≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 20. Juni 2020 wird von der inzwischen nun mehrfach angekündigten Sommersonnenwende, sprich vom kraftvollen astronomischen Sommerbeginn geprägt. Die Sommersonnenwende stellt dabei den lichtvollsten Tag im Jahr dar und (Der Tag ist am längsten, die Nacht am kürzesten – das Licht am präsentesten) und geht immer mit einer vollkommen einzigartigen und klärenden Energie einher (und da das kollektive geistige Erwachen inzwischen gewaltige Züge angenommen hat, sprich die übergreifende Frequenz extrem stark ist, ist die Energie dieser Sommersonnenwende besonders stark).

Ein neuer Zyklus beginnt

Dabei beträgt der exakte Zeitpunkt der Sommersonnenwende 23:36 Uhr, genau dann wechselt nämlich die Sonne in das Sternzeichen Krebs und markiert die Vollendung dieses Events. Und natürlich, die Energie der Sommersonnenwende strömt den gesamten Tag auf uns ein, so steht ja der Tag ganz im Zeichen dieser Wende, dennoch werden sich passend dazu die Energien bis zum Abend hin immer stärker aufbauen und potenzieren. In der Nacht wird es dann besonders heftig werden, denn dann erreicht nicht nur die Sommersonnenwende ihren Höhepunkt, sondern dann wird auch noch die ringförmige Sonnenfinsternis manifest (beginnend um 05:45 Uhr – der Höhepunkt der maximalen Verdunkelung findet dann um 08:40 Uhr statt). Und während die ringförmige Sonnenfinsternis ihren Höhepunkt erreicht, wird dann um 08:41 Uhr der Neumond manifest. Die Aufeinanderfolge dieser drei Ereignisse stellt daher eine einzigartige Konstellation dar, die uns alle in einen neuen Zyklus hineinkatapultieren wird (der 2012 Zyklus wird vollendet und ein neuer Zyklus beginnt, – das kollektive geistige Erwachen wird folglich eine neue Ebene erreichen – EXTREME BESCHLEUNIGUNG).

Drei besonders Events treffen aufeinander

Nun, letztlich wird der heutige Tag daher sehr heftig werden. Vor allem ist es einfach extrem besonders, dass uns drei Events erreichen, die alle bereits im einzelnen eine unglaubliche Energie mit sich bringen, es ist wahrlich ein energetische Höhepunkt, ein energetisches Ende und vor allem ein energetischer Neuanfang, der am heutigen Tag eingeleitet wird. An dieser Stelle zitiere ich auch nochmal einen kleinen Abschnitt von der Seite liebe-das-ganze.blogspot.com bezüglich der heutigen Sommersonnenwende:

“Der Globale Wandel setzt sich mit enormer Schubkraft fort. Sonnwenden sind energetisch immer sehr besonders. Es ist als würde das Bewusstsein (=Symbol der Sonne) stärker in den Fokus gerückt als sonst. Daher eignen sich diese Phasen auch immer wieder hervorragend dazu, in sich zu gehen und nachzuspüren, wie viel Raum das Bewusstsein in deinem Leben bekommt. Spüre dabei nach, ob es dich vielleicht ruft, hie und da nachzuprüfen, ob es jetzt vielleicht noch mehr Raum als bisher einnehmen möchte!
Hinzu gesellt sich noch zusätzlich eine Sonnenfinsternis. Sie bringen in vielen Fällen (abhängig vom jeweiligen Entwicklungsstand) immer wieder einen unmittelbaren, unübersehbaren “Aufruf” an uns heran. Etwas das lange nicht so sehr beachtet werden konnte (weil es vielleicht einfach nicht an der Reihe war) steht mit einem Schlag im Raum und verlangt danach gesehen zu werden. Da wundert es wenig, dass unsere menschlichen Wesen sich inmitten eines allumfassenden energetischen Umbruchs befinden! Dieser kann in vielen Fällen als sehr herausfordernd erlebt werden. Äußerlich sowie innerlich passiert gerade wirklich viel. Beachtlich ist, dass viele Menschen deutlicher spüren denn je eine Diskrepanz zu dem spüren können, was ihnen tatsächlich alltäglich begegnet und dem, was sie medial gezeigt bekommen.”
Nun, am Ende des Tages dürfen wir uns daher sehr auf den heutigen Tag freuen und uns dabei voll und ganz der Ruhe oder gar diesem Fest hingeben. Genau das werde ich auch tun und mich größtenteils zurückziehen. Nach all den stürmischen und hochintensiven Tagen fühle ich mich ein weniger erschöpfter als üblich, weshalb ich die heutige Sommersonnenwende nutzen werde, um selbst wieder ein wenig mehr in meine Mitte zu gelangen. Immerhin, während ich diese Zeilen hier schreibe bin ich hundemüde. Meine Augen fallen mir bereits leicht zu und ich spüre innerlich, wie es mich förmlich in die Ruhe hineinzieht. In diesem Sinne verabschiede ich mich daher für heute und wünsche euch allen ein einzigartiges Sommersonnenwenden Erlebnis. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply
    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply
    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply
    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply
    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply
    • Marion 23. Juni 2020, 9:39

      Sehr informativ danke

      Reply
    • Hanne Reinhardt 21. Juni 2020, 4:44

      Hallo , ich wollte ich mal von ganzen Herzen für all die wundervollen Informationen bedanken. Namaste´

      Reply
    • maren schneider 20. Juni 2020, 18:38

      danke dir für dein sein
      oft bringt mir das spontane nachlesen deiner artikel, den ahakaldoch effekt. danke, maren

      Reply
    • Romana Knippitsch 20. Juni 2020, 15:14

      Toll beschrieben. Danke. Fühle mich auch soo

      Reply
    • Alexandra 20. Juni 2020, 9:23

      Danke und eine schöne Sommesonnwende wünsche ich Dir

      Reply
    • Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

      Danke

      Reply
    Carolin Meyhöfer 20. Juni 2020, 8:29

    Danke

    Reply