≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 12. April 2018 wird hauptsächlich von dem Mond geprägt, der wiederum am gestrigen Abend, um genau zu sein um 20:39 Uhr in das Sternzeichen Fische wechselte und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die wir sensibel, verträumt und introvertiert gestimmt sein können. Da der heutige Tag zusätzlich auch noch ein Portaltag ist und im gesamten die elektromagnetischen Einflüsse derzeit sehr ausgeprägt sind, könnten die Einflüsse des Fischemondes verstärkt werden. Auf der anderen Seite wirken aber auch noch zwei harmonische Sternenkonstellationen auf uns ein, wovon eine zwei tagelang wirksam sein wird.

Mond im Sternzeichen Fische

Mond im Sternzeichen FischeIn diesem Zusammenhang wird beginnend um 14:17 Uhr ein Sextil zwischen Mond und Saturn (im Sternzeichen Steinbock) wirksam, durch das wir ziemlich verantwortungsbewusst und organisatorisch gestimmt sein können. Schwer zu erledigende Aufgaben bzw. Pflichten, die wir in der letzten Zeit vernachlässigt haben, könnten daher in den Vordergrund rücken. Auf der anderen Seite könnten wir dank dieser Konstellation Ziele mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgen. Um 18:26 Uhr wird dann wiederum die zuvor erwähnte, zwei tagelang wirksame Konstellation aktiv und zwar ein Sextil zwischen Venus (im Sternzeichen Stier) und Neptun (im Sternzeichen Fische), durch das wir, zumindest wenn wir unsere Aufmerksamkeit darauf richten oder mit den Energien in Resonanz treten, über ein verfeinertes Gemüts- und Empfindungsleben verfügen könnten. Ebenfalls könnten wir durch diese Konstellation deutlich empfänglicher für Schönheit, Kunst und Musik sein und deutlich empathischere Züge aufweisen. Alltägliche und gewöhnliche Dinge lehnen wir wiederum ab. Abseits dieser Konstellationen sei aber gesagt, dass am heutigen Tag die Einflüsse des “Fischemondes” überwiegen. Aus diesem Grund können wir sehr träumerisch gestimmt sein und in der Folge unsere Aufmerksamkeit auf eigene Träume bzw. auf diverse Gedanken richten.

Die heutige Tagesenergie wird hauptsächlich von zwei Faktoren geprägt, einerseits von dem Mond im Sternzeichen Fische und andererseits von den hochfrequenten Einflüssen des Portaltages..!!

Dabei könnten wir uns in Gedanken verlieren, weshalb die Welt um uns herum regelrecht zu „schwinden“ beginnen kann. An Tagen, an denen der Mond im Sternzeichen Fische ist, widmet man sich halt verstärkt der eigenen Seele und den eigenen Gedanken (verlieren im Seinszustand), oder besser gesagt im gesamten der eigenen Welt/Realität.

Intensive Energien – Portaltag

Intensive Energien - PortaltagAuf der anderen Seite können uns “Fischemonde” sehr emotional stimmen und ein verstärktes Mitgefühl in uns auslösen. Unsere empathischen Fähigkeiten erfahren daher eine Ausprägung, wodurch wir uns nicht nur deutlich besser in das Leben anderer Menschen hineinversetzen können, sondern wir auch noch feinfühliger agieren und mitfühlender sind. Urteile werden gegebenenfalls im Keim erstickt und unsere seelischen Qualitäten kommen zum Vorschein. Aufgrund des “Fischemondes” steht nun aber auch unsere Intuition im Vordergrund, weshalb wir Umstände oder im allgemeinen alltägliche Situationen, nicht rein analytisch bewerten. Statt rein aus unseren männlichen/verstandesorientierten Anteilen heraus zu handeln, ist nun unsere eigene Herzintelligenz ausgeprägt und wir hören stärker/vertrauen mehr auf unsere innere Stimme. Nun denn, parallel zu dem Mond im Sternzeichen Fische erreichen uns aufgrund des Portaltages starke energetische Einflüsse. Was das betrifft waren die elektromagnetischen-Resonanz Einflüsse der letzten Tage generell auch ziemlich stark (siehe hier: Starke Energien, elektromagnetische Einflüsse nach wie vor hoch) und es sieht ganz danach aus, als ob die Einflüsse auch am heutigen Tag ziemlich stark sein werden, auch wenn mir entsprechende Daten gerade (zur Zeit der Erstellung des Artikels) noch nicht vorliegen, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß. So oder so, aufgrund des Portaltages erreichen uns zu 100 % starke Energien, weshalb unsere eigenen Gedanken und Empfindungen intensiviert werden können.

Aufgrund stärkerer elektromagnetischer Einflüsse, waren die letzten Tage sehr intensiver Natur. So konnten wir uns nicht nur deutlich erschöpfter oder gar leicht depressiv fühlen, sondern auch noch zu wichtigen Selbsterkenntnissen gelangen..!!

Genau so werden die zuvor genannten Einflüsse verstärkt. Letzten Endes erreicht uns daher am heutigen Tag ein sehr stürmischer und intensiver Tagesumstand, an dem nicht nur unser Seelenleben, sondern sogar im gesamten emotionale Themen im Vordergrund stehen können. Rückzug und Ruhe könnten daher unter Umständen sehr beflügelnd sein. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Mondkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/April/12

Kommentare

Kommentare