien. Natürlich, die goldene Dekade bzw. der Beginn der goldenen Dekade, bringt diese Intensität einfach mit sich, dennoch ist die Intensität der energetischen Einflüsse kaum in Worte zu fassen. Was das betrifft zitiere ich auch mal einen Abschnitt von einer Facebookseite, in dem die aktuellen Energien aufgegriffen werden – Dualseelen&Seelenpartner:

“ENERGIEBERICHT • 1. – 7. JANUAR

Wir haben den aktuellsten MASSIVEN energetischen Hintergrund (6./7. Januar). Wie hoch es in den nächsten 12 Stunden bleiben oder sich reduzieren wird, wird sich zeigen.
Vom 4. bis 6. Januar nahmen das gesamte Feld des Planeten und das Kollektiv in regelmäßigen Abständen zu. In Gegenwart von Ruby Ray – Source – Divine Mother Aspect wurden Source – Love Codes für die Aktivität der Herzzentren (4. und 5.) für die Vorwärtserweiterung und Aktivierung unserer höchsten Herzen hinzugefügt.
Wir müssen berücksichtigen, dass die Stärke dieser Zuwächse höher ist und sein wird als in den Jahren 2012 – 2019 ‘. Dies ist 2020 – New Cycle – und wir sind voll darin, einschließlich des energetischen Umfelds.

1. – 7. Januar

 KRISTALLISIERUNG
Seit Anfang dieses Monats stehen unser menschliches physisches Gefäß und unser kristalliner Diamant-Solar-Lichtkörper unter dem Druck von Plasma-Licht und neigen dazu, sich zu verstärken.

Empfindungen:
• Wärme – Wärme im Körperinneren; wechselnde Temperaturen; Schwitzen; Juckreiz; Angst ohne Grund; Bedarf an mehr oder weniger Nahrung, Wasser.
• Erkältung / Fieber / Schüttelfrost / Temperatur / Kopfschmerzen – mit Erkältungssymptomen im Zusammenhang mit dem Kristallisationsprozess.

5. – 6./7. Januar

MIND MATRIX Clearing – die nächste Stufe.
Umschreiben in Wahrnehmungsstruktur. Nervenbahnen: Bilden Sie neue Bahnen in “schnellerem Tempo” als es vorher möglich war.”

Letztendlich geschieht derzeit halt unglaublich viel und die Energien werden immer stärker. Wir werden immer deutlicher in unseren höchsten Gottesgeist hineingeführt und können unser wahres Selbst auf allen Daseinsebenen verwirklichen. Es ist wahrlich die einzigartigste Zeit überhaupt. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Jennifer 9. Januar 2020, 10:52

      Dankeschön für die Infos:) Könntest du vielleicht öfter mit einbringen welche Symptome gerade dran sind wie frieren etc.? Das verunsichert mich sehr oft.

      LG Jennifer

      Reply
    Jennifer 9. Januar 2020, 10:52

    Dankeschön für die Infos:) Könntest du vielleicht öfter mit einbringen welche Symptome gerade dran sind wie frieren etc.? Das verunsichert mich sehr oft.

    LG Jennifer

    Reply