≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 09. Januar 2019 wird, zumindest in der ersten Tageshälfte, von den Einflüssen des Wassermannmondes geprägt, wodurch nach wie vor, so wie im gestrigen Tagesenergie-Artikel beschrieben, Stimmungen begünstigt werden können, die wiederum mit einer gewissen Orientierung nach Freiheit, sozialen Themen, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und vor allem einer Freiheitsliebe einhergehen.

Empfindsamkeit & Seelenleben

Mond im Sternzeichen FischeUm 20:45 Uhr wechselt der Mond dann wiederum in das Sternzeichen Fische, wodurch wir nicht nur an dem heutigen Abend, sondern sogar in den nächsten zwei Tagen deutlich sensibler, verträumter, empfindsamer und seelischer gestimmt sein könnten. Gegebenenfalls beschäftigen wir uns in der Folge auch deutlich intensiver mit unserem eigenen Seelenleben, unseren Wünschen, Intentionen und inneren Ambitionen. Genau so könnten wir auch unseren seelischen Kern verstärkt zum Ausdruck bringen. Wie gesagt, der Mond im Sternzeichen Fische stimmt uns ja generell feinfühliger/seelischer/empfindsamer und da aktuell im gesamten eine besondere Energiequalität vorherrscht, ja, sogar eine extrem außergewöhnliche Energiequalität, die gefühlt sogar die gesamten letzten Monate bei weitem übertrifft, könnten wir entsprechende Stimmungen verstärkt erfahren. In diesem Zusammenhang ist der morgige Tag ja auch ein Portaltag, wodurch die heutigen Mondeinflüsse zusätzlich nochmal einen stärkeren Einfluss auf uns ausüben, denn erfahrungsgemäß werden auch die Tage vor und nach einem Portaltag von einer sehr starken Energie geprägt. Letztendlich steht daher nun auch weiterhin unsere eigene Seele und vor allem ein damit einhergehendes Seelenheil im Vordergrund, denn am Ende des Tages steuern wir inkarnationstechnisch auf einen Zustand hin, indem wir nicht nur eine Vollendung bzw. Ganzwerdung erfahren, sondern auch eine vollkommen geistige/seelische Heilung. Und gerade in dem aktuellen Prozess des geistigen Erwachens, ja gerade in der aktuellen magischen Phase, können wir dieser Vollendung ganz nah heranrücken, sprich die Vollendung unseres Prozesses, einhergehend mit der Erfahrung vollständiger natürliche Fülle.

Wer liebt, vollbringt selbst Unmögliches. – Buddha..!!

Diesbezüglich kann ich auch nur sagen, dass in der Hinsicht bald regelrechte Wunder geschehen werden, es steht für mich sogar vollkommen außer Frage, ich spüre das ganz tief in meinem Herzen, einfach da sich so vieles, trotz entsprechend chaotischer Umstände im Kollektiv, darauf hinbewegt. Passende Beispiele, die das verdeutlichen, werde ich auch in dem morgigen Tagesenergie-Artikel preisgeben, dasselbe gilt auch für völlig neue persönliche Erfahrungen meinerseits. Deswegen, es bleibt weiterhin spannend Freunde und ich kann nur sagen, freut euch auf die kommende Zeit. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Array